zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

SWR-Twitter-Erklärfilm aus Freiburg

"Twitter, schon mal gehört?" "Nee, kenn ich nicht." Das sagt ein Passant in einem TV-Beitrag, den das SWR in dieser Woche in der Landesschau gesendet hat. Gedreht wurde das bis auf die etwas bedrohliche Musik gut gelungene Twitter-Erklärstück in Freiburg, und mit dabei ist der Freiburger Twitterer und Blogger Sven Jansen.



"Ein SWR-Mitarbeiter hat mich auf TwitterMap entdeckt. Das war reiner Zufall, dass ich genau da gerade getwittert habe", sagt Sven, der Twitter als sein Informationsmedium #1 bezeichnet.

Mit dem Erklärfilm des SWR ist er ganz zufrieden, auch wenn er sich eigentlich mehr erhofft hatte. "Es wurden drei Stunden Aufnahmen gemacht, und was am Ende rausgekommen ist, ist nicht viel mehr als 'Twitter ist nicht nur, wenn man aufs Klo geht'. Das ist schade. Denn was was ich tatsächlich den ganzen Tag beruflich und privat damit mache, ist nicht so klar geworden."

Aber Twitter zu erklären, das ist ohnehin schwer. "Twitter ergibt sich erst, wenn man 50 Follower oder so hat, dann blickt man, was es einem bringt", sagt Sven.

Der Beitrag hat ihm ungefähr 40 Follower Zugewinn gebracht - und eine Menge negative Kommentare auf YouTube, vor der Film im offiziellen ARD-Channel hochgeladen wurde. "Aber das ist halt so auf YouTube."

Schönes Detail: einen Tweet des fudder-Mutterschiffs BZ gibt's auch zu sehen. Als Positivbeispiel für eine verlässliche Quelle. So haben wir's gern.



Twitter: Gezwitscher im Internet - Neue Wege der modernen Kommunikation - Landesschau - SWR
Quelle: YouTube









Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 
von caro | 06.08.09, 10:06 | Kommentare (2)
Weitere Artikel zu: Twitter, SWR, Fernsehen, Was ist Twitter, Sven Jansen, Pixeljunkie, -caro, Landesschau



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 2
Donnerstag, 06.08.09 15:04
 

Einbetten auf Anfrage deaktiviert, watch on youtube. HEY, SWR! Wenn schon jeder gezwungen ist, Deine Produktionen zu finanzieren, dann darf auch jeder sie verwenden, einbinden und ansehen!
Die ÖR gehören abgeschafft.

Donnerstag, 06.08.09 17:00
 

Ich glaub ich muss auch Twittern...

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» saripopari

Junggesellinnenabschied(e) 2
Hallo! Sorry wusste ni...

» saripopari

Junggesellinnenabschied(e)
Halli Hallo! Ich hätte...

» Abnoba

re: Blaulichtmeldungen (auf fudder)
so wie in der letzten Mel...

» Overlord

re: Demo für bessere Medien
Sehr interessanter Artike...

» christianhauck

re: Demo für bessere Medien
#gut/boese - hab ich gesc...

» Wolke

re: Demo für bessere Medien
"Aber von Demokratie...

» jabajabadu

re: Aus Easy Sports wurden Sportpark City Club´s
So langsam müßten die ja ...

» PC_Ente

re: Demo für bessere Medien
Wenn es in Frankreich...

» fred0815

re: Demo für bessere Medien
Richtig, nur das wir scho...

» Tatoocheck

re: Demo für bessere Medien
CH, sorry, aber es ist in...