zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Der Motorrad-Grabsch-Contest

Greg Boose und Claire Bidwell aus Chicago und L.A. begannen vor einigen Wochen ein äußert seltsames Spiel: Sie fassen fremde Motorräder an und halten ihre Grabschereien mit Handy-Fotos fest. Wer die meisten Motorräder begrabscht, gewinnt! Auf ihrer Website DangerTouch kann jetzt jeder seine eigenen Motorrad-Grabsch-Contests dokumentieren.



Alles begann damit, dass Greg Boose, ein 28-jähriger Journalist aus Chicago, im Sommer vergangenen Jahres seine nervigen Nachbarskinder dabei beobachtete, wie sie in Mülltonnen herumtollten, auf Bäume kletterten und ein fremdes Motorrad anfassten.

Greg schrieb einen Blogeintrag über die Kinder und postete ein Foto, auf dem eins der Nachbarskinder ein geparktes Motorrad anfasst. Er wünschte sich, dass sie endlich Ruhe geben würden, wünschte dass ihnen etwas Schreckliches passieren würde. Dass das Motorrad umstürzt, zum Beispiel. Leider passiert das nicht.



Fast Forward zum April diesen Jahres. Claire Bidwell Smith aus L.A., ebenfalls 28 Jahre alt, Journalistin, Psychotherapeutin und eine Bekannte von Greg, sah das Foto von dem nervigen Nachbarkind mit der Hand am Motorrad auf Gregs MySpace-Seite, fand es toll und zeigte es ihrer Freundin Alex. Alex schickte ihr am nächsten Tag eine SMS: "I just walked by a motorcycle and touched it even though I know I shouldn't."

Claire erzählte Greg von Alex's SMS, und kurz darauf schickte der ihr eine MMS: Seine Hand an einem Motorrad. Einen Tag später schickte Claire ihm ein Foto, von ihrer Hand an einem fremden Motorrad und die Meldung: Greg 1, Claire 1. DangerTouch war geschaffen, das vollkommen absurde Nebenprodukt einer SMS-Flirterei quer über die USA hinweg.



Der momentane Stand ihres Contest: Greg: 19, Claire: 16

Mittlerweile haben die beiden eine kleine Website gestartet, DangerTouch.com. Tagline: Wherein we touch motorcycles even though we know we shouldn't.

Neben den bis ins Detail ausgearbeiteten Regeln des bizarren kleinen Spiels (unter anderem: Jedes Motorrad zählt einen Punkt; Motorräder mit Motorradfahrer zählen fünf Punkte; Motorräder von Freunden und Bekannten zählen nicht) bietet die Website den DangerTouch-Battle-Service; Jeder kann dort seine Battles dokumentieren. In ihrem MySpace-Blog führen Claire und Greg auch einen DangerTouch-Battle-Partner-Finder-Thread an.

Ganz unten auf der DangerTouch-Website steht auch ein Disclaimer:
"The Creators of DangerTouch are not responsible for any danger you get yourself into. We are not held responsible for damaged motorcycles or broken faces. Know this."

Also schön vosichtig sein, beim DangerTouch spielen: Keine Kratzer in fremde Motorräder machen. Und im Notfall einfach richtig schnell vor dem Besitzer der Harley Davidson, auf deren kostbaren Hochglanz-Lack ihr Fingerabdrücke hinterlassen habt.









Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» christianhauck

re: Lieblingsbuch
Kunden die dieses Buch ge...

» ShinjiIkari

re: Lieblingsbuch
Mein Lieblingsbuch "...

» Biber

re: Suche Schaufensterpuppe
Tatoo... da ja eine ne...

» Ole

Biete Tickets für die Beatsteaks in Zürich
Hallo, Ich habe 3 Ticket...

» Tatoocheck

re: Suche Schaufensterpuppe
CH, es ist sehr schwer es...

» christianhauck

re: Suche Schaufensterpuppe
privater fanalistischer R...

» alex86

re: Lieblingsbuch
In Sachen Krimi finde ich...

» Tatoocheck

re: Suche Schaufensterpuppe
Sonnenseite, warum so vie...

» sonnenseite

re: Suche Schaufensterpuppe
Für was brauchst du die S...

» sonnenseite

re: Was hört ihr gerade?
Wreckling Ball von Miley ...