zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Konflikt zwischen feiernden Türken: Messerwurf

Etwa 450 türkische Fußballfans haben heute Nacht den Einzug ihrer Mannschaft ins EM-Viertelfinale gefeiert. Die Fangruppe zog zum Freiburger Hauptbahnhof. Dort provozierte ein türkischer Fan Besitzer und Gäste eines Dönerstands. Einer der Beleidigten warf dem Provokateur daraufhin ein Messer in den Rücken.

Der Konflikt entbrannte gegen 23:30 Uhr. Eine große Gruppe türkischer Fans zog zum Hauptbahnhof und skandierten "Türkei!" sowie "Wir lieben unser Land!" Ein 26-Jähriger aus der Gruppe, polizeibekannt, begann am Bahnhof damit, türkische Gäste sowie den Inhaber eines Dönerstands zu beleidigen und zu provozieren. Daraufhin zog einer der Beleidigten, 27 Jahre alt, ein Messer und warf es dem Landsmann in den Rücken. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Der Messerwerfer wurde nur leicht verletzt.

Der Grund für die Provokation ist noch unklar. Es ist zu vermuten, dass es um einen ethnischen Konflikt ging.

Als sehr unglücklich beschreibt Polizeisprecher Ulrich Brecht die Tatsache, dass ein 33-jähriger Türke, der schlichtend eingreifen und helfen wollte, von einem Polizeihund in den Arm gebissen wurde. Der Mann wurde leicht verletzt.

Der Großteil der türkischen Fans feierte ausgelassen und friedlich in der Innenstadt. Es bildeten sich Autokorsos. Hierbei kam es zu leichten Behinderungen des Verkehrs, wildes Gehupe ertönte bis tief in die Nacht. "Wir zeigen da ein Stück weit Toleranz", so Brecht. Solange keine lärmbedingten Beschwerden von Anwohnern vorlägen und keine Straftaten begangen würden, lasse die Polizei Nachsicht walten. "Wir versuchen die vorderen Fahrzeuglenker des Korsos anzusprechen und bitten sie, sich vernünftig zu verhalten."

Die Kriminalpolizei Freiburg hat zur Klärung des Sachverhalts am Hauptbahnhof die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter Tel.-Nr.: 0761-882-4884 oder 0761-41262 (sog. anonymes Telefon) zu melden.      




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 57
Und ganz toll wird dann auch...
Montag, 16.06.08 12:14
 

.. Türkei - Kroatien.

Beides gern körperlich argumentiernde, impulsive Ethnien.

tara
Montag, 16.06.08 12:17
 

...ihr könnt mir jetzt auch ein messer in den rücken stechen, aber das war einfach nur wieder typisch und vorherzusehen.
außerdem kann man es mit dem autokorso und gehupe übertreiben. da wird nicht mehr nur der fußballsieg gefeiert, sondern alles rausgelassen.
aber solange sie sich gegenseitig abstechen solls mir recht sein.

derSchecker
Montag, 16.06.08 12:21
 

PKK = Dönerstand?

exfr
Montag, 16.06.08 12:23
 

...und ich dachte, Messerwurf gibts nur im Film.

Ablage
Montag, 16.06.08 12:25
 

Na, das macht einem diese Volksgruppe ja mal wieder richtig sympathisch! "Wir lieben unser Land" ? Na dann, auf auf !

Ralph
Montag, 16.06.08 12:28
 

Dem Lärm nach gestern abend zu urteilen hat sich wieder alles vorm Martinstor abgespielt.
Die Strabas sind ja noch durchgekommen, die Polizei hat hier offenbar dazu gelernt.
War denn kein Autokorso auf dem Werder/Rotteck/Colombi Ring?
Da haben die Türken doch letzte Woche auch schon sich auslassen dürfen.
Und wir durften nur am HBF unserer Freude freien Lauf lassen, der Ring war für uns gesperrt, "...um die Stadt sauber zu halten", so ein Polizist zu mir.

SVW: blick !

fluffi
Montag, 16.06.08 12:30
 

So ein Schwachsinn. Wie unnötig man sich verhalten kann, nur wegen Fußball. Provokation und Messer Wurf HALLO??
WER HAT EUCH INS GEHIRN GESCHISSEN??

Andrés
Montag, 16.06.08 12:32
 

provokateur = bozkurtlar?

@exfr: nee, gibts auch in echt. hab in valencia auch mal nen messerwurf gesehen. der getroffene ist tot umgefallen.

svw: neger - wtf??

Axel des Bösen
Montag, 16.06.08 12:35
 

Na dann lasst es mal raus, eure Meinung über "diese Volksgruppe". Zum Glück gibt´s auf braven deutschen Festen kene Gewalt. Schlägereien auf Dorffesten? Ha, noch nie gehört! Deutsche Gewalttäter beim Fußball? Also wer erzählt denn sowas. Nein nein, typisch, der Ali wieder, immer muss er sich abstechen. So ist er halt, der Türke, was? und sowieso, die nehmen uns den Werderring weg. Feiern tun die eh nicht, da kommt ja nur "alles raus". Was auch imemr das sein soll. Schlimm sowas. DAs Boot ist wohl doch voll, hm?

thegegen
Montag, 16.06.08 12:39
 

Bei was wurde der Messerwerfer leicht verletzt???

Der_Verbesserer
Montag, 16.06.08 12:41
 

@thegegen

Beim lesen deiner blöden Frage wobei sonst....

Axel des Bösen
Montag, 16.06.08 12:41
 

Mc Do Kaffe war zu heiß

saufsaufq
Montag, 16.06.08 12:44
 

Nun ja bei schon fast 40 % Anteil der Personen mit Migrationshintergrund und doppelt so hoher Arbeitslosigkeit und Empfang von ALG 2 in Stuttgart ist es nur noch eine Frage der Zeit wann das hier der Fall ist. Zudem sterben die alten ja bekanntlicherweise in Deutschland aus und jeder dritte hat ja Migrationshintergrund in BW. Insofern gibts dann bestimmt bald keine Deutschen mehr. Kann man sich gleich mal darauf einstellen, wie hier dann abgeht! Ich finds gut. So ne richtige Multikulti Gesellschaft - nur endlich ohne die Deutschen.

Graue Wölfe ?
Montag, 16.06.08 12:48
 

Die gern als arme, ausgegrenzte Immigranten verhätschelten Türken sind oft Mitglieder oder Sympathisanten der grauen Wölfe. Die kann ruhigen gewissens man als türkische Nazis bezeichnen.

Lustig, dass man als Rechtsextremer beschimpft wird wenn man erwähnt dass die Türken in Deutschland nicht alle arme Opfer sind. Das sind teilweise rechtsextreme Schlägernaturen. Der Messerwerfer könnte sehr gut einer von diesen sein.

Schlaannnnnd
Montag, 16.06.08 12:50
 

So lange sie die deutschen Fans in Ruhe lassen....

Kleiner Nachtrag...
Montag, 16.06.08 12:54
 

..
"Eine Mehrheitsgesellschaft, die Zwangsverheiratung und Ehrenmord überwunden hat, - sowas gab es ja früher in der deutschen Gesellschaft auch -, kann nicht akzeptieren, dass sich eine Parallelgesellschaft installiert, in der all das stattfindet, wogegen sie einen Kampf gewonnen hat. Ich wende mich gegen diejenigen, die behaupten, wir dürfen weder den Islam noch das Türkentum kritisieren, weil das westlich arrogant wäre. Das ist falsch"

gesagt von Seyran Ateş

Die Frau ist Anwältin und hat in den 80ern einen Anschlag der frauen Wölfe in Berlin überlebt.

mikegyver
Montag, 16.06.08 13:14
 

wie hieß nochmal dieses internet-gesetz, ähnlich zu murphys law, nur in bezug auf den diskussionsverlauf und dessen brachliegen, sobald das thema mit nazis und hitler in verbindung gebracht wird??

JosFritz
Montag, 16.06.08 13:29
 

@ mikegyver:

Möglicherweise meinst Du die "Chewbacca-Verteidigung"...


"Chewbacca-Verteidigung
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Der Ausdruck Chewbacca-Verteidigung (im Original: Chewbacca Defense) ist ein vor allem in den Vereinigten Staaten gebräuchlicher Begriff für die juristische oder politische Verteidigung eines Standpunktes mit unsinnigen Argumenten.

Herkunft

Der Ausdruck Chewbacca-Verteidigung stammt aus der Folge „Kohle für den Chefkoch“ (Originaltitel: Chef Aid) der zweiten Staffel der Zeichentrick-Fernsehserie „South Park“.

Die Folge persifliert den bekannten Rechtsanwalt Johnnie Cochran, der O. J. Simpson in dessen Mordprozess verteidigte. In der „South-Park“-Episode verteidigt er eine Musikgesellschaft. Cochran benutzt hierbei die populäre Figur Chewbacca aus der Star-Wars-Filmreihe zur Verteidigung seines Klienten:

„Meine angeblichen Damen und Herren Geschworenen, ich bitte Sie, eine letzte Sache zu berücksichtigen“ (Er zeigt ein Bild von Chewbacca) „Dies ist Chewbacca. Chewbacca ist ein Wookiee vom Planeten Kashyyyk, aber Chewbacca lebt auf dem Planeten Endor. Denken Sie darüber nach. Es ergibt keinen Sinn! Warum sollte ein Wookiee – ein zwei Meter großer Wookiee – auf Endor leben wollen, zusammen mit einem Haufen winziger Ewoks? Es ergibt keinen Sinn! Aber Sie müssen sich ernsthaft fragen: Was hat das alles mit diesem Fall zu tun? Gar nichts. Meine Damen und Herren, es hat nichts mit diesem Fall zu tun. Es ergibt keinen Sinn! Nichts von alledem ergibt einen Sinn. Wenn Chewbacca auf Endor lebt, müssen Sie die Klage abweisen! Die Verteidigung zieht sich zurück.“

Cochrans Anwendung dieser Verteidigung war erfolgreich. Zwar lebt Chewbacca in „Star Wars“ nicht auf Endor, allerdings hatte man diesen fiktiven Mond in frühen Entwürfen von „Die Rückkehr der Jediritter“ als Heimatwelt der Wookiees und nicht der Ewoks konzipiert."

Axel des Bösen
Montag, 16.06.08 13:29
 

Jaja, eigentlich unsinnig, aber doch noch eine Kleinigkeit:
Erstaunlich, da passiert etwas dass eingentlich Hühnerkacke ist und tausendmal am Wochenende ,egal von welcher "Volksgruppe", geschieht und hier gehts gleich los mit "Hilfe, die deutschen sterben aus" und Verschwörungstheorien über die grauen Wölfe. Was für ein Humbug. Ein dichter Psycho war aggro, natürlich scheiße, aber ganz ehrlich, macht euch mal nicht in euer Polohemd, die türkischen Nazis die mit den anderen die ganzen deutschen vertrieben haben und jetzt 40% ausmachen werden euch schon nicht in eurem Wohnzimmer überfallen, und ich hab mehr Schiss dass meine Tochter von einem deutschen Versager Alkoholiker in´s Gebüsch gezogen wird (siehe Haslach) als vor Nazitürken vom Mars. Aber jetzt geht´s schon wieder ins polemische. Und dafür ist dieses Forum ja nicht gedacht...muahahaha!!!

Rechnungsstelle
Montag, 16.06.08 13:33
 

Godwins Gesetz

SVW: basar :D

geronimo
Montag, 16.06.08 13:33
 

...ich hab zusammen mit befreundeten türken das match geguckt & gefeiert - natürlich ohne probleme...
wie wenig aufmerksamkeit son artikel doch auslösen würde, wenn man die nationalität mal weglassen würde!

tosen
Montag, 16.06.08 13:51
 

komisch, nennt mich einen rassisten wenn ihr wollt, auch wenn ich keiner bin....aaaber.........

wieso hab ich dieses komische gefühl im bauch gekriegt als es mit dem gehupe losging und gedacht "ohje, da wird was passieren".............???

sorry aber es SIND nunmal meistens islamistische völker, die sich körperlich luft machen und agressiv werden, das kann man sich schön reden wie man will!

svw: gosse

elpisso
Montag, 16.06.08 13:54
 

Diese nationalistischen Türken sind ja genauso ätzend wie diese komischen schwarz-rot-gelb-Fetischisten. Echt ekelhaft.
Solidarität mit den Kämpfern im kurdischen Befreiungskampf!

JosFritz
Montag, 16.06.08 13:54
 

@ geronimo:

"...ich hab zusammen mit befreundeten türken das match geguckt & gefeiert - natürlich ohne probleme...
wie wenig aufmerksamkeit son artikel doch auslösen würde, wenn man die nationalität mal weglassen würde!"

Genausoviel Aufmerksamkeit. Schließlich wird in Freiburg noch nicht täglich mit dem Messer geworfen.

Außerdem würden noch wüstere Spekulationen ins Kraut schießen, z.B.: Hat da vielleicht ein aggressiver Türke einem harmlosen deutschen Fan ein Messer in den Rücken geworfen?

Das braune Gegröle kommt eh - da ist es doch besser, alle Tatsachen auf den Tisch zu legen.

Deshalb verstehe ich nicht, wieso "fudder" - bzw. in diesem Fall die Polizei? - hier von "einem ethnischen Konflikt unter Türken" raunt, statt deutlich zu sagen, dass es sich - nach Faktenlage - um eine Auseinandersetzung zwischen Kurden und Türken handelte, wobei der Messerwerfer offensichtlich Kurde war. Was soll die Geheimniskrämerei?

Im übrigen gönne ich den Türken ihren Einzug ins Viertelfinale und finde es absolut kleinkariert, sich über hupende Autorkorsos aufzuregen und nachzumessen, wer sich lauter freut!

mikegyver
Montag, 16.06.08 14:00
 

@tosen:

es gibt da so ein zitat von dieter nuhr, das besagt: "wenn man keine ahnung hat, dann einfach mal die fr***e halten."

wer den unterschied zwischen islamisch und islamistisch nicht kennt, muss sich nicht wundern, wenn er damit nur neue provokationen schürt!!!

Montaon
Montag, 16.06.08 14:01
 

Keine Sorge. Zu einem Messerwurf wird es hoffentlich nicht kommen, aber heute abend nach der Niederlage gegen Österreich werden die Eschholzpark-Kinder wieder zeigen, dass sie sich dümmlicher benehmen können als alle Türken und Kroaten zusammen.
Beim Spiel letzten Donnerstag sah man schon, auf was das früher oder später hinauslaufen wird.

JosFritz
Montag, 16.06.08 14:04
 

"tosen
Montag, 16.06.08 13:51

komisch, nennt mich einen rassisten wenn ihr wollt, auch wenn ich keiner bin....aaaber.........

wieso hab ich dieses komische gefühl im bauch gekriegt als es mit dem gehupe losging und gedacht "ohje, da wird was passieren".............???"

******************************************************

Weil Du ein Rassist bist?

Axel des Bösen
Montag, 16.06.08 14:12
 

Wow, endlich normale Leute...

Außer "tosen".
"Es SIND nun mal meistens islamistische Völker..."
Du scheinst die Begriffe islamisch und islamistisch nicht auseinanderhalten zu können. Aber Nachhilfe gibt´s nicht.
Wie das wohl aussieht wenn sich so ein islamistisches Volk körperlich Luft macht? Und vor allem - wie das riecht! Und warum du ein komisches Gefühl im Bacuh bekommst weiß hier bestimmt keiner. Vielleicht solltest du mal zum Arzt. Und deine Großschreibe Taste nicht so arg beanspruchen. Wird schon auch so klar was du alles auf dem kasten hast

el duderino
Montag, 16.06.08 14:16
 

Man stelle sich nur mal vor, DE spielt gegen Türkei im Halbfinale..

Egal wer gewinnt.. es gibt Krieg im Land..
entweder weil die Türken beleidigt sind, weil sie verloren haben
oder weil sie den Deutschen den Sieg solange unter die Nase reiben bis sie Durch drehen...

*soll nichts negatives sein, rein aus Erfahrungen gesprochen..

glück gehabt....
Montag, 16.06.08 14:21
 

da hatte ich wohl richtig glück gehabt. bin um ca. 22.20 h
aus dem zug ausgestiegen und zur tiefgarage gegangen. weil der blöde automat kein 50 eur scheine nimmt, musste ich hoch gehen und bei diesem stand geld wechseln...

hab gleich gemerkt, dass da dicke luft herscht und bin ganz schnell wieder weg nachdem ich das geld hatte. mein gefühl hat mich nicht in stich gelassen. kurz darauf muss es wohl passiert sein....

Tom Angelripper
Montag, 16.06.08 14:24
 

geil endlich mal wieder was los in der city

Mala
Montag, 16.06.08 14:25
 

Tosen, stimm dir vollkommen zu.

Axel des Bösen, mach die Augen auf und renn nicht blind durch das Leben!

JosFritz
Montag, 16.06.08 14:25
 

"glück gehabt....
Montag, 16.06.08 14:21

da hatte ich wohl richtig glück gehabt. bin um ca. 22.20 h
aus dem zug ausgestiegen und zur tiefgarage gegangen. weil der blöde automat kein 50 eur scheine nimmt, musste ich hoch gehen und bei diesem stand geld wechseln...

hab gleich gemerkt, dass da dicke luft herscht und bin ganz schnell wieder weg nachdem ich das geld hatte. mein gefühl hat mich nicht in stich gelassen. kurz darauf muss es wohl passiert sein.... "

**************************************************

Bist Du Türke oder Kurde?

Ansonsten ist Deine Erleichterung so begründet wie die Angst der Oma vorm Kinderschänder...

(k)ein türke
Montag, 16.06.08 14:26
 

Fudder hatte doch mal über die probleme mit dem nachbarstand letztes jahr geschrieben. SEHR INTERESSANT! da wundert es mich nicht, dass da mit messer rumgeworfen wird. das ist mal ne parallelgesellschaft!!! den nachbar fertig machen, damit die leute dort keinen döner kaufen? hallo? wo leben wir hier?

diese deppen gehören ausgewiesen. sollen die ihre messer und döner in anatolien oder sonst werfen! ... und das sag ich als gebürtiger asiate!

Ax O. Lottel
Montag, 16.06.08 14:28
 

:o)
Was für eine göttliche Diskussion hier!!!

"Ich hab ja nix gegen Ausländer aber..."

Und Duderino:
Rein aus Erfahrung: Ständig werden deutsche Hooligans von den doofen Ausländern provoziert. Ich war bei Deutschland : England in München. Friedliebende Bodybuilder mit Glatze und Bier streifen durch die Innenstadt und diese Engländer provozieren so lange bis es Schlägereien gibt. Auch bei Deutschland:Polen das gleiche Bild. Die Deutschen wieder die Opfer. Und dann erst die die 3. Liga spiele im Osten. Immer muss sich ein Türke in´s Stadion schleichen und Berlin oder Dresden Fans so lange provozieren bis sie aufeinander losgehen.

Max Mosly
Montag, 16.06.08 14:32
 

ist doch schön wenn die sie die gewalt untereinander ausleben, dann ist zumindest mathematisch gesehen, das ganze um 50% irgendwann reduziert!

SVW: Pistole

glück gehabt....
Montag, 16.06.08 14:33
 

ich bin weder türkin noch kurdin. - aber asiatin!
du bist ja keine frau... sonst wüsstest du wie man sich
fühlt, wenn man als frau plötzlich zwischen mehreren agressiven männern sich wieder findet.

das hat nichts mit der herkunft zu tun.

Axel des Bösen
Montag, 16.06.08 14:35
 

Lieber Mala:

Ich renne nicht blind durch´s leben. Aber ich kenne einen Haufen Russen, Türken, Roma...und ich weiß wie zumindest die drauf sind. Und wie viele Vollpfosten von sich behaupten Ahnung zu haben und dann erstmal mit 17 Vorurteilen in ihren Alltag gehen. Übrigens arbeite ich in ner Kneipe im Berumda Dreieck und bekomme genug hautnah mit. Und schon wieder: Streß machen regelmäßig Gruppen deutscher Männer die sich nach zu viel Bier irre stark vorkommen. Mir ist egal wer wo herkommt, wenn er ein Arschloch ist, ist er ein Arschloch.

JosFritz
Montag, 16.06.08 14:37
 


"(k)ein türke
Montag, 16.06.08 14:26

Fudder hatte doch mal über die probleme mit dem nachbarstand letztes jahr geschrieben. SEHR INTERESSANT! da wundert es mich nicht, dass da mit messer rumgeworfen wird. das ist mal ne parallelgesellschaft!!! den nachbar fertig machen, damit die leute dort keinen döner kaufen? hallo? wo leben wir hier?

diese deppen gehören ausgewiesen. sollen die ihre messer und döner in anatolien oder sonst werfen! ... und das sag ich als gebürtiger asiate!"

****************************************************

Vielleicht bist Du gebürtig verwirrt?

Machst Du Dir jetzt Sorgen, dass Du auch ein Messer in den Rücken kriegst, weil Du kein Döner gekauft hast?

Sortier Dich erstmal, bevor Du mit dem Aussortieren anfängst.

Ralph
Montag, 16.06.08 14:38
 

Die sind teilweise mit verunfallten Autos auf der Kajo aufgetaucht gestern abend. EM`ler waren auch dabei:-D.

svw: sonst

Axel des Bösen
Montag, 16.06.08 14:41
 

Ja HUCH! Wie ist denn das passiert???(Artikel ddp)

Ausschreitungen nach EM-Niederlage von DFB-Team
Nach der Niederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen Kroatien bei der Fußball-Europameisterschaft ist es am Donnerstagabend in mehreren Städten zu Ausschreitungen gekommen. In Frankfurt (Oder) wurden Polizeibeamte aus einer Menge von etwa 150 Personen heraus mit Steinen und Flaschen beworfen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Aktuelle Nachrichten - Franfurt (Oder)/Stuttgart (ddp). Nach der Niederlage der deutschen Nationalmannschaft gegen Kroatien bei der Fußball-Europameisterschaft ist es am Donnerstagabend in mehreren Städten zu Ausschreitungen gekommen. In Frankfurt (Oder) wurden Polizeibeamte aus einer Menge von etwa 150 Personen heraus mit Steinen und Flaschen beworfen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
Auch seien die Fußballfans vereinzelt untereinander aneinander geraten, so dass die Beamten einschreiten mussten.

Die Störer erhielten Platzverweise. 25 von ihnen, die dem nicht nachkamen, wurden in Gewahrsam genommen. Vier davon wurden vorläufig festgenommen. Gegen Mitternacht beruhigte sich die Lage wieder. Vier Beamte erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei leitete 17 Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Landfriedensbruchs, Beleidigung und des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ein.

In Heilbronn erwiesen sich nach Polizeiangaben mehr als 100 Personen als schlechte Verlierer. Sie leisteten Widerstand gegen Polizeibeamte, blockierten Straßen und eine Straßenbahn oder schlugen mit Stangen auf das Auto eines kroatischen Fans ein. Verletzte gab es nach ersten Erkentnissen keine. Die Polizei erteilte mehrere Platzverweise und nahm mindestens drei Fans fest.

Auch in Esslingen musste die Polizei nach dem Fußballspiel einschreiten. Dort waren etwa 50 meist betrunkene Deutsche untereinander in Streit geraten und hatten randaliert. Die Polizei sprach 20 Platzverweise aus. Ein Mann wurde in Gewahrsam genommen. Ein 22-jähriger Fan erlitt leichte Verletzungen, als er von einem Polizeihund, auf den er mit Drohgesten zugegangen sein soll, in den Oberschenkel gebissen wurde.

Axel des Bösen
Montag, 16.06.08 14:44
 

Und wer ist Schuld? Diese islamistischen Kroaten! Wetten die haben provoziert?? Naja, aber wir dürfen ja, ist ja unser Land, richtig?

Ralph
Montag, 16.06.08 14:54
 

Jetzt weis ich auch, warum Hundestaffeln und die "Göppinger Sieben" hier in Polizeiburg rumlungern :-D.

svw: lagen

@josFritz
Montag, 16.06.08 15:00
 

was heißt hier verwirrt, wenn man die hintergründe kennt?

JosFritz
Montag, 16.06.08 15:04
 

" @josFritz
Montag, 16.06.08 15:00

was heißt hier verwirrt, wenn man die hintergründe kennt?"

***************************************************

Bitte?


Ein stille Bewunderer
Montag, 16.06.08 15:23
 

Legendäre Kommentare/Diskussion echt...ich hoffe das wird im Stollen im Schwarzwald archiviert, das muss für die Nachwelt zugänglich bleiben :)...weltklasse zum Beispiel die Erklärung der "Chewbacca-Verteidigung"in diesem, generell übergrandiosem, gesellschaftspolitischem Diskurs...bitte weitermachen, vergesst nicht, ihr schreibt für zukünftige Generationen :).

Arnie
Montag, 16.06.08 15:52
 

Mit einem Messer im Rücken gehe ich noch lange nicht nach Hause !

Horgo
Montag, 16.06.08 15:59
 

@axel des bösen:

"Und wer ist Schuld? Diese islamistischen Kroaten! Wetten die haben provoziert?? Naja, aber wir dürfen ja, ist ja unser Land, richtig?"

im prinzip stimmt das sogar. ich benehme mich bei gästen auch anders als zuhause. außerdem haben wir deutschen verloren und die türken gestern gewonnen. wer bei einem sieg noch solche faxen macht..0o


Mariam
Montag, 16.06.08 16:19
 

yeahhh türkeiii mein stolz mein landd =)
ich habs gewusst wir gewinnen gegen die hamma yaa....
zurück zum thema
sowas ist doch voll blöd man muss sich kontrolieren bei sowas
nicht gleich mit messser oder was schmeisen

Axel des Bösen
Montag, 16.06.08 16:56
 

@Horgo
Na dann bist du ja ein vorbild für die ganzen Idioten in Spanien und italien, oder die Freaks in Südamerika oder Ozeanien.
Aber die ganze Diskussion hat genau so wenig wie die Tat mit Fußball zu tun.
Aber ganz klar dass einTyp Scheiße baut und dann alle "islamistischen bla bla bla" Gewalttäter sind. Jetzt kommt wieder irgendein Stammtischler mit seiner "persönlichen Erfahrung" und sagt "es IST halt einfach so". Tolle Argumente Jungs. Wisst ihr was? Habt Schiss so viel ihr könnt vor Türken, Kroaten, Arabern, Albanern, denn die wollen uns alle was böses. Den es liegt schon in ihrer Natur dass sie gewalttätig sind. Ich geh jetzt bald mal Fußball schauen. Ist Österreich westlich genug, oder muss ich da auch ein blödes Gefühl im Magen haben? Ganz nebenbei, geiles Ding von den Türken in der 2. HZ!

@axel
Montag, 16.06.08 17:00
 

Nein, keine Angst, Österreicher sind Christen und westlich eingestellt

Timeeee!
Montag, 16.06.08 17:01
 

MUAHAHAHA! Noch ein bißchen Öl ins Feuer ist immer gut. Dem BiP gehts sicher super wenn die Ausländer weg sind, richtig! Dann gute Nacht Deutschland...und hat dir dein Papi das mit den Arbeitslosen erzählt? Gibt´s auf der Hauptschule jetzt kein Geschichte und Gemeinaschaftskunde mehr?
Und "zurück nach Anatolien" ist wahrscheinlich nicht so ganz richtig, eher Düsseldorf weil sein Vater mitgeholfen hat unseren Arsch zu retten als das hier in Asche lag. Junge Junge, lange nicht so gelacht.

Bubu
Montag, 16.06.08 17:01
 

Ich verstehe euch nicht!

@Horgo

Klar benehmt ihr euch anders! Ich seh das jedes mal wenn ich in die Türkei fliege....
Aber auch auf Malozze benehmt ihr euch volkommen zivilisiert...und in einigen anderen Ländern ebenfalls..... und eine sache noch rafft das mal endlich das die türken ein teil eurer gesellschaft sind. ich kann das nicht mehr hörn wenn irgendetwas passiert dass das so schlimm geredet wird und sofort gesagt wird dass sie in die türkei abgeschoben werden sollen. Ich glaube es gibt in keinem anderem Land so wenig verständniss und toleranz den außländern gegenüber wie in deutschland.

Aber scheiß drauf weil ich einfach sehr gut deutsch kann und abi etc und ICH MICH sehr gut angepasst hab bin ein kein RICHTIGER türke so sagt man. das ist kompletter schwachsinn.... deutschland sucht sich die leude aus die ins bild passen und die nicht so reinpassen sollen wieder in türkei russland kroatien etc..... das ist halt keine integration.....

Axel des Bösen
Montag, 16.06.08 17:06
 

Na dann kann ich ja aufatmen und mich auf die Straße drauen. Hoffe die ganzen Ausländer stecken in ihren Heimen, sonst bekomm ich nur wieder auf mein deutsches Maul...Ach ja, mal sehen wie viele wir heute Abend wieder rausschmeißen müssen in unserer Kneipe weil sie sich benehmen wie die letzten A-Löcher. Das letzte Mal waren es über 20 (deutsche), sind Flaschen geflogen. Aber hey, ist doch nur Spaß, ne? Kann man doch mal machen! Jetzt, wo wir alle mit zu kleinen Penissen endlich wieder aufstehen dürfen und Fahne schwenken.

Axel des Bösen
Montag, 16.06.08 17:10
 

@Bubu

Sag mal, du scheinst das hier nicht zu verstehen: Hier gehts nicht um Argumente! Schmeiß einfach ein paar Vorurteile und deine Fremdenangst in den Topf, dann wird das schon. Ach so, du bist ja Fremd...oh je, da wird einigen Leuten hier ganz schön der Kopf schmerzen bis sie sich drauf einigen deinen Kommentar einfach zu ignorieren. Oder es kommen Sätze wie "nicht alle, aber viele" oder "es gibt auch Ausnahmen" oder "es sind ja nicht alle so, aber" und so weiter. Ich schäme mich ein bißchen, aber kann man ja nicht viel machen. Zum Glück gibt´s nicht all zu viele solcher Menschen. Beschäftige dich mit denen die was im Kopf haben, macht´s leichter

hmz
Montag, 16.06.08 17:32
 

Wieso nur lässt "fudder" diesen Artikel ohne einzuschreiten offen? In der Vergangenheit wurde zensiert/editiert ohne Ende, bei seltsamerweise geringerem Anlass. Polizeiberichte wurden nicht eingestellt oder von vornherein zensiert sodenn Personen mit Migrationshintergrund beteiligt waren. Aber was macht man nicht alles für die Seitenaufrufe gell?

Es stört mich nicht, dass hier jeder seine Meinung äußern kann, nein was mich stört ist die Inkonsequenz und Intranparenz mit der fudder editiert, zensiert, die Kommentarfunktion sperrt oder eine Vorauswahl der Polizeiberichte trifft.

Redaktion fudder
Montag, 16.06.08 18:06
 

thread geschlossen

Kommentare geschlossen






» christianhauck

re: Lieblingsbuch
Kunden die dieses Buch ge...

» ShinjiIkari

re: Lieblingsbuch
Mein Lieblingsbuch "...

» Biber

re: Suche Schaufensterpuppe
Tatoo... da ja eine ne...

» Ole

Biete Tickets für die Beatsteaks in Zürich
Hallo, Ich habe 3 Ticket...

» Tatoocheck

re: Suche Schaufensterpuppe
CH, es ist sehr schwer es...

» christianhauck

re: Suche Schaufensterpuppe
privater fanalistischer R...

» alex86

re: Lieblingsbuch
In Sachen Krimi finde ich...

» Tatoocheck

re: Suche Schaufensterpuppe
Sonnenseite, warum so vie...

» sonnenseite

re: Suche Schaufensterpuppe
Für was brauchst du die S...

» sonnenseite

re: Was hört ihr gerade?
Wreckling Ball von Miley ...