zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Beinah Superstar

Allan Garnelis, 29, hat es bei der heute beginnenden Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" (RTL, 20.15 Uhr) von 28 597 Bewerbern unter die letzten 40 geschafft. Dann sagten ihm Dieter Bohlen und der Rest der Jury adieu. Im fudder-Interview erzählt der Kollnauer seinen ganz persönlichen Castingwahnsinn in fünf Akten.

Allan Garnelis

Hier steht einer, der es fast geschafft hat. Einer, der dem Knautschgesicht Dieter Bohlen ein ernst gemeintes Kompliment abringen konnte. Allan Garnelis, gelernter Versicherungskaufmann aus Kollnau, sang schon, bevor er in den Stimmbruch kam. Er hat im Mandolinenverein gespielt, im Gitarrenverein, Musikabitur gemacht, drei Semester Musikwissenschaften studiert. Das hat er aber abgebrochen, weil es ihm zu trocken war. Mit seinem Vater, früher Unterhaltungsmusiker, singt er in einem Gospelchor, außerdem singt er in der Waldkircher Band Fahrenheit. Jetzt hat Allan 40 Minuten Zeit, um bei fudder seine DSDS-Geschichte zu erzählen. Danach wird er sich ins Auto setzen und zur Spedition fahren, in der seine Mittagsschicht beginnt.

1. Curtis Stigers: "I wonder why"
"Mein Vater hat mich aus Spaß da angemeldet. Am dritten Oktober war das erste Casting in Stuttgart. 1400 Bewerber in einem Hotel. Ich habe zwei Lieder angesungen. "I wonder why" von Curtis Stigers und "Beautiful Day" von U2. Am ersten Tag war ich ziemlich gelassen, da musste ich nur vor Toningenieuren singen. Am zweiten Tag war ich schon nervöser. Ein Riesensaal, Kamerateams. Interviews geben, zu einem Zeitpunkt, als ich noch gar nicht wusste, ob ich überhaupt weiter bin. Fotoshooting vorm Hotel. Dann saß ich dreieinhalb Stunden herum und habe gewartet. Mir wurde gesagt, dass ich am zweiten Tag der Jury vorsingen dürfe.

Die Jury bildeten Dieter Bohlen, Anja Lukaseder und Heinz Henn. Der Bohlen sieht aus wie im Fernsehen, recht vital. Am zweiten Tag musste ich das Gleiche anziehen wie am ersten. Ich hatte so ein Strickjäckle an. Herrn Henn hat das nicht gefallen: "Was hast du denn für ein Oberteil an? Sowas haben wir uns früher aus der Caritastüte geholt." Dieter Bohlen hat gesagt: "Richtig gut. Ein bisschen zu nah am original. Aber der erste, der heute diesen Raum mit seiner Stimme komplett ausfüllt."


Es kam oft vor, dass wir irgendwelche Szenen nachstellen mussten, weil die Einstellungen nicht gestimmt haben. Im Aufenthaltsraum hat mal einer Gitarre gespielt, dort hat sich eine Singgruppe gebildet. Prompt kam das Kamerateam an und es hieß: "Singt das ganze Lied nochmal, aber im Stehen."

Allan Garnelis

2. Jamiroquai: "Virtual Insanity"
Nach Berlin, zur zweiten Ausscheidungsrunde, sind 123 Bewerber gekommen. Sie dauerte vom dritten bis zum achten Dezember. Morgens mussten wir immer aus dem Hotel auschecken, weil ja jeder wieder rausfliegen könnte. 55 Männer und 68 Frauen. Geschlechtlich getrennt mussten wir dann in Fünferreihen auf die Bühne des Berliner Ensembles. Einer nach dem anderen wurde vorgerufen und musste sein Liedchen trällern. Mein Lied war "Virtual Insanity" von Jamiroquai, a capella gesungen. Von den 55 Männern war ich der letzte, das war schlimm. Ich musste erstmal zweieinhalb Stunden auf der Bühne stehen, bevor ich drankam. Nur ein paar kurze Pausen, um was zu trinken. Das ging an die Substanz.

Heinz Henn hat uns abends, nachdem die Mädchen auch aufgetreten waren, grüppchenweise auf die Bühne geholt und erstmal die Angstmachernummer gebracht: Wir waren von vielen sehr enttäuscht. Blablabla. Aber ihr gehört nicht dazu. Ihr seid weiter. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Das war aber zu actionlos für die Fernsehleute, deshalb mussten wir uns auf Kommando nochmal freuen. Und nochmal. Haben wir dreimal machen müssen. Total daneben. Da kommst du dir total blöd vor. Um zwei war ich im Bett.

Allan Garnelis

3. Elton John: "Don't let the Sun go down on me"
Am nächsten Morgen habe ich nur Kaffee getrunken. Überhaupt habe ich in diesen drei Tagen sehr wenig gegessen. Du bist ständig unter Druck. Über hundert Teammenschen, die da rumlaufen und etwas von dir wollen.

Am zweiten Tag wurden wir in Gruppen eingeteilt. Ich war mit drei Jungs zusammen, "Don't let the Sun go down on me" von Elton John war unser Song. Wir hatten einen Tag zum Einstudieren, es lief sehr gut. Andere hatten es schwerer und das Lied, das sie bekamen, noch nie gehört. Wir haben den Refrain mehrstimmig gesungen. Den Vocalcoach haben wir bei der Vorbereitung nicht weiter gebraucht. Wir lieferten die beste Tagesvorstellung.

4. Ronan Keating: "Iris"
Meinen letzten Auftritt bei DSDS hatte ich mit "Iris" von Ronan Keating. Ich habe da auch Gitarre gespielt. Es lief nicht so prickelnd. Zwar habe ich keine falschen Töne getroffen, aber irgendwann hab ich mich im Text verhaspelt. Ich war nervös, müde, habe nicht hundert Prozent gebracht.

Danach war ich richtig geknickt. Die Jury hat mitten im Song abgebrochen und erstmal gar nichts gesagt. Wenn du auf der Bühne stehst, siehst du vom restlichen Raum nicht viel.

Als ich die Bühne verließ, fiel ich in ein Stimmungsloch. Ich habe geweint, weil ich enttäuscht war von mir. Aus dem Theater am Schiffbauerdamm konnte ich nicht raus, das war hermetisch abgeriegelt. Eine Securityfirma hat darauf geachtet, dass kein Kontakt zur Außenwelt zustande kommt.

Zum Heulen habe ich mich in eine Garderobe gesetzt, mit einem Riesenvorhang davor. Dann näherte sich ein Licht, die Kameramänner. Die haben sich vor mich gesetzt, erstmal gar nichts gesagt. Der Umgang von denen war schon menschlich. Die müssen das nunmal machen. Im ersten Moment dachte ich: "Verpisst euch."

Aber dann war es okay. Da hockt immer einer schräg unter der Kamera und stellt dir Fragen. Der war sichtlich ergriffen. Ich habe heute mehr mit den Leuten vom Team zu tun als mit den anderen Kandidaten.

Allan Garnelis

5. Das letzte Urteil
Ich habe mich darauf eingestellt, dass ich es nicht schaffe. Trotzdem hatte ich einen Funken Hoffnung übrig. Weil die Jury sich immer die Gesamtleistung ansieht und einen schlechten Tag nicht ausschließlich bewertet. RTL hatte ja auch noch Mitspracherecht. Es sind teils Leute rausgeflogen, die waren der Ultrahammer. Richtig gut. Aber die waren einfach schon zu komplett. Ein Produkt für sich. Aber geschäftspolitisch nicht mehr so gut zu verkaufen.

Anja Lukaseder, das weibliche Jurymitglied, hat es mir dann gesagt. Ich habe in der Nacht davor noch mitbekommen, dass ich ein bisschen der Liebling vom Bohlen war. Der Bohlen konnte mich während der letzten Urteilsverkündung nicht anschauen. Der saß die ganze Zeit mit abgewendetem Blick da. Lukaseder hat mir gesagt: "Du bist ein super Typ, hast Talent, kannst gut singen, aber wir sehen dich nicht als Chartsstürmer." Das ging höchstens eine Minute. Dass ich nicht weiterkommen würde, wusste ich gleich, als sie angefangen hat, zu reden. Ihr Blick.

Die Ausscheider mussten in ein anderes Hotel ziehen. Also auch ich. Ich bin aber wieder zurück ins erste Hotel gegangen, in dem alle vom Team saßen. Dort habe ich viel Bier getrunken. "Sei nicht böse. Es ist gut, dass es so gelaufen ist", hat man mir gesagt. Die, die weiterkommen, werden harte Verträge bekommen. Die können auf keiner Hochzeit mehr singen. Davon unabhängig habe ich von der ganzen Geschichte viel für mich mitnehmen können."

Hier noch ein Song von Allans früherer Band "White Ox Eye". Der Titel lautet: Broke the Cage:






Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 
von david | 10.01.07, 18:26 | Kommentare (190)
Weitere Artikel zu: Allan Garnelis, Deutschland sucht den Superstar, RTL, Casting, Kollnau, Dieter Bohlen, -david



Kommentare
Anzahl der Kommentare: 190
K To my s
Mittwoch, 10.01.07 18:40
 

sehr interessant, hätte nich gedacht das die tatsächlich einstellungen wiederholen lassen, wenn man sich nich genug gefreut hat usw.

Rainmaker
Mittwoch, 10.01.07 19:33
 

Sehr gut, und bei Bahar haben sie alle geschrien, wie gefaked das alles ist. Gibt einen schönen Einblick, nur dachte ich, dass man sowas nicht sagen darf, "Knebelverträge" eben...

Dunja
Mittwoch, 10.01.07 21:02
 

Also doch alles fake. Naja, ich denk die neue Staffel wird auch die vorläufig letzte sein. ^^

kus
Mittwoch, 10.01.07 23:19
 

schöne story - hab sie gern gelesen!

moemer
Mittwoch, 10.01.07 23:59
 

"Dort habe ich viel Bier getrunken. "Sei nicht böse. Es ist gut, dass es so gelaufen ist", hat man mir gesagt."

Richtig - hätt ich dir auch beides geraten!

Und das mit den Hochzeiten, wär ja noch schöner -
Bei der "Ungarischen-Keller Hochzeit" hast schon den halben Saal zum heulen gebracht...

"Bisch halt schu ä Käppsele"

Schönes fudder-Interview!

alex
Donnerstag, 11.01.07 03:07
 

Allan, Du alte Granate, Respekt vor der Leistung, habs vom Becherer erzählt bekommen. hammer. schade dass es net geklappt hat, aber vielleicht gibts ja ne chance, dass white ox eye wieder aufersteht... naja, wohl eher net, aber trotzdem grüße von einem deiner (eurer) treuen fans der ehemaligen Freiburger KFH-Truppe

Popstar
Donnerstag, 11.01.07 10:19
 

hm ist doch interessant was so hinter den Kulissen passiert.
ne super Geschichte!!! :)

marc (fudder)
Donnerstag, 11.01.07 10:54
 

Update: Jetzt mit Soundfile zum Anhören

selli
Donnerstag, 11.01.07 13:07
 

boa, wär des cool gsi: de nei suberschdar kunnt us kollnau!! *g

aber mal im ernst, sei froh, dass es nicht geklappt hat. bei einem sieg wärst du doch bloß verheizt worden und keiner über 15 hätte dich ernst genommen, "weil du ja nur gecastet" bist. dafür bist du einfach viel zu gut!

moemer
Donnerstag, 11.01.07 15:23
 

Ein Wiederspruch in sich:
"suberschdar us kollnau!"

marc
Donnerstag, 11.01.07 16:07
 

der waldkircher neid! ;-)

cool
Donnerstag, 11.01.07 16:24
 

Echt gute Story! Gefällt mir. So bekommt man mal mit was sich hinter den Kulissen so abspielt.

cayah
Donnerstag, 11.01.07 19:52
 

hmm...bringst du mir gitarre spielen bei? :D

Simon
Freitag, 12.01.07 13:14
 

Ja, ja, die bekannte textsicherheit...
Ich erinner nur mal so vorsichtig an alte WOE Zeiten, wie ging der text von "higher" nochmal? ;-)
Nee, im ernst, Allan falls, dus liest, RESCHBEGT!!! Bisch halt schu de Bringer!
Gruß Simon

Stefan
Sonntag, 14.01.07 12:34
 

Hallo Elend,

Kopf hoch und Vollgas nach vorne. Du bist ein super Typ und singen kannst Du auch. Auch ein Kollnauer kann Superstar werden , lass Dir das von einem alten Waldkircher gesagt sein.Wir sehen uns am Dunschdig. PS Bier ist alle

greez Stefan

Doro
Sonntag, 14.01.07 22:54
 

Du bist einfach zu gut für DSDS!

\"de Babbe\"
Dienstag, 16.01.07 12:36
 

Hi Allan,
finde es einfach nur gut, wie du mit dem ganzen umgehst. Mach einfach weiter, du weisst ja " Qualität setzt sich durch ".

Ich bin stolz auf dich.

Nicht nur ich sondern auch deine Familie und das
" White Gospel Project "

susi
Freitag, 19.01.07 16:39
 

hi, hab zuvor noch nie was live von dir gehört, find aber den song echt gut!
Was du geschrieben hast, war echt interessant.
werd die sendung ab jetzt nicht mehr anschauen (um sie nicht weiter zu unterstützen) ..
am bildschirm sieht des immer alles so gut aus.. , aber trotzdem..
danke für deinen Bericht!
werde allen meinen freunden davon erzählen--

Patrick
Mittwoch, 24.01.07 17:04
 

sensationeller beitrag! danke!

Elli
Mittwoch, 24.01.07 22:29
 

Also, ich find schon, dass die ganze Schow darauf abzielt die Leute fiebern zu lassen. Und du Allan, hast bereits die Werbepausen in der du als Vorschau zu hören warst, erhellt. Da gehts nur um die Show und den Bohlen, einen Superstar erzeugen die sicher nicht. Aber wenn du mal ein paar Demos an seriöse Plattenfirmen schickst - dann wirds sicher was - genug PR hast du jedenfalls und irres Talent. Grüsse aus Ostfriesland

die Elli

Katja und Jana
Mittwoch, 24.01.07 22:44
 

hey allan, und verwandte (hi godi Eri und janes :-*)
kannst echt gut singen hab dich ja schon mehrmals gehört ;)
weißt was des erste war, was ich gemacht hab, als ich dich hörte?! ich hab geflennt..*lach*... aber es war auch einfach nua geil!!!!!!!!! und ich war so gerührt, dass des mal jemand macht den ich kenne.ab heute laufen meine beste freundin und ich in der schule mit selbstbemalten t-shirts rum wo steht "vote for allan(DSDS)". Sie kennt dich zwar nicht und ich hab dich auch schon Ewigkeiten nicht mehr gesehen (sind ja alle älter geworden)aber des ist mia scheisegal und meiner freundin auch! muss zugeben ist aber auch ne wette, die wir gewinnen wollen....!
mach weiter so lass dich von dem nicht unterkriegen du siehst ja du wirst tatkräftig unterstützt ;)
GO, ALLAN !!!!
Katja J. und Jana aus Freiamt

Nadine
Donnerstag, 25.01.07 23:08
 

Hi versuch es doch einfach nochmal denn du kannst echt richtig geil singen

Klaus (Ex-WOE, jetzt Fragment)
Freitag, 26.01.07 19:39
 

Hey Al,

echt schade, aber hey, auch soweit zu kommen ist schon was Besonderes. Auch für mich ein schönes Gefühl wenn man sieht wie ehemalige Mitstreiter auf einmal so im Fokus stehen, nach Bahar jetzt Al, und demnächst stehe ich im Hallenstadion Zürich und Andi schlägt sich die Hände wund für den Hauptact, das wärs!!! (Jetzt wird es aber wirklich langsam Zeit für ein Ex-WOE-Bier)

Klaus

cd
Dienstag, 30.01.07 00:11
 

Bingo -->


ed
Dienstag, 30.01.07 00:52
 

Respekt,
daß jemand den Mut zu haben scheint trotz Knebelverträge den Mund aufzumachen :-) Schreib ein Buch darüber, das wird bestimmt ein Bestseller :-) Such Dir en paar gute Mitmusiker, nutz das Internet und werd auf Deine eigene Art und Weise bekannt.

dumdidumm....Wie heist es so schön....Bohlen und seine grenzdebilen Superstars :-)

knolle
Dienstag, 30.01.07 01:08
 

unglaublich, was die bild-zeitung aus diesem text gemacht hat! das hier hat mit dem was die schreiben überhaupt nichts zu tun.

Luca_Brasi
Dienstag, 30.01.07 04:50
 

Das war vorauszusehen . Qualität beim Unterschichten TV wird es nie geben. Gewinnmaximierung und Volksverdummung ist Programm , das nächste Highlight folgt : Arbeitslose schauen arbeitslosen zu. ( BB ). Hauptsache der Zuschauer zahlt , sei es durch Votings, Deppenquizfragen oder Astromüll und da es noch nicht langt wird Ramsch inm Teleshopping an den Mann oder Frau gebracht.

Didda
Dienstag, 30.01.07 08:09
 

BILD hat das ganze ja nett verdreht....aber die sind ja schliesslich auch das gedruckte Sprachrohr von RTL und DSDS. Morgen ist die nächste Sendung....da muss vorher noch ein vermeintliches Skandälchen her (obwohls keins ist und der Artikel wirklich sachlich und interessant ist), um im Gespräch zu bleiben....
Glückwunsch an die tolle Stimme und das Talent !!!

dirkchen
Dienstag, 30.01.07 09:39
 

Ich finde es ja toll, wenn jemand - trotz Knebelverträge, Respekt - nicht verschwiegen sein kann und die "Wahrheit" ausplaudert. Doch was dieser mir unbekannte Musiker, dessen Fähigkeiten ich schätze, "verrät", sollte doch einem gebildeten Menschen ohnehin klar sein. Wer ernsthaft denkt, eine Kamera ist bei so vielen Kandidaten immer dabei, ist schon recht kurzsichtig. Diese Story ist BILD-Zeitungs-Niveau, weiter nichts: Ein Enttäuschter Sänger will noch 'was loswerden. Oberflächlich. Ende.

Danilo
Dienstag, 30.01.07 10:29
 

Ein schlechter Verlierer plaudert Allgemeinplätze aus ... na und? Hallo, guten Morgen, das ist das Musikbusiness und kein Kaffeekränzchen!

Bubi
Dienstag, 30.01.07 10:44
 

Bin ja mal gespannt, was da noch an Ärger auf dich zukommt...
Ist doch eigentlich klar, dass nicht alle 30000 Bewerber vor der Jury vorsingen können - wie soll das denn zeitlich gehen.
Und dass das ganze Casting stressig ist, ist doch eigentlich klar.

Tja, gibt dann wohl andere Kandidaten, die besser sind, bzw. besser ins Konzept der Sendung passen!

Pech gehabt - kann man da nur sagen!

Princess333
Dienstag, 30.01.07 11:10
 

finde es schon echt krass was dort abgeht...
aber ich denke man sollte sich das alles nicht so zu herzen nehmen...das ist alles show...

wünsche euch alles gute und viel glück...

Insa
Dienstag, 30.01.07 11:23
 

Hallo Allan,
gute Story. Mutig, trotz Vertrag.
Es ist auch klar, daß jetzt viele sagen, daß Du der "enttäuschte Verlierer" bist und damit nicht umgehen kannst.
Negativität ist Deutschland.
Ich arbeite auch in der Medien-Branche: WOHER sollen Normalbürger denn wissen, wie es beim Fernsehen abläuft und das fast ALLES ein ganz ganz großer FAKE ist? Logischer Menschenverstand, ok, seh ich auch so, aber da werden Illusionen verkauft und zwar realitätsnah für den Betrachter. Wenn Du nie Kontakt zu Medien hattest, kannst Du es Dir nicht vorstellen, daß selbst in den Nachrichten vermeintlich spontane Live-Interviews teilweise 3-5mal gedreht werden. Zurück hinterlassen die Medien oft Menschen, die damit nicht umgehen können, weil Ihre Welt nach dieser Erfahrung schier durcheinander ist.
Warum immer wieder so viele Leute nach so vielen Staffeln zu RTL, Popstars oder wem auch immer rennen, ist mir persönlich unklar, aber es zeigt doch, wie der Verkauf der Illusion funktioniert. Mit allem drum und dran.
Und das es kein Kindergeburtstag ist, hätte man auch mit einem Illusionswunsch klar sehen müssen. Denke ich.
Wie auch immer, es funktioniert und RTL hat durch diesen Artikel, durch alle Artikel und Gespräche und "Skandale" die entsprechende Präsenz.
Trotzdem weiter so, die Diskussion stirbt zuletzt.

Nini aus Wolfsburg
Dienstag, 30.01.07 11:40
 

Hey Allan !!!

Ich habs gewusst...das war so klar das dieses ganze Schmieren-theater nur Show ist! Auch der andere Quatsch von dem tanzenden Mettbällchen Detlef " D" Soest ist garantiert genauso !!!

Alles nur Quote! In den Medien gehts nur ums Geld.

Du hast ne wahnsinns Stimme. (Kommt in Deutschland nicht so oft vor)

Geh Deinen Weg, gründe ne Band.....nutze das Medien-karussel jetzt zu Deinen Gunsten aus!!! Jetzt im Moment ist eine Chance da.

Und mit Sicherheit wird man Dich noch hören, wenn man von den "Superstars" schon laaaange nichts mehr hört und das wird bald sein.....(denkt an Alexander und den letzten...war das der Bayer mit dem vorstehenden Kinn oder der Kleine mit dem riesen Kopf?)


Viel Glück, Allan, Du packst das!!!

Grüßle von Nini

marc
Dienstag, 30.01.07 11:49
 

Vielleicht gibt's ja bald eine White Ox Eye Reunion? Los Herr Hossi, los Herr Bühler, Herr Klaus und Herr Becherer, euer Frontman gibt sich Mühe!

Katrin
Dienstag, 30.01.07 12:14
 

Also erstmal, ich hab mir grad das Lied angehört - klingt gut - schöne Stimme haste!

Und dankeschön für den Einblick hinter die Kulissen, so krass hab ich es mir dann doch nicht vorgestellt. Aber, es gibt sozusagen einen Grund mehr, warum ich mir DSDS nicht so gern anschaue.

hassan
Dienstag, 30.01.07 12:37
 

"...a sound that no one can deny!"

wär allererste sahne euch mal wieder spielen zu hören

sweetteeny16 und Suesse
Dienstag, 30.01.07 12:49
 

Hier wird genauso Beschissen im Fernsehen wie in den
Chat Room s gefakt wird .
Immer nach dem Motto je unglaublicher desto besser.
Und die Menschen speilen eh keine Rolle mehr .
Hauptsache Kommerz auf Tefel komm raus .
Das ist genauso hohl wie diese Serie mit der Hochzeit am Schluß.
Wir wundern uns nur schon mit unseren jungen Jahren wieviele Menschen sich immer noch diesen Mist ansehen .
Unsere Meinung

Liebe Grüße von zwei Mädels die diesen Schrott nie ansehen *gg
Der Bohlen hat kein Benehmen
Dieser ganze Mist sollte verboten werden
Und Leute schaltet den Müll erst gar nicht ein .

Dieter Bohlen
Dienstag, 30.01.07 13:07
 

Du, ALLAN, bist ein Jammerlappen!

Wahrscheinlich schon frueher immer zum Lehrer gelaufen,
wenn Du Dich von den anderen ungerecht behandelt gefuehlt hast?

Und nun denkst Du, so ein oberflaechliches Geschwafel wuerde
Bohlen und Co kratzen? Oder Du koenntest mal das deutsche
Showgeschaeft outen? Toll, 15 min of Fame - aber NoFuture.
Tust mir jetzt schon leid.

pzi42
Dienstag, 30.01.07 13:11
 

Na das klingt doch ganz anders als in der Bild. Als ich vorhin den Bildartikel las, dachte ich was für ein Arsch ist den dieser Allan, das es so läuft wie es läuft muß doch jedem einigermaßen bei Verstand befindlichem Menschen klar sein.

Aber was lese ich hier, Allan jammert gar nicht, Allan erzählt wie es war, worüber er sich freute und was weh tat. Ein prima Artikel, schön geschrieben und gut zu lesen. Jetzt weis ich das viele meiner Annahmen über DSDS tatsächlich auch stimmen.

Und noch was zu den anderen Kommentaren hier; von Beschiss kann doch keine Rede sein, Es gibt verschiedenen Interssenlagen bei den Beteiligten Menschen. Die Sänger wollen Superstar werden, Die Macher wollen Geld verdienen, die Zuschauer wollen Spaß.

Hans
Dienstag, 30.01.07 13:25
 

Guter Artikel, obwohl ich durch Bild eigentlich etwas Reisserischeres erwartet hätte.
Wie auch immer: Allan, ich wünsche dir alles Gute in der Zukunft. Du hast, ohne DSDS, vermutlich viel mehr Chancen, dein Gesangstalent auszuleben, aber dennoch eine wertvolle Erfahrung gemacht!

Arend
Dienstag, 30.01.07 13:27
 

Hi Allan,

schön dass du den Mut gefunden hast deine Erfahrungen hier darzustellen. Allerdings hat mich nicht eine Zeile überrascht. Dass bei DSDS keine "fertigen" und allzu selbstbewussten Künstler gesucht werden war zu vermuten. Und auch die spontanen (Über-)Reaktionen der Teilnehmer lassen den aufmerksamen Zuschauer an ein Drehbuch denken.

Was ich mich nur Frage ist, was hast du als immerhin 29jähriger dort erwartet? Kaffee, Kuchen und Händchenhalten?

DSDS läuft zur besten Sendezeit und muß deshalb Zuschauermagnet sein - also wird alles dafür getan Zuschauer zu binden. Ohne die spontanen *räusper* Sprüche des D. Bohlen und die teilweise extrem untalentierten Kandidaten hätte ich mir nicht eine Sendung angesehen. Ich betrachte DSDS bis zum Recall, als Comedysendung in der Masochisten sich von zwei Musikbusinessexperten und einer Quotenfrau beschimpfen lassen. Ab dem Recall wo dann hauptsächlich Kandidaten auftreten deren Stimmabgabe man als Gesang betrachten darf schalte ich nicht mehr ein, wozu auch? Um mit Frank aus H. mitzufiebern der dann 4 Hits von D. Bohlen in die Charts singen darf/muss um danach wieder als Bäcker zu arbeiten?

Spätestens seit Herr Kübelböck seinerzeit unter die letzten zehn Kandidaten bei DSDS gekommen ist mußte doch JEDEM klar geworden sein, dass es bei diesem Sendeformat nicht allein um künstlerische Qualitäten geht.

Und DSDS "Superstars" haben eh eine gewollte, kurze Ruhmesphase, denn bis zur nächsten Staffel müssen sie ja wieder vergessen sein...

...dir noch alles Gute



d Bürgermeischder
Dienstag, 30.01.07 13:56
 

Dir, der sich hinter dem Pseudonym “Dieter Bohlen“ versteckendes etwas,

hast gerade in den Spiegel geschaut und bist nun durch den Anblick deines Selbst gezwungen deine Unfähigkeit auf andere zu projizieren. Gratulation, wünsche dir noch viel Spaß im Leben. Schließlich kennst du dich ja bestens mit Jammern und zum Lehrer rennen aus denn das hast du gerade mit dem Posten deines Kommentars getan … Du Depp

Ordasc
Dienstag, 30.01.07 13:56
 

Billiger Kommentar von D. B. (falls er es ist). Etwas Besseres fällt ihm wohl nicht ein!
An Primitivität und Arroganz kaum zu überbieten.

Er ist eine Schande für das ehrliche Show-Geschäft.

Ordasc

Frank
Dienstag, 30.01.07 13:57
 

Hi Allan,

da musste wohl dein Sparschwein schlachten um den RTL Anwalt zu bezahlen. Ich finde den Artikel nicht mutig sondern schlicht dumm. Na vielleicht tun dir die von Fudder was dazu - nachdem hier auf der HP nach der BILD verlinkung sicher ein paar Euro verdient wurden.

... dir alles Gute

Guido
Dienstag, 30.01.07 14:01
 

Nicht besonders überraschend, was hier zu lesen ist...

War nicht Jedem klar, dass es so läuft?

Sophrolaeliocattleya
Dienstag, 30.01.07 14:05
 

Willkommen bei FUDDER

souldrifter
Dienstag, 30.01.07 14:09
 

halli hallo
jetzt ist mir klar, weshalb allans casting-auftritt von beautiful day immer nur sekundenweise angespielt wurde, ich denk es war so gut, dass es hinterher keiner verstanden hätte, wenn er rausfliegt.
hört euch den song hier an, auch wenn ihr vielleicht keine rockmusik mögt, das sagt alles über seine qualität.
apropos fake: war modern talking nicht das grösste, was es in dieser beziehung jemals gab. wie sagte dieter schon am samstag:
...bei modern talking war das nach einer stunde VOLLPLAYBACK
wenigstens vorbei...
schade dass echte künstler heutzutage fast keine chance mehr haben.
gruß aus franken von nem ü-40 rockopa.

Markus aus HH
Dienstag, 30.01.07 14:12
 

An den Bürgermeischder:

Ich hatte bei Pseudo-Dieter eher das Gefühl als wolle er Dieter Bohlen bewußt in dieses Licht bringen, also wie ein arrogantes Arschloch zu reden. Aber möglicherweise traue ich ihm da auch zuviel zu...

Gruß

Wyoming
Dienstag, 30.01.07 14:20
 

Zum Vertragsbruch mit RTL kann ich mir folgenden Ablauf vorstellen:

RTL meldet sich bei Allan und fordert die 20.000€ (Beispiel!) Vertragsstrafe. Aber da RTL Angst hat, dass das auch noch schön breit getreten wird, werden sie ihm anbieten "nur" 1.000€ zahlen zu müssen, wenn er ab jetzt die Klappe hält.

Heinz Henn
Dienstag, 30.01.07 14:24
 

Hi also echt hamma geiler artikel ... war schon traurig das der zuende war :( ich denke auch das ud ordenlich blechen darfst weil sowas lassen die sich ja nicht entgehen ! und ich will nicht wissen wieviel die olle bekommen hat mir "ich hab die haare schön" das die das singt !!! und der typ mit dem wasser war bestimmt auch geplant !!! haben die bestimmt 3 mal geübt :D :D :D :D

naja hoffe das die RTl typies dir nicht das derbe geld abzapfen.

also sind erst die Top20 aktuell und der andere rest alt ?!? oda ahbe ich mich da verlesen ?

mumkuchen ;)
Dienstag, 30.01.07 14:28
 

alles *edit* außer mutti :D

Dr. No
Dienstag, 30.01.07 14:38
 

Ein schlechter Verlierer blubbert im Bild-Jargon und erweist sich als frustrierter Bubi, dem Loyalität rein gar nichts bedeutet und der Verträge schon mal nach eigenem Gusto bricht. Solch selbstherrliche Typen braucht kein Unternehmen in D.

Dresdner Maveick
Dienstag, 30.01.07 14:49
 

Sie haben Dich gekickt.., na und!?
Du schaffst es sicher ohne den Casting-Dreck viel bsser.
RTL braucht keine "Stars" sondern Kasper (siehe (K)Üblböck & Co.) als Programmkitt und das bist Du einfach nicht!
Musikalisch hast Du mehr drauf als es Bohlen und sein Meschpoke verdienen.
Mach was draus, aber aus eigener Kraft.

Leser
Dienstag, 30.01.07 14:50
 

Hallo Allan,

laß Dich nicht von denen unterkriegen, geh' Deinen Weg - Du wirst es schaffen! Deine Musik ist nämlich klasse. Viel Glück und alles Gute! :-)

moemer
Dienstag, 30.01.07 14:51
 

Ihr Laberbacken -
Einfach mal Schnauze halten, wenn kein Plan - kann doch nicht so schwer sein?!
Was soll das? Schlechter Verlierer? Bericht gelesen, verstanden? Manometer - Willst mir jetzt nicht erzählen, daß Du für Belegschaft in deutschen Unternehmen verantwortlich bist!? Vollpfosten!


Spitze
Dienstag, 30.01.07 14:54
 

He Leute,

ich bin durch Spiegel-Online auf diese Seite aufmerksam geworden! Ich muss sagen - SPITZEN Artikel .......... der hätte meinetwegen noch länger/umfangreicher sein können ;-)

Ich interessiere mich immer sehr für Hintergundinfos von diversen TV-Formaten!

Gruß Matthias

Naiver
Dienstag, 30.01.07 15:01
 

Gut. Hast zwar nicht gewonnen, aber viel Respekt verdient. Fast alle kuschen vor unseren Stars, da freu ich mich über jeden, der nicht winselnd hinterher rennt. Kriecher gibt es schon genug.
Und wozu soll sich ein Otto an Verträge von Leuten halten, die sich selber nicht konform verhalten.
Du kommst auch so weiter.

Naiver
Dienstag, 30.01.07 15:02
 

Gut. Hast zwar nicht gewonnen, aber viel Respekt verdient. Fast alle kuschen vor unseren Stars, da freu ich mich über jeden, der nicht winselnd hinterher rennt. Kriecher gibt es schon genug.
Und wozu soll sich ein Otto an Verträge von Leuten halten, die sich selber nicht konform verhalten.
Du kommst auch so weiter.

Naiver
Dienstag, 30.01.07 15:04
 

Ole, zu oft gedrückt!

Olli
Dienstag, 30.01.07 15:14
 

Erstmal: Mutig und interessant - und objektiv, gar nicht polemisch.

Dann:
Danke für die Bestätigung von Dingen, die ich schon zuvor vermutet habe:

* Dass nicht jeder der Kandidaten vor der Jury auftritt (fies: Die besonders schlechten dürfen vor die Jury, nur um geeignetes Abschussmaterial senden zu können...)

* Dass einige "spontane" Szenen inszeniert werden

* Dass speziell bei den Recalls DSDS eher BB (Big Brother) ähnelt...

Neu, aber bei erneutem Nachdenken nicht wirklich überraschend war für mich die Aussage, dass einige "Supertalente" rausflogen, da sie wohl schon zu gut waren - wen interessieren schon 10 starke Sänger(innen). Als treuer DSDS-Kucker seit der ersten Staffel gehörte es doch zu den Highlights, wenn sich einer völlig versungen hatte ;-)

Und überhaupt nicht skandalös finde ich es, dass die Castings und der Recall schon vorbei sind - Hat jemand wirklich gedacht, dass das quasi Live-Sendungen sind bzw. erst am Tag zuvor aufgezeichnet wurden??? Wurde auch vom Sender so nicht behauptet, da kann man nicht mit dem Finger zeigen.

(Ich sehe auch am liebsten die Castings... spätestens nach dem Recall wird's langweilig...)

Natürlich lebt DSDS von Emotionen und Skandalen - auf letztere warte ich aber noch (Zickenkriege, verbale Ausfälle, interkandidatäre Liebesbeziehungen samt -trennungen usw. usf.)

Ich wünsche Allan keine Anklage wegen Vertragsbruch, sondern hoffe auf weitere Ex-DSDS'ler, die seinem Beispiel folgen!

Lexi
Dienstag, 30.01.07 15:29
 

Hi!
Allen, sei froh dass Du der Hölle entkommen bist. Kein Sieger dieser Show ist wirklich ein Superstar geworden! Sie werden anfangs verheizt, wenn sie noch bekannt sind. Dann kennt sie keiner mehr oder will sie auch nicht kennen. Das Image ist besser, wenn du auf einem anderen Weg berühmt wirst! Immer!!!
Also viel Glück für die Zukunft und das die Geschichte hier kein zu großes Nachspiel hat!
LEXI :-)

Wagyman
Dienstag, 30.01.07 15:31
 

Was habt ihr euch da vorgestellt? Das ist Fernsehen! Da ist das wenigste spontan und noch weniger "echt". Das ist doch nichts neues. Ebenso, dass die Kandidaten schon längst feststehen. Er hätte mal lieber die Namen der 20 Fanalisten bekannt geben sollen - das hätte mich noch irgendwie interessiert. Aus dem Interview hat mich wirklich gar nichts überrascht. Aber wenn man als Versager hier auf dicke Hose macht, und petzen geht, ist das auch arm. Einfach so ein kleiner Wichtigtuer. Und Ärger mit RTL gibt's bestimmt auch noch...

Freddy
Dienstag, 30.01.07 15:41
 

Erschreckend ist mittlerweile nicht mehr was unecht ist, DSDS, Talk-Shows, Gerichtssendungen, Reality-TV(???), sondern, wenn mal was echtes geboten wird.

Allan, du hättest mich echt überrascht, wenn du in deinem kleinen Feature hier beschrieben hättest, dass alles vollkommen authentisch ist.
Realität kann nützlich sein - aber mit Sicherheit nicht im Fernsehen
Grüsse
Freddy

schlagerhygiene
Dienstag, 30.01.07 15:53
 

finde die aufregung etwas naiv, schließlich sollte sich mittlerweile rumgesprochen haben, dass es in dieser sendung keine sekunde um talent oder musik geht. tausende von kandidaten müssen eigentlich nur beweisen wie gut sie genügend von denjeningen zurückgebliebenen teenies vorm fernsehschirm halten können, die dumm genug sind, die cd der tröten aus dem finale zu kaufen (und dieses publikum kümmert sich nun mal mehr um verpackung als um musik). dafür muss das ganz große gefühl her und wenn die realität dabei wie so oft nicht mithalten kann, dann wird halt etwas nachgeholfen. es geht hier um jede menge kohle für den sender, wieso sollte da irgendwas dem zufall (oder gar dem publikum…) überlassen werden. dass dabei ein paar minderjährige (herr küblböck ist ein tolles beispiel), die den quatsch tatsächlich ernst nehmen, unter die räder kommen, wird von den veranstaltern billigend in kauf genommen.

Eizelle
Dienstag, 30.01.07 15:56
 

Hei Leute
Na Klar ist in den Medien alles FAKE.
Nur Inzenierungen. Wer glaubt an den Weihnachtsmann?

Die Sonja Kraus von -Pro Sieben - einser Abi, verkauft sich als voll Blöde.
Der Elton Alias Alexander Duzat voll das Schlitzohr Privat.

Na ja und unser Stefan scheffelt Millionen damit andere zu Verspotten, und nennt das Ganze erlaubte Fernsehsatire.
HAllo.... für soche Sprüche hetzen dir andere den Anwalt auf den Hals.
Wir als Rezipienten sind selber an dem Fernsehinzenierungen schuld.
Wir wollen den Mist sehen. Quote .....

query
Dienstag, 30.01.07 16:03
 

Hallo Allan,
man kann zu DSDS stehen wie man will. Für viele ist das die einzige Chance für sich selbst Werbung zu machen. Natürlich muß man wie in jedem Job gelegentlich auch mit den Wölfen heulen. Das ist eben das Geschäft.

Sehe es so, was dich nicht umbringt macht dich stark. Zumindest hat dieser Artikel dazu geführt, dass Du Aufmerksamkeit bekommen hast. ich vermute aber, dass es dir kein Glück bringen wird, weil die Branche auf Vertragsverletzungen sehr empfindlich reagiert.

Trotzdem viel Glück

Jüregn V.
Dienstag, 30.01.07 16:19
 

An dem Interview erstaunt mich nun mal gar nix. was soll man sich denn anderes hinter den Kulissen einer solchen Castingshow vorstellen?
Und dass die Recalls heute schon im Kasten sind obwohl sie noch nicht ausgestrahlt wurden, sollte einem auch klar sein.
das Bohlen und Co alle Vorsingenden hören werden, wird doch auch ernsthaft niemand glauben, der sich bei der Show anmeldet, oder?

Letztlich ist das ganze Showbizz und eben keine Talentsuche!

Tobias
Dienstag, 30.01.07 16:21
 

Schon interessant, aber nicht weiter verwunderlich. Habe schon selbst einen Dreh einer "Reality"-Serie mitbekommen und was da gefaked wurde, das glaubt man nicht. Man wird aber dadurch schon skeptisch, egal ob das DSDS, Menschen Tiere und Doktoren usw. ist, aber eigentlich ist das vor allem bei den privaten sehr oft so, eigentlich Alltag.

Bärbel
Dienstag, 30.01.07 17:15
 

AOL verweist heute auf der PortaL-Willkommensseite auf dieses Interview.
Schön, dass mal jemand von hinter den Kulissen berichtet. Hätt' gerne noch ausführlicher sein dürfen. Überrascht mich aber alles nicht wirklich. Meiner Meinung soll hier kein wirklicher Superstar bei rauskommen. Hauptsache die Einschaltquote stimmt und da muss man schon den Markt bedienen - mit Skandälchen, Tränen und Tragik - egal ob echt oder inszeniert.
Ich denke mal lieber in der lokalen Musikszene oder einer Nische bekannt und beliebt aber frei, statt ein DSDS-Hype mit anschließendem Sturzflug und hinterher milde belächelt zu werden, falls du dann noch erkannt wirst (Erinnert sich noch irgend jemand an die gewesenen Superstars?)
So gesehen@alle rausgeflogenen: NOCH MAL DAVON GEKOMMEN.

mÄd hÄttER
Dienstag, 30.01.07 17:15
 

Es war so ca. damals, zu Zeit so ungefähr als einst so weise ein liebes und entzückendes, rothaariges Mädchen sang... öhm... war es:

>>Wir machen uns die Welt, so wie sie uns gefällt?>Wir lassen uns die Welt so machen, so wie man will, dass sie uns gefällt.

el commandante
Dienstag, 30.01.07 17:39
 

halli hallo,
am besten bei modern talking fand ich immer bohlens art, gitarre zu spielen, seine griff- und anschlagtechnik, s.raab nannte es mal fist-guitar lol, welch eine verarsche war das damals, es wird sich mir nie erschließen, wie man mit sowas erfolg haben kann,
dagegen ist dsds ja gar nix.
dieter for fake-president !

cheri cheri lady going through a motion...........

Steiner
Dienstag, 30.01.07 17:57
 

Ich habe kein Mitleid mit Dir. DSDS ist was für für Möchtegern-Stars. Die Zeitz der echten Stars ist vorbei. Du bist doch auch bloß auf die dicke Kohle scharf. Geld ist nichts. Glauben ist alles.

Twinies
Dienstag, 30.01.07 18:02
 

Allan, Du bist der Burner, und die ganzen Bachforellen von RTL haben doch keine Ahnung!!!
Mach weiter so und zeig, was alles in einem Kollnauer steckt!!!!

Deine Twinies O+S

Sabine & Andrina=)
Dienstag, 30.01.07 18:11
 

Hallöchen alle da Draußen.

wir sind mächtig stolz auf unser Bürschchen in unserer Familie
und hat stimmlich echt was drauf. Aber, wie es sich wieder einmal zeigt, schreibt die Zeitung nur für ihren Vorteil. Lasst Euch doch nicht so "bild(lich)" hinter das LIcht führen sondern macht selbst Euer Lichtlein an....

# Viel Erfolg Allan - mach weiter ;)



el commandante
Dienstag, 30.01.07 18:26
 

http://www.bohlenworld.de/forum/viewforum.php?f=1

da tummeln sich leute, die glauben wirklich bohlen wäre ein sänger.
wünschen sich sogar eine neue platte von ihm usw.
zieht´s euch mal rein.

@allan

if life´s little downs, they keep comin round - carry on (JJ Cale)

Dieter Bohlen
Dienstag, 30.01.07 18:33
 

HALLOOO?

Fuer alle Naiven, die es noch immer nicht begriffen haben:

Bei DSDS liegt das Hauptinteresse nicht in der Begabtenfoerderung! Die Sendung "Talentschuppen"
war vor 30 Jahren!

Bei DSDS ist der Weg das Ziel - mit anderen Worten:
Es geht hier darum, Zuschauer durch inszenierte Emotionen -
und Publikumsinteresse durch Skandale zu generieren.

Gibt es denn immer noch Leute da draussen,
die das nicht begriffen haben,
und es immer wieder als wage Vermutung aussern?

Arme TV-Zuschauer!

Josefina Bucaj
Dienstag, 30.01.07 18:38
 

ich finde es supa was allan schreibt :-) und dass ma jemend ausspackt und fuer mich war es genau so und wenn die bei rtl jemanden fuer die wahrheit verknacken wollen dann sollen wir uns mal alle zusammen was einfallen lassen. und dieter bohlen wiegesagt du kannst selbst garnicht singen und freust sich noch wenn du minderjaehrige maedchen daemuetigen kannst.

na-scha
Dienstag, 30.01.07 18:54
 

Hallo!

Ich weiß gar nicht, warum ihr alle sagt:
das muß man doch wissen, wie es im Fernsehen abgeht!

Das nicht alles so ist, wie es scheint, ist klar.
..Aber ich habe es mir noch schlimmer vorgestellt, als von Allan beschrieben!
Deshalb danke, daß mich mal jemand aufklärt ;)

Und Allan - was Deine Musik und Stimme angeht - SUPER!
Wünsche Dir einen ECHTEN Erfolg!

Raphi
Dienstag, 30.01.07 18:56
 

Bleib so wie du bist DSDS ist eh fürn Ar... ! Selbst wenn du gewonnen hättest nen paar wochen rampenlicht und dann wärste wieder in der Versenkung verschwunden (Siehe bisherige Gewinner da hört man auch ned mehr viel von)! Mach dein eigenes Ding wirst schon sehen, hast vllt ned ganz soviel rampenlicht aber du kannst du selbst bleiben und das ist das wichtigste! Mache deine Musik für dich und die Menschen nicht für so Spinner wie den Henn oder den Bohlen und bleib dir selber treu!

Ricky
Dienstag, 30.01.07 19:18
 

Ach wie cool,
da meldet scih auch die Josefina zu Wort.
Na, die hat hier ja gar nichts verloren,
nach ihrem peinlichen Auftritt bei Bohlen.
Wie die ihn runtergemacht hat,
da wusste selbst Dieter nicht weiter.

Dabei war er noch nett!

Aber gegen so viel geballte Dummheit eines
MOECHTERGERN-MODELS
(peinlich, siehe bei http://www.Digital-Bodyart.de )
kam auch er nicht an.

Und die komischen Modelfotos da sind leider auch fuer ganz arme.
So ne moechtegern-Agentur. Was fuer ein armes Geschaeft!

Veni
Dienstag, 30.01.07 19:45
 

War auch mal auf einen DSDS casting. Eine Szene wo Leute "spontan" proben und Michell Hunziger dazukommt wurde bestimmt 20ig mal gedreht. Dann wollte die Kammera in das jubelende Publikum schwenken aber alle haben eine Fresse gezogen weil es ihnen auf den Sack ging.

Ich bin schon bei den Tontechnikern rausgeflogen. Der typ der das lied von rammstein aufgesagt hat stand vor mir. Der ist auch rausgeflogen im Fernsehn haben die dann die richtige Jury dazugeschnitten.

Sie haben auch gesagt das wir das zweite mal die gleichen Klamotten anziehn sollten. Und die Verträge die man unterschreibt wenn man eingeladen wird dürfte man als normal denkender Mensch echt nicht unterschreiben. klar ausgelegt ist man sklave auf lebenszeit (kein ende des vertrages angegeben!) der produktionsfirma.

name
Dienstag, 30.01.07 19:52
 

zitat josefina: "ausspackt" find ich gut!! das wort hat zum glück fast jegliche negative konnotation verloren, daher wenn du ausspackst geh ich abspacken...

Jim Panse
Dienstag, 30.01.07 20:00
 

Mein Gott, bin ich froh, dass ich (ganz bewusst...) keinen Fernseher habe!

Josefina Bucaj
Dienstag, 30.01.07 20:00
 

siehste, das ist typisch ihr!
ja, ich habe ausspackt falsch geschrieben,
na und? dafuer kann ich gut singen,
und das weis ich! weil das jeder sagt.

und meine fotos bei bodyart finde ich mittlerweile
auch scheisse, gab auch nie nen job,
aber der typ will sie nicht
runternehmen. was fuer ein scheiss-leben!

jasmin
Dienstag, 30.01.07 20:01
 

na das war ja wieder mal klar typisch fersehen hauptache kohle machen erst große reklame machen und dann die kandidaten vor der cam runtermachen und sie dann noch halten wie in einen käfig!!! sei froh das du da raus bist!!! ;)

Jim Panse
Dienstag, 30.01.07 20:05
 

Ich empfinde es in diesem Falle als echten Luxus, keine Ahnung zu haben, wovon Ihr eigentlich alle redet. :-))

Josefina Bucaj
Dienstag, 30.01.07 20:06
 

danke, jasmin, bin ich auch, und jeder koennte da auspacken, vor allem, was eine freundin von mir da erlebt hat, wo ihr jemand angeboten hat, sie kaeme weiter wenn sie mit... aber ich will es nich mit nen anwalt zu tun kriegen. denkt euch euren teil, darum gehts wiklich!

michael
Dienstag, 30.01.07 20:13
 

hallo!das diese jämmerlich auswendig gelernten sprüche von bohlen und die auswahl der teilnehmer sowie ihre "gesangliche" bewertung absolut der hohn sind, ist mir schon seit kübelbock bewusst ;-)...irgendwann kommt die ganze schande halt an den tag...alles reine geldmacherei. die werden gemolken, und dann fallen gelassen wie ne heisse kartoffel. das business ist halt hart - da ist kein platz für loyalität oder emotionen,die nicht erwünscht sind, geschweige denn ein eigener wille, eigene ideen oder eine eigene meinung. wer muckt, bekommt einen auf die mütze. es ist ein armutszeugnis für deutschland, dass bohlen überhaupt noch gern gesehen wird. ich würde ihm so gerne mal ......... *censored*
mein rat an alle,die dort mitmachen wollen, falls es eine nächste staffel geben sollte - LASST ES! VERKAUFT EURE SEELE LIEBER DEM TEUFEL-das wäre ein wohl besserer tausch-...
..gruß michael

Jan
Dienstag, 30.01.07 20:18
 

Liebe Josefina und Allan
ich moechte mal gerne wissen,
ob denn die Kommentare,
die der Bohlen da abgibt,
wirklich die sind, die er zu DEM Kandidaten
gesagt hat!
Oder sind die acuh extern produziert
und werden dann da so eingewuerfelt,
wie es am haertesten ist?

Jan auch aus HH.
PS: Ich finde Dich ueberigens MEGAHUEBSCH!
Tolle Haare, tolle weisse gerade Zaehne,
bin ein wenig verliebt. Fuer mich bist Du scon
ein Model, auch wenn Deine Bilder da auf dieser
Digital-Bodyart-Seite echt Amateurfotos sind.

jasmin
Dienstag, 30.01.07 20:25
 

nicht dafür josefine! ich finde es einfach nur traurig wie die leute da an der nase herumgeführt werden es ist nicht fair und diese ständigen beleidigungen sind echt krass wenn jemand nicht gut genug ist kann mann das auch anders rüberbringen!!!

Inge -Mama -dirk
Dienstag, 30.01.07 20:26
 

Allan mach weiter so hätte dir die tolleSache mit dem Superstar gegönnt Deine Stimme ist trotzdem Superklasse Es war sicher trotzdem eine tolle Erfahrung

kati, im Uwe sei Ex
Dienstag, 30.01.07 20:33
 

Hi Allan,

obwohl ich von dem ganzen Schmuh von DSDS nicht viel halte hab ich deinetwegen voll gebannt vor der Glotze gesessen und Dir alles gedrückt was ich hab. Ich hab schon voll die Werbung gemacht und scheiß drauf was die Jury meint, wichtig ist doch dass Deine Family und Deine Freunde und vor allem Du selbst an Dich glaubst und wir wissen dass Du´s drauf hast! Ehrlich Mann, meinen Segen haste und für mich biste auch ohne Titel ein ganz Großer ;.) Und soll ich dir noch was verraten? Ich fand die Familienfeste bei denen ihr immer so genial gesungen habt magageil!!! Drück Dich,
Kati

dirk und bea
Dienstag, 30.01.07 20:37
 

Hi Allan,
wenn Dir der Rummel da unten zu viel wir komm zu uns.

Cu :-)
Dirk

Angelina
Dienstag, 30.01.07 20:37
 

Nachdem Josefina (ich beneide Dich um Dein Aussehen)
hier schon was angedeutet hat, muessen die Jungs da
wohl mal aufpassen, dass nicht einfach mal jemand
darueber auspackt, was da auf Mallorca alles hinter den
kulissen "ablief"... ich sage nur soviel: abends in der garderobe
hinterm megapark...

und das Foto von den angeblichen Bewerberinnen in der Bild,
zusammen mit Bohlen... das waren ungarische GoGos aus
dem Megapark. Und alle Medien zeigen sie und fallen drauf rein.

Was sind das fuer Journalisten?

Das ist doch...
Dienstag, 30.01.07 20:42
 

... nichts neues. Dass es Pre-Castings gibt, ist allgemein bekannt und bei einer Teilnehmerzahl von 30.000 auch sinnvoll und legitim. Und ob die Recall-Gewinner feststehen, wage ich mal ganz stark zu bezweifeln. Stellt euch doch mal vor, da singt einer, der hundertprozentig weiter sein sollte, schief wie sonst was während des entscheidenen Auftrittes - Das muss ja über den Ticker laufen, da die diese Durchgänge wohl kaum so oft machen werden, bis die 20 vermeintlich festehenden Teilnehmer gut gesungen haben...

Man sollte sich mal etwas zurückhalten und fürs Ausscheiden der eigenen Sangeskunst die Schuld geben, die halt nicht gereicht hat. Da spricht wohl ein verletztes Ego...

Achso, und RTL bedankt sich bei dir. Ist eine super PR-Geschichte.

Jogi
Dienstag, 30.01.07 20:50
 

Alle regen sich auf und jeder tut überrascht, dabei ist es doch gerade das womit Bohlen einen Haufen Kohle macht.
Der interessiert sicheinen Scheiss um die Leute und seine "Superstars" haben nur eine Halbwertszeit von maximal einem Jahr.
Wie hiessen die Anderen ???
Man könnte doch die Leute die wirklich nicht singen können, neien ich meine nicht Bohlen, aber das will doch Bohlen. Erkann seine Sado Ader so richtig raushängen lassen und die Leute mit seinem Prollsprüchen fertigmachen.
Das bringt Quote und alle die einschalten befriedigen sich daran.

Jury das ich nicht Lache. Zuvor der BMG Chef den sie achkantig gefeuert haben wegen Unfähigkeit.

Entweder einschalten und Klappe halte, da man sich dann auf dieses Niveau begibt, oder abschalten und einen Dreck drum scheren.

Bohlen sollte Euch leid tun!
Dienstag, 30.01.07 21:08
 

Liebe Leser,

genau so, wie dem Allan das Kamerateam leid tat
("die machen ja auch nur ihren Job")
und uns allen Leute wie Allan und Josephina leid tun
ist eines nich nicht ganz klar zum Ausdruck gekommen:

DIETER BOHLEN ist nicht gleich RTL!

Und das bedeutet?

Es ist keinesfalls Herrn Bohlens angedichtete Freude,
andere zu beleidigen.

Auch Bohlen ist (zur Zeit) ein von RTL bezahlter Schauspieler.
Er muss fuer relativ wenig Geld - sehr viel tun.
Weil er weiss, wenn er dieses Spiel / seine Rolle nicht brav und
glaubwuerdig weiter spielt, dann laesst ihn RTL genau so fallen,
wie alle anderen vor ihm. Das gleiche gilt anschliessend fuer die BILD. Und fuer den Bohlen ist es dann das absolute ENDE seiner Karriere. Darum ist er nicht zu beneiden.

Auch der Bohlen macht hier nur seinen Job,
und Ihr geht im alle auf den Leim.
Hier verlieren alle. Incl Dieter Bohlen selbst.

Thomas Anders seine Nora (eigentlich ja Jim Panse)
Dienstag, 30.01.07 21:23
 

Also ich mag den Dieda wieda!

Sophrolaeliocattleya
Dienstag, 30.01.07 21:28
 

Mir tut Bohlen leid, aber eher wegen seinem Gesicht, da kann er ja wirklich nix für.

Stefan Raab...
Dienstag, 30.01.07 21:28
 

...sollte das hier mal lesen.... da gaebs genug fuer ne ganze sendung. und dazu dann mal allan und die josefina einladen.
oder sie als MODEL buchen. macht sie doch angeblich, wenn
ich den link zu diesem Digital-Bodyart-Quatsch richtig deute.

Oh man, da haetten wir dann alle richtig gut zu lachen... :-)

Ich finde, der Bohlen...
Dienstag, 30.01.07 21:31
 

... mit 50? Oder 52! Da soll mal einer noch so gut aussehen, wie der. Ich finde, er sieht nicht nur gut aus, ich finde ihn auch sympathisch. Ich habe ihm mal vor 2 Jahren in Hamburg kennengelernt, der war total lieb und hat uns voll ernst genommen, dabei waren wir kaum 17. Garnicht so wie im TV!
Monique und Diana

Sophrolaeliocattleya
Dienstag, 30.01.07 21:33
 

Und mit 120 Millionen Euro im Rücken wäre eine baldige Arbeitslosigkeit natürlich fatal.

120 Mios koennen keine Beliebtheit ersetzen, und der Bohlen ist auch nur ein Mensch. Wenn der mal ganz und gar abgesagt ist, dann ist fuer ihn auch der Ofen aus. Selbst mit Kohle.
Dienstag, 30.01.07 21:39
 

!

Sophrolaeliocattleya
Dienstag, 30.01.07 21:39
 

Mich nimmt nie jemand "voll ernst" ;-)

Ich fand das wichtig: Bei DSDS liegt das Hauptinteresse nicht in der Begabtenfoerderung! Die Sendung \"Talentschuppen\"
Dienstag, 30.01.07 21:41
 

Danke.

Sophrolaeliocattleya
Dienstag, 30.01.07 21:42
 

Beliebtheit? Hab ich was verpasst. Meintest du vielleicht Aufmerksamkeit?

Jim Panse
Dienstag, 30.01.07 21:47
 

@ Sophro:

"Mich nimmt nie jemand "voll ernst" ;-)"

Ach, Schnuckelchen, sag doch sowas nicht. Oder bin ich etwa "nie jemand"? ;-p

sophie
Dienstag, 30.01.07 21:49
 

@ Sophrolaeliocattleya: ....und ich nehm dich auch ernst - meistens jedenfalls :)

Sophrolaeliocattleya
Dienstag, 30.01.07 22:10
 

Argghh wenn ich was hasse, dann Ausdrücke wie schnuckelchen... das ist so bohlenesk.

Jim Panse
Dienstag, 30.01.07 22:17
 

@ SophroSCHNUCKIocattleya:

"Argghh wenn ich was hasse, dann Ausdrücke wie schnuckelchen... das ist so bohlenesk."

Mist! Dann bin ich jetzt wohl untendurch bei Dir, Schnuckelchen.

Aber's gibt ja noch Sophie...! ;-p

Jim Panse
Dienstag, 30.01.07 22:18
 

"Noch so phie(le andere Mädels)" wollte ich sagen. ;-)))

Die Wahrheit ueber DSDS:
Dienstag, 30.01.07 22:23
 

Hallo Leute,

ich war in Wiesbaden bei dem Vorcasting und bin rausgeflogen,
ist auch okay, bin eben nur Durchschnitt. Da waren aber Leute die weitergekommen sind, die wirklich schlecht waren, und die richtig guten sind rausgeflogen. Ich konnte hören wie sie singen, als wir uns mal warmgesungen haben.

Dann mussten wir uns so unglaublich für die Kamera freuen und so tun als wäre da ne super stimmung, was gar nicht der Fall war. Die, die weitergekommen sind, also zur richtigen Juri, mussten Interviews geben, und den wurde vorgesagt was sie zu sagen haben, krass oder?

Es wird ziemlich willkürlich da ausgewählt wer weiterkommt.

Zum Beispiel das Casting von
NEVIO Passaro:
es wirkt so, als wäre es erst dann gedreht als er schon berühmt wurde und sie haben dann die Castings so angepasst, wie sie es brauchen, damit alles schön aussieht. Wenn man mit dem scharfen auge das Casting video anguckt, dann kommt es so vor als würden die Juri und Nevio sich schon alle kennen und alles läuft wie am schnürchen.

Es wird bei dsds geschnitten ohne ende, die unangenehmen Sachen alle verdeckt, das ist Fernsehen. Alle Shows sind im Prinzip n Theater, da ist nichts echt.

Lieben Gruss, Maike.

Nose
Dienstag, 30.01.07 22:27
 

Allan rockt!!!

naja ich wusst schon gleich aufen ersten lager asl ich dich singen hörte das du viel in dir hast.
aber ich glaub es wär schade um dich und deien person gewesen wenn sie dich in so en superstar-kostüm gesteckt hätten.

Jim Panse
Dienstag, 30.01.07 22:34
 

"naja ich wusst schon gleich aufen ersten lager asl ich dich singen hörte das du viel in dir hast."

Wie, "viel in Dir"? War das 'n Sauflied? ;-D

Sophrolaeliocattleya
Dienstag, 30.01.07 22:38
 

Warum kommt keiner von euch in den chat, dann können wir explizit Dieters stärken und schwächen diskutieren LOl

Sophrolaeliocattleya
Dienstag, 30.01.07 23:12
 

[u] das ist lieb dass ihr mich meistens ernst nehmt ;-)[/u] ich bin irgendwie gerührt , nicht geschüttelt.

Jim Panse
Dienstag, 30.01.07 23:25
 

Oh, sorry, Schnuckelchen - Ich hab das mit dem Chat jetzt garnicht ernst genommen. ;-p

Chat, hm, ja, hm... Wir könnten stattdessen ja zu mir! ;-))))

(War das jetzt wieder bohlenesk?)

Sophrolaeliocattleya
Dienstag, 30.01.07 23:27
 

Sehr, du hast das voll ernst voll drauf ey. Falls du ein Haus auf Malle hast, gerne, falls nicht, vergiss es.

Welches Gästebuch??? Ich seh keines...
Mittwoch, 31.01.07 00:00
 

...

Jim Panse
Mittwoch, 31.01.07 00:11
 

@ Schnuckelaeliocattleya:

"Falls du ein Haus auf Malle hast, gerne, falls nicht, vergiss es."

Mir gehört Malle. Wir sehen uns, ich muss jetzt die Mallorciner abschieben. Du weisst ja, wenn man nicht alles selbst macht...! ;-))

Jim Panse
Mittwoch, 31.01.07 00:17
 

@ Schade:

" Schade, dass ihr dieses GB mit Eurem daemlichen Privatgequatsche kaputtmacht!"

Großbritannien? Gangbang? Gästebuch? Genossenschaftliche Bodennutzung? Gigabyte? Gefahrgutbegutachter?

Ja, ne, schon klar... ;-o

IloveMusik
Mittwoch, 31.01.07 07:15
 

Naja, so eine Superstimme hat er ja nun auch nicht. Singen kann er wohl, und er trifft auch die Töne, aber das können Millionen andere auch. Nix besonderes.

Ugh
Mittwoch, 31.01.07 08:15
 

"deshalb mussten wir uns auf Kommando nochmal freuen. Und nochmal. Haben wir dreimal machen müssen. Total daneben."

???

was für ein mieser bericht. gabs schon 100 mal.

johansson
Mittwoch, 31.01.07 09:16
 

das ist doch nichts neues! seid ihr wirklich so naiv?
so funktioniert nun mal das fernsehen!

Marlene und Franziska
Mittwoch, 31.01.07 10:21
 

hallo allan,

konnten das alles leider nicht mitverfolgen, da wir auf weltreise sind, findens aber klasse, dass dus trotzdem soweit geschafft hast. haben aber auch nie daran gezweifelt. du bist super talentiert. mach weiter.
liebe gruesse ins elztal aus australien

ui-jui-jui
Mittwoch, 31.01.07 10:22
 

Ich war als Kind ab und zu bei Samson und Tiffy. Da gab es dann Kakao und Würstchen, das war schön und alles echt....

Gila
Mittwoch, 31.01.07 13:22
 

Ein Buchtipp zum Thema: "Chart Throb" von Ben Elton. Alle Tricks der Castingshows in einem sehr amüsanten Roman.

Es tut mir Leid, dass dieser Kandidat jetzt auch von den anderen Medien so verheizt wird, mit sensationslüsternden Überschriften. Hoffentlich zahlen die ein wenig?

Dir weiterhin viel Erfolg!

Tom
Mittwoch, 31.01.07 16:17
 

Hallo Allan,

habe gerade auf BZ Online gelesen, dass RTL jetzt überlegt, ggf. Schadensersatzansprüche gegen Dich zu stellen und habe jetzt erstmal die ganze Geschichte hier gelesen.

Muss schon sagen: Hut ab - vor Deinem Schneid dort mitzumachen - und zweitens, uns einen Blick "hinter die Kulissen zu geben";

Sollten die tatsächlich Hunderttausende von Dir wollen - heb die Finger und lass sie Dich am A...bend besuchen.

Auf jeden Fall für Deine Zukunft alles erdenklich Gute + viel Glück!!!

Beste Grüsse
Tom

Hannes
Mittwoch, 31.01.07 16:39
 

Hi Allen,
dranbleiben, Deine ererbte Musikalität, ein bisschen Sonnyboy, Dein Humor gepaart mit Deiner Energie werden sich durchsetzen, lass diese Showflocken von der "unabhängigen" Jury liegen, die sind auch nur befangen. Dein Hinweis bei Fudder auf Deine "Wurzeln" war Klasse, danke dafür. Wer das Kollnauer Fescht bei einer Nachtwache erobern kann, setzt sich auch in Deutschland durch! Gruß

Jassy
Mittwoch, 31.01.07 18:04
 

Super endlcih sagt mal jemand die meihnung das, das alles fake war war klar denn die sind ja nicht blöd sonst wäre die show ja langweilig ohne heulen und übertriebener freude!!! Aber super story!!!

lüb euch alle!!!

switch
Mittwoch, 31.01.07 18:26
 


also wenn ich ganz erlich bin find ich es echt schwach überhaupt zu so nem dreck wie dsds zu gehn "da wird man nur blöd von".Und wenn man talent hat dann gibts auch andre möglichkeiten die zu zeigen...
Der Bericht is ganz intressant!!! Und des lied wo man da probe hörn kann is hammer!!!
bye leuts

carlo_wuff
Mittwoch, 31.01.07 19:25
 

super sache das du es mal ausgesprochen hast.....ist halt alles nur ein fake,...schade aber war.

für dich aber gut, denn solch sch.... hast du doch wohl nicht nötig, oder ? *g*

alles gute...aus berlin

yvonne
Mittwoch, 31.01.07 21:11
 

He Allan,

mach dir nix draus was jetz alles passiert ist / passiert. Die die dich kennen und mögen wissen schließlich was du kannst und wie gut du bist! Na und wenn manche Leut meinen sie müssen dir was böses ...

Wie auch immer: Wir sehen deinen Stern helle leuchten.

Also. LG

Sandra
Donnerstag, 01.02.07 11:54
 

Ich bin genau so alt, wie Du, also 29.

Ich finde das alles halb so wild. Eine Ausführung eines enttäuschten, der nicht weitergekommen ist präsentiert uns hier vermeintliche Neuigkeiten, welche

A) Total Legitim sind von der Handlung her und

B) KEINE Neuigkeiten sind, sondern standdard im Formatfersehen.

Wo ist also das Problem. TV ist Show und kein Theaterstück einer 5ten Schulklasse !

KÖLLE ALAAF
Donnerstag, 01.02.07 13:34
 

... Sehe ich genau So !

Erst einen auf GROSSE FRESSE machen und jetzt rumjammern. War von Anfang an klar, auf was man sich einlässt.

Ich kann auch nicht tonnenweise Schokolade fressen und beschwere mich dann hinterher, dass ich FETTER geworden bin, als meine Mitfresser :-)

Niklas
Donnerstag, 01.02.07 15:39
 

Hi,

ich war letztens auch bei dem DSDS Casting in Köln.
Es ist wirklich so das du gar nicht am Anfang zur echten Jury kommst, du musst vor irgendwelchen leien vorsingen.
Zudem musste man dann ungefähr 3 Stunden auf das Ergebnis warten, in so ner grossen Hotelhalle (bei mir wars im Marriot Hotel Köln), das nachfolgende Casting (mit der echten Jury) hätte im TriangleTowerKöln stattgefunden.
Nachdem wir 3 Stunden gewartet hatten, haben die uns mitgeteilt das 9 Leute weitergekommen sind (von ungefähr 300).
Diese 9 Leute konnten zum teil überhaupt nix, es waren einfach Idioten die RTL gecastet hat um so den Unterhaltungsfaktor der Show zu steigern.

Mein Resultat:
Als Privatsender kann sich RTL keine professionelle Jury zulegen /leisten um fair zu casten. Es scheint das Showprinzip zu sein die Sendung mit Leuten wie Bohlen und Co. zu besetzen um so mehr Einschaltquoten zu erzielen. Das erstaunliche ist, das Bohlen seine Sprüchen gar nicht selber ``gestaltet´´ sondern diese von ``Editoren´´ bezieht (wenn man ihn in der Sendung teilweise beobachtet, sieht man deutlich das er diese vorher abließt bzw. vorgelegt kriegt). Anscheinend fehlen RTL die Gelder um so ordentliches Personal einzustellen.


Grüße

Niklas


________________

Niklas
Donnerstag, 01.02.07 17:13
 

Zu Sandras Kommentar:

Es ist am Anfang NICHT klar auf was du dich einlässt.
Es wird dir immer vorgegaukelt es sei alles Fair und die Chance deines Lebens (laut Castingeinladungsbogen).

Ps zu B: Dies ist definitv kein Standart, denn bei Popstars etc. gehts (aus meiner Erfahrung) fairer zu. So etwas assoziales wie Bohlen in die Jury zu setzen ist echt heftig, vorallendingen ist er gerade ein Riesen Vorbild für die Jugend.

Jim Panse
Freitag, 02.02.07 13:28
 

@ Niklas:

Nun wein doch nicht gleich. Du bist halt nicht weitergekommen, davon wird Deine Welt schon nicht untergehen.

Sophrolaeliocattleya
Freitag, 02.02.07 13:53
 

Dann sollte sich die Jugend vielleicht mal andere Vorbilder suchen...

melly
Freitag, 02.02.07 16:50
 

sei nicht traurig allan!Ich und meine stufe finden dich ober geil!!du kannst hammer gut singen!aus dir wird was werden! :D

Jim Panse
Freitag, 02.02.07 19:11
 

"Dann sollte sich die Jugend vielleicht mal andere Vorbilder suchen..."

Ganz meine Rede. Ich würd mich sogar zur Verfügung stellen. ;-D

Niklas
Samstag, 03.02.07 01:25
 

@ Jim Pansen ...

Lieber Jim , Wann,Wie oder Wo oder Über was ich "weine" kann ich sicherlich selber entscheiden,nur hier wird es sicherlich nicht zutreffen.

Solche Leute wie Du haben ne große Fresse, aber in ihrem kümmerlichen Leben noch nie etwas erreicht...

Oliver
Samstag, 03.02.07 02:14
 

hab auch bei der letzten staffel teil genommen hatte auch imemr mal vor es aus zuplaudern es ist echt war was da ab läuft genau wie er es gesagt hat aber nich nur bei DSDS also kenne echt viele castings aber DSDS is das schlimmste ansonsten alles gute euch noch

Lg: Oliver ;-)

GlobalPlayer
Samstag, 03.02.07 03:13
 

Hey Allan, du bist echt ein Klasse Musiker, habe Deine Band auch in unserem DSDS Forum verlinkt. Trotzdem war mir vieles vorher klar, von dem was du erzählt hast.

Aber ich dine schon das Du das sehr fair erzählst hast-
Mach weiter und wenn Du zeit hast schreib mal was bei uns ins Forum oder schick mir einen Gruss

Roland
Samstag, 03.02.07 11:58
 

Du bist schon der Held. Erzählst hier ja megamässig die tollsten topsecrets aus dem dsds nähkästchen, was?!
Die haben euch also angehalten auf kommando zu lachen... schlimme kameraleute aber auch.. so läuft fernsehen nun malab. hast wohl noch nie vor der kamera gestanden ?!

Was du hier erzählst, sind alles völlige legtime mittel in der tv.show-produktion und so rein gar nichts neues...


Hugo
Samstag, 03.02.07 12:09
 

@ Roland: Gut gebrüllt Löwe!

Wenn Du den Artikel hier liest - und nicht was BILD und spiegel.de draus gemacht haben - ist es doch nur ein netter Inside-Bericht, der auf fudder zu lesen ist. Nicht mehr und nicht weniger.

John
Samstag, 03.02.07 14:24
 

Danke Hugo ... Jim Panse - du musst ja megamässig im Geschäft sein, um so die Fresse aufzureissen !!! Das war weder ne Enthüllung, noch war die Geschichte wert, in der Bild verrissen zu werden. Er hat einfach den TV-Alltag geschildert - und dass auf ne nette Art und Weise ... Du hast es einfach nicht kapiert - jerk

fuenf
Samstag, 03.02.07 15:27
 

Wer liest schon ernsthaft die Bild-"Zeitung"?
Wahrscheinlich genauso Naive, die denken, die Medien sind so nett zu einem, weil sie helfen wollen und nicht Kohle scheffeln!

fuenf
Samstag, 03.02.07 15:29
 

P.S.:
http://www.bildblog.de/

Sima
Samstag, 03.02.07 21:36
 

bin ebenfalls schon mal von einem sender gefilmt worden.allerdings war es eine reportage auf WDR.(behinderte mütter,(bin eine)) und wir haben 8std gedreht und für jede std wurde eine min. film gerechnet also ins gesamt 8min filmbeitrag von dem nochmal 4 runtergekürzt wurden.ich hab viele positionen nicht nur 3-4 mal machen sondern 10-12mal es war echt anstrengend bin aber trotzdem stolz drauf.finde das interview von Allan gut das er so ehrlich war!ich mochte den wirklich gern!

Tim
Samstag, 03.02.07 22:27
 

Allen,hab grade DSDS geguckt.Ich kanns einfach nich verstehen dass er rausgeflogen ist. er war für mich einer der besten udn auch noch einer der sympathischsten. echt schade.vielleicht hört man ja noch mal was von ihm(HOFFENTLICH)

Tim :)

nomma Tim
Samstag, 03.02.07 22:30
 

er hätte es so verdient gehabt :)

manu
Samstag, 03.02.07 22:41
 

gute stimme:-)! respekt

Svenja
Sonntag, 04.02.07 00:10
 

die stimme ist der totale hammer!!
ich und mein bruder haben beim zuhören eine ganzkörper-gänsehaut bekommen und das durch das fernsehen. . .

Johnny
Sonntag, 04.02.07 02:28
 

Hallo!

Schön Schön...
Was ist denn wenn du die Bullen gerufen hättest?
Die können dich nicht einsperren, das ist Freiheitsberaubung und Strafbar. Also Security hin und her, ich hätte Rambazamba gemacht, 100%

Grüße
Johnny

Maren
Sonntag, 04.02.07 12:47
 

na also.
stimmt es also doch , das da nicht alles mit rechten Dingen zu geht. Und das auch gute fliegen, weil sie schon zu gut sind- nicht mehr ausbaufähig. Wundert mich nicht wenn das endergebnis auch jedesmal gefaket ist.
Schade das Allan gehen musste.
Allan du bist super...

Maren
Sonntag, 04.02.07 12:47
 

na also.
stimmt es also doch , das da nicht alles mit rechten Dingen zu geht. Und das auch gute fliegen, weil sie schon zu gut sind- nicht mehr ausbaufähig. Wundert mich nicht wenn das endergebnis auch jedesmal gefaket ist.
Schade das Allan gehen musste.
Allan du bist super...

marc (fudder)
Sonntag, 04.02.07 13:29
 

Allan gestern bei DSDS: Video

Dr. Gerd
Sonntag, 04.02.07 15:43
 

Sag mal Moemer, hast du eigentlich nix zum schaffe!??

Wissi
Sonntag, 04.02.07 20:36
 

Alllaaan,
gut gemacht, einer musst ja mal beststätigen was uns allen klar war.

Gesungene haste wie die Nr.1!!!!!! Und du hast es geschafft dass ich mir dass überhaupt anseh!!
Ich hätts mir auch weiter angesehn, wenn du noch dabei wärst :(

Gruss Wissi

Sue
Montag, 05.02.07 13:16
 

Hi Allan

Just wanted to let you know that regardless of what all these people have to say about you, whether it be positive or negative.......YOU know what you can do and how good you are.
Believe me your time is yet to come!

I am extremly proud of you

Felix
Montag, 05.02.07 13:55
 

Mein Götti ist doch der Beste!!

p
Montag, 05.02.07 21:07
 

also mal ganz ehrlich - die show ist unterhaltsam, hat aber nicht wirklich was mit guter musik zu tun. nachdem ich nun d. lied von allen mit seiner letzten band gehört habe, sag ich einfach nur:
MACH bloß weiter!!!!! und lass dich bitte von dieser mainstream schickane nicht unterkriegen!!!
Gruß

Sofia
Montag, 05.02.07 22:00
 

Hi Allan,
keine Ahnung ob du das hier jemals liest...jedenfall fanden wir dich total super und würden dich gerne fragen ob du im August auf der Hochzeit von einer FReundin singen würdest. Bezahlt versteht sich.... würden uns echt voll freuen. Also meld dich doch bitte
Lg die mädels aus schermbeck
Ps. melden unter ohschofia@web.de

Tanja
Dienstag, 06.02.07 14:36
 

Hi, Allan!
War echt überrascht, als ich dich im Fernseh sah. Gehört sehr viel Mut dazu. Hast meiner Meinung nach super gesungen. Habe dich vor etwa 4/5 Jahren das letzte Mal gehört und du hast dich gesteigert. War richtig begeistert. Wünsche dir alles Gute! Geh deinen eigenen Weg, dann schaffst du es sicher auch so! Viele Grüße aus Weinheim/Bergstrasse,

Tanja

wunderwunderüberplunder
Dienstag, 06.02.07 15:25
 

Halli Hallo!

Ich hätte gerne eine Kopie des Vertrages und noch 100 Erlebnisberichte!

Klar ist vieles Show = hat keinen Wert, ist aber unterhaltsam :-)

Daß nicht Alle der Jury vorsingen können und dennoch eingige Luschen es wagen dürfen, der Jury die Ohren vollzujaulen, kann doch gar nicht mit rechten Dingen zugehen!

Und daß Mr. Bohlen seine Kommentare nicht aus dem Hut zaubert, sondern von kreativen K(n)öpfen mit viel Langerweile in stundenlanger Nachtarbeit vorgetextet wird, ... nun mal ehrlich... ist doch auch klar.

Mich wundert es allerdings immer wieder, wer da überhaupt noch mitmacht, auf Ruhm & Ehre hofft, seine Zeit vergeudet, RTL & Co. auch noch die Freude macht, damit Kohle zu schäffeln, um dann doch nicht derjenige zu sein, der zur DSDS-1-"Jahres"fliege gekrönt wird. Mal abgesehen davon, daß sich viele nach der Ausstrahlung des "Verschnitts" Ihres Auftrittes nicht einmal mehr vor Scham zum Einkaufen trauen dürften.

Warum unterschreibt man solche Knebenverträge?! Und warum lassen sich Leute einsperren? Wenn ein paar zusammengehalten und etwas rambazamba gemacht hätten, hätten die Euch freiwillig vor die Tür gesetzt. Bei den "Laienspielen" hätte ich mich auch nicht wie eine Marionette behandeln lassen... klingt ja nach einem Dreh für eine Daily-Soap - ok, teilweise schaut´s auch so aus.

In einem gebe ich der Jury allerdings recht: Jeder weiß mittlerweile worauf er sich da einlässt.

Schade, daß die Katastrophen-Castings vorbei sind - die Top 20 sind langweilig und da ist kaum noch jemand dabei, den ich wiedersehen möchte - gesangsmässig. Verrückte ohne Stimme und aalglatte ich-bin-zu-schön-für-diese-Welt-Typen treffe ich auch beim Aldi um die Ecke!

Spart Euch die 50 Cent für den Anruf beim Voting und den Abruf von Klingeltönen!

Mach´ Dein eigenes Ding, Allan, es sollte wohl so sein. Deinen Text finde ich super.

So, ich habe fertig... ;-) ciao ciao

TreueSeele
Mittwoch, 07.02.07 11:38
 

hey nimm das ganze nicht so krumm die denken doch sowiso nur an die Kohle und wie sie am besten jemanden verkaufen können..... nutze die show als sprungbrett ... schau dir z.b.
"Nevio Passado" an.... der wurde 4. und macht jetzt sein eigenes Ding .... und von Alexander hört man ja nun wirklich nix mehr...

nutzte die Weltweite Bühne des Internet oder sämtlichen anderen Medienkram .... aber bleibe so wie du bist ... und bleibe dir selber treu...

Dieter und co ... sind es nähmlich nicht.... denn sie denken nur ans Geld .... und wenn ich dann solche Worte höre.... : " ja du hast Talent und kannst ja gut Singen , aber aufs Gesamtpaket kommt es an ....." dann bekomme ich das Kotzen.....

Wie wärs wenn Du musikalisch mit Bohlen Abrechnest und ich denke das diese Abrechnung einschlagen wird wie eine musikalische Bombe.......

also mein Vorschlag: Sammle alle Gefühle und Gedanken -egal ob Hass ,Trauer oder Schmerz , eindrücke von DSDS - wie auch immer ......

Und schreibe darüber einen Song.... du hast mehre Möglichkeiten in welche Richtung deine Songs gehen können denn du hast da sehr viel erlebt.... ... ich weiß es jklingt verrückt und viele hier werden mir jetzt ein Vogel zeigen ... aber noch hast Du die Medien in deiner Nähe und kannst dieses ausnutzen.... und sollten die "zufällig" *grins* aus Dein Mund hören das Du gerade am Songschreiben bist der direkt etwas über Dich und DSDS zu tiun hat z.B. "Die Ungerechtigkeit" od. über "Die Lüge meines Traumes" oder wie auch immer... dann werden die Medien natürlich neugierig .... also ich weiß nicht ob du micch oder ihr anderen für verückt haltet aber er sollte es versuchen..... und es gibt genügend plätze im Internet wo er seine Lieder reinstellen kann und auch voten lassen kann ...

hier ein kleines beispiel..... habe hier ein eigenen Song von mir reingestellt : http://www.myvideo.de/watch/426434
und Alan ich drücke dir ganz fest die Daumen das es klappt ,... und halte uns alle Auf dem laufenden...#

LG TreueSeele

Bernhard u. Ingrid Klank
Mittwoch, 07.02.07 18:24
 

Hallo Allan,
von all den wenigen der guten Stars
mit Abstand Du der Beste warst.
Doch sehr gut sein ist für Sender, Jury und co. ein Gau,
es kostet diesen ihre "Id..." Show.
Manmeint als hätten sie dem Bohlen
ausser Wertschen auch das H... gestohlen.
Ob die anderen beiden so was haben
läßt sich doch auch ganz leicht erraten.
Mach es Sender, Jury und Bild doch klar,
nutz die Zeit und Du wirst "Star".

tobi
Mittwoch, 07.02.07 22:06
 

Gab es eigentlich eine CD von eurer Gruppe Kehlkopf? An die und die Auftritte in der Güterhalle musste ich gleich wieder denken, als ich den Auftritt bei DSDS gesehen habe. Leider war das wohl vor der "Internetzeit" man findet echt nichts mehr über Kehlkopf mit Allan Garnelis, Tobias Raufer und die anderen :(

Jemand der auch da gewesen ist!
Donnerstag, 08.02.07 09:05
 

Ich bin selber da gewesen und er hat echt recht denn das ist nur verarsche ich denke man sollte so was verbieten!

die behandeln einen wie müll und auch wenn jemand als begleitung da bei ist wird im alles verweigert und diese scheis prod. firma ist nur auf geld aus denn die bereichern sich an denn unwissenden leuten.
preise wie 2 euro für ein halbes brödchen und so etwas ist nicht okay auch raus aus denn reumen darf man nicht! denn man könnte ja was aus plaudern ich denke die haben nur angst das das alles auf fliegt das dise sendung nur ein fake ist!


Lg einer der in kölen da bei war!

Sophrolaeliocattleya oder ich war nicht da
Donnerstag, 08.02.07 09:57
 

Leute, wenn es für euch einen Herzenswunsch darstellt, Sänger/in zu werden, in jeder größeren Stadt gibt es Schulen bzw. Ausbildungsstätten, da könnt ihr euch anmelden, dann macht ihr eine längere Gesangsausbildung und irgendwann, wenn ihr gut seid und hart gearbeitet habt, und vielleicht auch ein bißchen Glück hattet steht ihr auf einer Bühne und keiner lacht mehr über euch oder macht blöde Witze. Ist das nicht erstrebenswerter?

fischli
Donnerstag, 08.02.07 12:01
 

Hey Allan,

sei froh, dass Du aus der Mühle raus bist. Ein echter Musiker wird auch ohne casting seinen Weg gehen. Bohlen wurde auch nicht gecastet, was noch lange nicht heisst, dass er ein echter Musiker ist.

Du hast jedenfalls super gesungen, ich bin bei deinem DSDS-Iris-Auftritt fast vom Sofa gefallen, so geil war das.

Mach weiter und bleib wie Du bist!

Blumenröder Jung
Samstag, 10.02.07 22:18
 

na also für mich klingt das eher nach einem enttäuchten, rausgeflogenen Kandidaten,der nicht verkraften kann, dass es bessere gibt und jetzt im Mittelpunkt stehen will.
Ich würde nicht glauben,was irgendein ausgeschiedener Kandidat sagt.
Der glaubt wohl die anderen Kandidaten bzw. die Show schlechter zu machen um dann selber besser darzustehn.
Sehr arm jetzt einen auf betrogen zu machen, um von der eigenen- nicht gut genug scheinenden- Leistung abzulenken und selber nochmal im Mittelpubkt zu stehn.
Scheint im aber gelungen zu sein,wenn amn sich die anderen Kommentare mal durchliest!
Also lieber ma nicht alles glauben,was im Internet steht...

fuenf
Samstag, 10.02.07 22:43
 

@Blumenröder Jung:
Für mich ist es einfach ein Erlebnisbericht, nicht mehr und nicht weniger. Würde an Deiner Stelle auch mal nicht alles glauben, was in der komischen "Zeitung" mit vier Buchstaben steht.

willi
Sonntag, 11.02.07 16:26
 

ne also ich geb dem "blumenröder jung" auch recht.
da kann ja jeder daherkommen un sowas behaupten wenn er ausgeschieden ist. Grund genug dazu hat er ja.
Einfach nur ein Wichtigtuer der beleidigt ist.

Andreas
Donnerstag, 15.02.07 11:39
 

Allan scheint wohl mit vielem Recht zu haben - zumindest gibt es Leute denen ähnliches wiederfahren ist.
Hier die Links zu 2 Video´s bei Youtube die den Titel ´Die Wahrheit über DSDS´ tragen:

http://youtube.com/watch?v=DPhK-11StkI

http://youtube.com/watch?v=tchaPLPhvv8

Ansch[..] lohnt sich echt.

simon
Donnerstag, 15.02.07 13:42
 

bitte, der kerl langweilt ja nur noch.
richie hatte was mit lafee und izy mit sonst wem.
wen interessiert denn das bitte?

und wer von euch hat denn schon jemals geglaubt dass sich die jury da jemals alle 7000 bewerber pro casting anhört? da wärn die ne weile beschäftigt...

dass der großteil bei solchen shows schmuh ist sollte eigentlich jeder schon längst gecheckt haben der mit einigermaßen offenen augen durchs leben geht.

trotzdem, mutig dass mal einer seinen mund aufmacht, damits auch der letzte verblendete zuschauer noch mitkriegt.

LCat
Sonntag, 18.02.07 22:15
 

Hi Allan,

das dachte ich mir schon. Verfolge jedesmal die Staffeln und es hat mich und meine Freunde mehr als einmal überrascht dass oft sehr gute Leute zu früh raus fliegen, und die Kommentare dafür recht seltsam und absurt waren.

Du schaffst es auch ohne dsds du bist super talentiert.
Ich finde dich toll viel Glück!

Alles Liebe Cat

Ute
Samstag, 24.02.07 17:12
 

Hallo Allan,

bei uns im Elztal bist du der "Superstar". Und das ganz ohne Casting. Hatte schon zu Beginn des Show Zweifel ob du tatsächlich gewinnen kannst, entsprichsts nicht dem "Schnulli-Bild" eines DSDS-Siegers (Sei froh !) und wahrscheinlich bist du denen auch zu alt. Wie du gesagt hast die suchen keine Talente. Bleib wie du bist. Du bist ein "Superstar", wenn auch nicht (noch nicht) im Fernsehen. Grüße sendet die Ute

Marc
Dienstag, 06.03.07 11:43
 

ne kleine anmerkung: der song "iris" ist eigentlich von der band "the goo goo dolls", keating hat sie nur (mehr schlecht als recht imo) gecovert.

berlin
Samstag, 29.12.07 17:06
 

BERLIN, BERLIN, WIR FAAAAAHREN NACH BERLIN!

:-)

Andy
Samstag, 09.02.08 20:25
 

Hab grad Allan in der Staffel 5 gesehen und drück ihm alle Daumen. Lass Dich nicht irre machen, Du hast ne super Stimme !!!

myspace.com/saitenspruenge
Sonntag, 10.02.08 16:11
 

myspace.com/saitenspruenge

Andrea
Sonntag, 10.02.08 19:07
 

Hallo Alan,

Glückwunsch für deine hervorragende Leistung; lass dich nicht unterkriegen!
Hier im Elztal und auch darüber hinaus hast du sowieso deine Fangemeinde und Anhänger.
Besonders mit deiner White-Gospel-Projekt-Band habe ich dich auch schon oft gehört und bin immer wieder fasziniert von deiner tollen Stimme (die deiner Mitsänger natürlich auch).
Danke auch für deinen interessanten Bericht über den ganzen Ablauf bei DSDS. Da sieht man jetzt schon manches mit anderen Augen. Na ja, schade, dass es nicht geklappt hat, hätte es dir von Herzen gewünscht. Aber na ja, wer weiß, wofür es gut ist, so ein "Superstar" hats auch nicht leicht!
Alles Gute für dich und deine weitere Zukunft

Lieben Gruß
Andrea

(kenne dich übrigens schon seit deiner Kindergartenzeit - hatte damals im St.Josef-Kiga gearbeitet)

Caro aus elzach
Donnerstag, 14.02.08 12:45
 

des is echt crass was die da von einem verlange, sich mehrmals zu freue weil die eigene freude nicht reicht. des is abnormal. richtig psycho. aber hey des lied ist gut.
Grüßle ausem schöne Elzach

Grazyna
Sonntag, 17.02.08 13:46
 

Allen, Du hast mir von allen am besten gefallen und hast super toll gesungen. Ich finde es sehr schade, dass Du nicht mehr dabei bist.

DSDS macht echt keinen Spaß mehr....

no name
Samstag, 23.02.08 22:26
 

allen ist gut! .. aber bei dsds passt er nicht rein
in mysoace gibts ein paar die es bei dsds auch nicht gecshaft haben...

http://www.myspace.com/gregoryjonathan

Tricky-M
Donnerstag, 29.05.08 21:00
 

Jo also ich bin ein Fan von Deutschland sucht den Superstar und ich finde Diether Bohlen hat einen knackigen Körper *grins*

Credo
Montag, 28.02.11 13:32
 

Ja hallo und so.
Das was du schreibst kenne ich doch woher.
Ne Bekannte von mir war vor Jahren auch mal da und erzählte genau das selbe... schon komisch oder nicht?^^
Naja einfach nur der totale Mist ich guck DSDS schon lange nicht mehr, weil halt alles vorentschieden ist. Armseelig nicht mehr!

Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Necronomicon

re: Unbekannte schlagen junge Frau vor dem Konzerthaus nieder
Und? Wo ist der Unterschi...

» Halali

Sänger/ -in gesucht
Hey, wir sind für unsere...

» Halali

Sänger/ -in gesucht
Hey, wir sind für unsere...

» Halali

Sänger/ -in gesucht
Hey, wir sind für unsere...

» Necronomicon

re: Unbekannte schlagen junge Frau vor dem Konzerthaus nieder
Glaube dem Opfer ist das ...

» Paprika

re: Schlüsselbund verloren
Ich habe auch vor einer W...