zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Abstimmung: Das beste Album 2000 bis 2009

Welches ist das beste Album der Jahre 2000 bis 2009? Zur Auswahl stehen 30 Produktionen - von Amy Winehouse über Pantera, Franz Ferdinand oder den White Stripes. Wem gibst du die volle Punktzahl?



Die Auswahl haben Christian Hodeige, Peter Disch, Stefan Rother, Daniel Weber, David Weigend und Caro Buchheim zusammengestellt.

Ihr könnt Punkte von eins bis zehn vergeben, wobei zehn die Höchspunktzahl für ein Album ist.

Findet sich euer Lieblingsalbum nicht in der Auswahl, lasst uns trotzdem daran teilhaben und postet es in den Kommentaren.





Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 42
Montag, 28.12.09 12:27
 

@Fudder

Es fehlt eine Überspringen-Funktion; ich kenne einige Alben nicht.

Für ganz klar das beste: CASH

Montag, 28.12.09 12:28
 

"Für mich" sollte es natürlich heissen.

Montag, 28.12.09 12:30
 

Und noch was: Euer Lieblingsalbum ist nicht dabei? Rein in die Kommentare damit. :)

Montag, 28.12.09 12:47
 

Coldplay, einmal im Radio gehört damals, toll, und gekauft.

Montag, 28.12.09 12:54
 

..und ich hab immer gedacht ich hätte ne ahnung von musik. aber viele der alben kenne ich überhaupt nicht. mist.

vielleicht ist eines dabei, das auf positive Resonanz stößt ;)

Jimmy Eat World - Clarity
Fleet Foxes - Fleet Foxes
Dredg - El cielo
------
Damien Rice - O
Electric President - Electric President
Kettcar - Du und wieviel von Deinen Freunden
The Gaslight Anthem - Sink or Swim

Montag, 28.12.09 12:55
 

hm, ne auswahl, welche spuren hinterlassen hat:

alle alben von cocorosie (besonders das live-album)
clueso - gute musik + so sehr dabei
portishead - third


und von ´99, schieben wir aber mal unauffällig in den focus:
sigur ros - agaetis byrjun

Montag, 28.12.09 12:55
 

Popalbum, und dann z. B. Pantera und Iced Earth in der Auswahl. Aha......

Montag, 28.12.09 13:00
 

au ja, lasst uns über die popdefinition streiten...

Montag, 28.12.09 13:01
 

aggro berlin ist das beste poplabel 2000-2009...


:D:D:D:D

Montag, 28.12.09 13:02
 

stimmt: sigur ros - agaetis byrjun!!
in deutschland aber september 2000 ;)

Montag, 28.12.09 13:32
 

@Jass: Nö, so eine Diskussion brauche ich nicht, aber bei den zwei Beispielen von mir liegt es dann doch auf der Hand ;~)

@Caro: als herausragendes POPalbum würde ich noch aus dem jahre 2006 "Take That - Beautiful World" vorschlagen. Und das aus meinem Munde.....

Montag, 28.12.09 13:38
 

!!!! The Whitest boy alive - Rules !!!!

Montag, 28.12.09 13:53
 

Möchte nochmal Hydrocephalus' Anmerkung zitieren:
"Es fehlt eine Überspringen-Funktion; ich kenne einige Alben nicht."
Ging mir genauso, darum habe ich nach Cover bewertet und die waren "Goldene Himbeere"-verdächtig.

Montag, 28.12.09 14:10
 

Die Auswahl ist teilweise ziemlich gruselig. Mit Pop hat mehr als die Hälfte auch nichts zu tun, aber was solls.

Mein Popalbum der Dekade:

Grizzly Bear - Veckatimest

Montag, 28.12.09 14:27
 

Die Definition von Pop ist aber sehr weit gefächert in der Umfrage oO

Leute wie Eminem etc haben da doch nüscht drin verloren.

Und:
Es fehlt ne "Überspringen"-Funktion, da stimm ich zu. Ich hab da auch nach Cover bewertet...

Montag, 28.12.09 15:13
 

deluxe soundsystem
die abstimmung kann somit beendet werden

Montag, 28.12.09 15:16
 

Mein Lieblingsalbum ist:

Tua - Grau

allerdings zählt das auch definitiv nicht in die Kategorie Pop.

Wobei das ja im Thema nicht definiert ist, heisst ja "Abstimmung: Das beste Album 2000 bis 2009"

Montag, 28.12.09 15:33
 

@halbsodoppelt: jetzt heisst es nur das beste Album. Bis vor kurzem allerdings noch Popalbum.

Tja, das hat uns die Red. voraus: die können nämlich und auch noch in aller Stille ihre "Fehler" editieren, wir nicht ;-)

Montag, 28.12.09 15:35
 

Abgesehen von der Pop oder nicht-Pop diskussion:
Mos Def - The Ecstatic

und ja überspringen-funktion fehlt wirklich

Montag, 28.12.09 16:00
 

ich hab von den kandidaten vielleicht ein halbes dutzend bewußt gehört. klar hab ich sachen wie arctic monkey und so bestimmt mal beim weggehen gehört, aber ich könnte denen jetzt weder ein foto noch ein lied zuordnen. interessant. es ist halt ein popularitätsvoting, was ja viele leute nicht als definition von "gut" gelten lassen würden. ich muss sagen dass ich für mich persönlich kein lieblingsalbum der dekade nennen könnte, einfach weil sich mein geschmack mehrmals geändert hat.

fakeedit: ich stehe gerade vorm cd-stapel und würde sagen dass ich viele sachen von früher (nofx, sublime) inzwischen auch wegschmeißen könnte. honorable mention: pavement, queens of the stone age und garbage, die ich anno 2000 oder früher entdeckt habe und immer noch gut finde, aber nicht mehr oft höre. shirley mansons unterwäsche aus dem paranoid-video muss ich noch zu schulzeiten bei meinen eltern im fernsehen gesehen haben, ist mir jedenfalls in erinnerung geblieben obwohl ich seitdem keinen fernseher mehr hatte

Montag, 28.12.09 16:40
 

Auf ein Album kann ich mich auch nicht festlegen. Aus meiner persönlichen Sicht haben richtig eingeschlagen:
Iron Maiden – brave new world, 2000 (ach war das schön, endlich wieder Bruce Dickinson an Board)
Rush – vapor trails, 2002 (genial, wieder harte Töne aus Kanada)
Tool – 10,000 days, 2006 (was ein Kracheralbum)
Diese drei fallen mir so spontan ein, würde sich bei entsprechendem Zeitaufwand enorm erweitern lassen. Fehlt mir aber die Lust zu ;-P

Montag, 28.12.09 17:32
 

dem Tenor "ein album für eine Dekade geht nicht" kann ich mich anschliessen - und der Badeinsel grundsätzlich auch.

Notwist - Neon Golden und Interpols "Antics" würde ich noch in den Hut schmeissen wollen. Und "Worlds apart" - Trail of Dead hat ja auch noch keiner erwähnt - ohmann.
wie gesagt...

Montag, 28.12.09 17:33
 

Verspertine fehlt und und und und ach wat reg ich mich auf..

Montag, 28.12.09 18:16
 

zuviel. müsste 'ne top 100-liste schreiben.

kommt sovieso zuviel mucke raus. kann sich niemand wirklich reinziehen, selbst wenn man sich als info-quelle auf blogs wie pitchfork beschränken würde. es sei denn, man beschränkt sich auf ein genre, zb deutschen hiphop o.ä. - aber selbst dann ...

Montag, 28.12.09 18:45
 

seh ich auch so mit dem überspringen, dieses "binichsexyodernicht"-abstimm tool ist nicht so geeignet wenn man nicht alles kennt.
ich hab dafür immer nach dem aussehen des covers abgestimt. bolt thrower hat 10 punkte gekriegt, weils auf dem coverbild total abartig abgeht! ;-)

Montag, 28.12.09 19:15
 

Deichkind fehlt !!!
"Aufstand im Schlaraffenland" sollte dabei sein.
Yippie Yeah.

Montag, 28.12.09 19:28
 

schön, dass die arctic monkeys dabei sind :)

wie wäre es noch mit:

- incubus: a crow left of the murder
- kasabian: empire
- maximo park: a certain trigger

Montag, 28.12.09 20:13
 

Da fehlt natürlich so viel....eine Top20 würde ich eh nie hinkriegen, kann mich kaum entscheiden. Hm, dabei wäre sicher
The National - Alligator
Why? - Alopecia

Montag, 28.12.09 20:26
 

titel für die musikalischen jahre 2000-2009:

die abhängigkeit des indie-rock von der unbedarften anhängerschaft

Montag, 28.12.09 20:59
 

seltsam. mir fällt gerade auf, dass ich von den alben dort oben in der umfrage, The Original Pirate Material von The Streets und The Marshall Mathers Lp von Eminem die meisten Punkte gegeben habe. dabei mag ich hip hop eigentlich gar nicht so sehr....

die umfrage mit ihrer alben auswahl hat für mich einen leicht bitteren mtv geschmack.

und noch was: der Kanzler hat recht! the notwist - neon golden fehlt eindeutig! consequence ist so unfassbar grandios!

Montag, 28.12.09 21:10
 

ich schätze mal, es ist nicht dabei und wird auch kaum gewählt, das beste vom besten: gogol bordello - super taranta

Montag, 28.12.09 21:30
 

Red Hot Chili Peppers - By The Way
Red Hot Chili Peppers - Stadium Arcadium
Wolfmother - Wolfmother
Billy Talent - II
Foo Fighters - Echoes, Silence, Patience & Grace
Jurassic 5 - Power In Numbers
Tool - Lateralus
Metallica - Death Magnetic

...

Montag, 28.12.09 22:17
 

hmmm.... immerhin waren the killers vertreten!
vielleicht bin ich ja ein "kulturbanause", aber irgendwie sagen mir so manche künstler mal absolut garnichts. entweder ich hab in den letzten jahren was verpasst und stelle mich jetzt in die ecke und schäme mich, oder mach so weiter wie immer und kümmere mich nicht weiter drum!

Red Hot Chili
Dienstag, 29.12.09 01:55
 

Red Hot Chili Peppers - Stadium Arcadium

Dienstag, 29.12.09 02:13
 

Gar keine Frage: CASH!

Dienstag, 29.12.09 12:57
 

Ich hab ja schon immer befürchtet, dass ich zu alt für die aktuelle Musik bin, aber dass ich jetzt so wenig kenne, hätte ich auch nicht gedacht.
Also so auf die Schnelle fallen mir noch ein:

dEUS - Vantage Point
dEUS - Pocket revolution
Jet - Get born
Mando Diao - Bring 'em in
Mando Diao - Hurricane bar
Mark Knopfler - Sailing to Philadelphia
Spoon - Ga Ga Ga Ga Ga
Wilco - Sky blues ky
Wilco - Wilco (The Album)
Pearl Jam - Backspacer
Amy McDonald - This is the lIfe

Wie? Kein Pop??
Naja, Johnny Cash war ja auch nicht gerade der Popstar....

Mittwoch, 30.12.09 23:26
 

ganz klar:

Arctic Monkeys: Whatever People Say I Am, That's What I'm Not

Mittwoch, 30.12.09 23:27
 

also von den 20 die augelistet sind^^

Donnerstag, 31.12.09 13:40
 

Das beste Album ist ganz klar:

The National - Boxer (2007)

Freitag, 01.01.10 18:59
 

Nö, die Alligator ist noch n Ticken besser. ;o) Aber Boxer ist natürlich auch toll.

Samstag, 02.01.10 15:30
 

Also huaaa, Apartment Story ist mit Abstand das beste Lied dieses Jahrzehnts und daher KANN nur Boxer das beste Album sein ;D

Sonntag, 03.01.10 00:28
 

Also... eine Band werde ich wohl nicht nur einmal nennen:

Incubus - Morning view ♥ (2001)
Incubus - Light Grenades (2006)
Incubus - a crow left of the murder (2003)
The Subways - Young for eternity (2003)
The Subways - All or nothing
System of a down - Toxicity (2001)
Kasabian - West Ryder Pauper Lunatic Asylum (2008)
State Radio - Us against the crown
Yann Tiersen - Le Fabuleux Destin d'Amélie Poulain (2001)
(Deshalb ist er mein Lieblingsfilm, weil er auch die schönste Filmmusik hat. Passt einfach alles.)
The Killers - Hot Fuss (2003?)
Artic Monkeys - Favourite worst nightmare

Huch, das wurden aber viele!
Nun ja. Ich will dazu sagen:

ALLES LEGAL GEKAUFT! Hahah, wer kann das noch von sich behaupten?

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Biber

re: Ein Gartenpool-Go oder No-Go?
Nicht zu vergessen: Die g...

» fred0815

re: Ein Gartenpool-Go oder No-Go?
Hi, da solltest du vorher...

» bearbear

re: Lieblingsbuch
Das Labyrinth der Wörter

» bearbear

Ein Gartenpool-Go oder No-Go?
Hey Leute, ich würde ...

» bearbear

re: Auf das "Hipster" für immer verschwindet
Leider nicht eingetreten....

» bearbear

re: Lieblingsserie
The X-Files. Es wird kein...

» tomtom

Tickets Kilkennys Schmitz Katze 15.10
Hallo zusammen, schwer...

» esther87

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Aluhut nicht vergessen!

» Tivoli

Doppelbett für 15 Euro!
Hallo, da ich aus Freib...

» Tivoli

Biete Fahrrad!
Hallo, da ich aus Freib...