zur Startseite
Passwort vergessen?

Die besten Mittagspausen 2008

Jeden Werktag pünktlich um 12 Uhr erscheint auf fudder unsere Mittagspause. Mal ist es ein lustiges Video, mal eine Kuriosität aus den Weiten des Internet oder ein schönes Spiel. Die tollsten Mittagspausen aus dem fast verganenen Jahr haben wir hier nochmal zusammengetragen:

 

Natürlich ist das ein wenig subjektiv, da Caro und ich nur unsere Lieblingsmittagspausen vorstellen. Falls ihr einen anderen Top-Scorer habt, teilt es in den Kommentaren mit.

Hier die fünf Lieblinge von Caro:
 
  1. Wie man bei Pandemic 2 die Menschheit ausrottet? Ganz einfach: Man nehme ein Virus und halte seine "Visibility" niedrig, die Infektionsfähigkeit hingegen hoch. Wenn man einen hohen Durchseuchungsgrad in der Bevölkerung erreicht hat, kauft man sich dann nur noch tödlichen Symptome dazu. Und zack, dann sind sie tot, die Menschen.
    Pandemic spielen

  2. Das nennt man Team-Work: Süße Kuscheltiere müssen bei Seppukuties rituellen Selbstmord begehen, damit die Gruppe weiterkommt. Raus mit den Messern!
    Seppukuties spielen

  3. Desktop Tower Defense ist großartig, und zwar in jeder Inkarnation.
    Desktop Tower Defense spielen
  4. Selten wurde nach einer Mittagspause so viel geflucht, wie an dem Tag, an dem wir Totem Destroyer als Mittagspausen-Game hatten. Ein banales kleines Spiel mit hohem Suchtfaktor!
    Totem Destroyer spielen

  5. Ein Tag, an dem noch mehr geflucht wurde, war der, an dem wir das Bubble Wrap-Wett-Kaputt-Klicken als Mittagspausen-Spiel hatten. Marc hat übrigens immer gewonnen.
    Bubble Wrap spielen
 
Und hier von Marc:


  1. Uralt, Kult, fast von mir vergessen und Gott sei Dank wiedergefunden: Der Hafer und Bananenblues vom Äffle und Pferdle, samt einigen Auszügen ihrer TV-Karriere
    Der Hafer- und Bananenblues

  2. Jeder hatte seine ganz persönliche Lieblingsserie in seiner Kindheit. Hier gibt's die YouTube-Videos mit Titelmelodie, von Alvin and the Chipmunks bis Wickie und die starken Männer (Gab's auch was mit Z?)
    Die schönsten TV-Serien aus der Kindheit

  3. Ein Zeitvertreib, der in echt genauso viel Spaß macht, wie virtuell: Papier in den Papierkorb werfen, allerdings aus einer gewissen Distanz, soll ja ein Geschicklichkeitsspiel sein. Erschwert wird das in der Online-Variante durch eine Ventilator.
    Triff den Papierkorb

  4. Kreisch! Fast wie in echt! Ein Spinnengenerator, der hinterher beispielsweise eine dunkle Spinne mit extrem haarigen Beinen und fettem Körper - so wie wir die Viecher mögen - ausspuckt. Diesem kann man dann sogar Insekten opfern oder an ihr herumziehen.
    Spiel mit Spidey

  5. Ein ganz normaler Tag zweier Typen, die mit Alltagsgegenständen abgefahrene Dinge anstellen.
    "A Normal Days Tricks" anschauen




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 1
Dienstag, 30.12.08 23:33
 

Äffle und Pferdle ist einfach nur Kult. Und so war.

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» christianhauck

re: Suche Schaufensterpuppe
privater fanalistischer R...

» alex86

re: Lieblingsbuch
In Sachen Krimi finde ich...

» Tatoocheck

re: Suche Schaufensterpuppe
Sonnenseite, warum so vie...

» sonnenseite

re: Suche Schaufensterpuppe
Für was brauchst du die S...

» sonnenseite

re: Was hört ihr gerade?
Wreckling Ball von Miley ...

» sonnenseite

re: Sportpark Wertkarte
Ist die Wertkarte zeitlic...

» sonnenseite

re: re: Junggesellinnenabschied(e)
Genau so laufen 90% a...

» sonnenseite

re: Coole Namen von Bars und Clubs
In Berlin gibt es doch hi...

» sonnenseite

re: Billard spielen in Freiburg?
Aber durch das bundesweit...

» sonnenseite

Newcomer in Freiburg
Was haltet ihr davon, wen...