zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Wie bringe ich YouTube-Videos auf mein Handy?

Du hast ein cooles Video auf YouTube gefunden und möchtest es auf dein Handy laden, um es deinen Freunden zu zeigen. Lennsch erklärt euch, wie das geht - es ist gar nicht schwer!

YouTube-Videos aufs Handy

Bekannte Videoplattformen wie YouTube, Clipfish oder MyVideo speichern ihre Videos häufig als so genannte „FLV- Datei“ (Abk. für Flash Video) ab, da dieses Format sehr platzsparend ist und dergestalt lange Wartezeiten für die User beim Anschauen verhindert. Chris hat uns auf fudder bereits vorgeführt, wie wir die Videos von YouTube & Co. auf den eigenen Rechner downloaden können. Allerdings stehen wir dann vor dem Problem, dass es keine Handys gibt, die in der Lage sind, die FLV-Dateien abzuspielen. Am Beispiel von fudders „Freiburg Dancing“-Video erklären wir euch Schritt für Schritt, wie Ihr YouTube-Videos aufs Handy bringt.
Die technischen Voraussetzungen
 
  • Ihr braucht ein Handy, das 3GP- Dateien abspielen kann. Im Prinzip kann das jedes Handy mit Videofunktion.
  • Ihr benötigt ein Datenkabel, mit dem Ihr Dateien auf Euer Handy kopieren könnt. Eine Bluetooth-Verbindung geht selbstverständlich auch.
  • Ihr profitiert von einer Internetverbindung mit einem schnellem Upload. Mit Modem/ISDN ist die Nutzung jedoch auch möglich.
 
Schritt 1 - Download des Videos
  • In unserem fudder-Artikel „Wie speichert man YouTube-Videos?“ hat uns Chris erklärt, wie die Videos auf die heimische Festplatte kommen. Wir entscheiden uns für fudders "Freiburg Dancing"-Video, das auf YouTube zu finden ist. Unser Ziel: Wir wollen es mobil auf dem Handy anschauen.
 
Schritt 2 – Video umwandeln (konvertieren)
  • Da unser Handy nichts mit dem FLV- Datei Format anfangen kann, müssen wir das Video umwandeln, bevor wir es auf das Handy kopieren können.
  • Das geht am einfachsten mit der Website Media Convert, die es erlaubt, Dutzende Formate zu bearbeiten. Die Bedienung ist kinderleicht: Einfach die zu konvertierende Datei auswählen und im Feld „Ausgang“ das Format „3GP/3G2 Video (.3gp)“ einstellen. Die Optionen haben sinnvolle Voreinstellungen - eine Änderung dürfte in den meisten Fällen nicht notwendig sein.
  • Nachdem man die Regeln akzeptiert hat, kann es auch schon mit einem Klick auf „Umwandeln“ losgehen. Dieser Vorgang kann - je nach Größe des Videos und der Bandbreite der Internetverbindung - einige Minuten dauern. Also Geduld :-)
  • Nach dem Umwandeln bekommt ihr das Video im Handyformat durch einen Klick auf „Download“.
 
Schritt 3 – Video aufs Handy kopieren
  • Auf die meisten Handys lässt sich wie auf ein normales Festplattenlaufwerk  zugreifen - nach dem Verbinden per USB- Kabel/ Bluetooth findet man auf dem Desktop unter  "Arbeitsplatz" ein neues Laufwerk, auf dem die Dateien für das Handy gefunden werden können. Meist muss man das Video in einen Unterordner kopieren, der sich beispielsweise „Video“ nennt. Auch kann man auf die meist mitgelieferte Software zurückgreifen, die ein einfaches Kopieren ermöglicht. Das war's dann schon - viel Spaß beim Anschauen.


Hilfe! Das klappt nicht
Das Video lässt sich nicht abspielen, ich kriege eine Fehlermeldung vom Handy oder der Bildschirm bleibt schwarz
  • Du solltest als erstes sicherstellen, dass dein Handy 3GP-Dateien abspielen kann. Dies kannst Du häufig im Handbuch nachlesen oder einfach in Webforen erfragen, die sich mit deinem Handy Modell beschäftigen. Es gibt zu fast jedem Handy- Modell Webforen, die sich mit dem Handy beschäftigen.
  • Auch solltest Du sicherstellen, dass das Video richtig in das 3GP Format konvertiert wurde - Apple Quicktime kann 3GP-Dateien öffnen, probiere mal damit, das Video auf deinem Rechner abzuspielen. Wenn dies klappt, kann man davon ausgehen, dass das Video korrekt konvertiert wurde.
  • Eventuell musst du auf Media Convert vor dem Konvertieren in den Optionen eine andere Videogröße angeben. Die Voreinstellung sollte jedoch auf den meisten Handys funktionieren.
  • Auch ist die Größe des Videos zu beachten: Viele Handys haben Probleme mit großen Videodateien- wähle ein Video mit kleiner Dateigröße aus, teste mal ein Video, das nur einige Sekunden lang ist.

Das Video wird wiedergegeben, jedoch ist kein Sound zu hören
  • Versuche in den Optionen von Media Convert einen anderen Audio Codec. Die Voreinstellung sollte jedoch auf den meisten Handys funktionieren.

Das Kopieren des Videos auf mein Handy funktioniert nicht
  • Stelle sicher, dass Dein Handy genug freien Speicher hat und es keine Beschränkung bei der Dateigröße gibt. Nimm zum Test ein Video, das nur einige Sekunden lang ist.
 
Für Fortgeschrittene User empfiehlt sich das Tool „Super ©“, das hunderte Dateiformate konvertieren kann und sehr viele Einstellungsmöglichkeiten bietet. Der Nachtteil jedoch ist, das Software auf dem Rechner installiert werden muss und dieses Tool nur unter Windows zur Verfügung steht. Mit dem Freeware- Tool „Riva FLV Encoder“ lassen sich FLV Dateien erstellen und schneiden.

Mehr dazu
Beispielvideo: Freiburg Dancing auf dem Handy




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 15
Volker Racho
Dienstag, 13.02.07 14:08
 

Juhu, jetzt kann ich nicht nur Gewaltmusik, sondern auch Gewaltvideos auf mein Handy laden!

dirk
Dienstag, 13.02.07 15:37
 

bitte beachten:

yuppipilot
Dienstag, 13.02.07 16:13
 

toller artikel wiedermal von lennsch,

das das hier gleich wieder ironisiert werden muss verstehe ich nich...

kus
Mittwoch, 14.02.07 12:15
 

Video: YouTube auf dem Nokia N95

Daniel
Freitag, 11.05.07 21:47
 

bei mir steht immer umwandlungs fehler

IGOR
Samstag, 30.06.07 23:27
 

Yeeeaaahhh!!! Ich freu mich solche informationen zu bekommen! Jetzt kann ich endlich auch mal von mir auf mein Handy geladene Videos verbreiten! Echt geil. Danke

????
Sonntag, 02.09.07 17:06
 

was muss beim eingang geschrieben werden

NR20
Dienstag, 16.10.07 23:13
 

Spitzensache, Danke!!

marlon
Donnerstag, 21.02.08 20:25
 

bei mir steht Datei ist verdorben ! (wenn ich die umwandeln will)

Bitte HELFEN !

Black
Freitag, 29.02.08 11:35
 

Der Media Convert funktioniert nicht mehr.

Pink
Samstag, 14.06.08 21:27
 

das funktioniert überhaupt nicht ich hab es mit einigen videos versucht. es entsstehen immer fehler. das program ist genauso besch... wie die anderen auch. der einzige vorteil ist, dass ich es nicht auf der festplatte habe und es somit auch nicht wieder entfernen muß.

Alternative
Samstag, 14.06.08 21:49
 

@ Pink:

Probier mal Ashampoo Clipfinder!

Pink
Sonntag, 15.06.08 19:10
 

@ alternative

danke für den tipp, aber ich hab was besseres gefunden. xilisoft youtube video converter. ich find den echt prima.

Kostas
Donnerstag, 08.01.09 19:26
 

Super, danke euch!!!!

Kai1989
Dienstag, 05.05.09 18:24
 

Find ich echt geil, hab jetzt alle modernen Videos auf meinem Handy!!! Kann ich nur weiterempfehlen!!! Danke!!!



Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» vdp1100

re: Was hört ihr gerade?
Momentan höre ich öfters ...

» Marks

re: Was hört ihr gerade?
Depeche Mode- Told You So

» Kathleen

re: Suche Schaufensterpuppe
Lieber VDP, da ich mir mi...

» vdp1100

re: Suche Schaufensterpuppe
Liebe Kathleen, mit &...

» Kathleen

re: Suche Schaufensterpuppe
VDP, er sucht keine Büste...

» vdp1100

re: Suche Schaufensterpuppe
...oder mal bei Breuninge...

» ShinjiIkari

re: Suche Schaufensterpuppe
Ok das hat natürlich was....

» grundel

re: Aus Easy Sports wurden Sportpark City Club´s
Hallo Jan, danke für ...

» Tatoocheck

re: Suche Schaufensterpuppe
Oft zu teuer, kann nicht ...

» ShinjiIkari

re: Suche Schaufensterpuppe
Mal bei E-bay gucken ?