zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

Die Knöllchenverteiler sind wieder da

Gestern ist die Chance, kostenlos in Freiburg zu parken und keinen Strafzettel zu bekommen, wegen des teilweisen Streiks des Gemeindevollzugsdienstes noch relativ groß gewesen - heute ist das nicht mehr so.

Laut Petra Zinthäfner, Pressesprecherin der Stadt, sind die meisten der Knöllchenverteiler, die gestern solidarisch mit den sieben Streikenden Urlaub genommen haben, wieder bei der Arbeit. Das heißt, von den insgesamt 50 Mitarbeitern des Gemeindevollzugsdienstes sind deutlich mehr als die Hälfte wieder im Einsatz.




Artikel als E-Mail verschicken Artikel auf Facebook weiterempfehlen Artikel twittern Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Diesen Artikel bei del.icio.us bookmarken
 



Kommentare
Keine Kommentare
Um einen Kommentar zu verfassen, benötigst du ein fudder-Profil. Registriere dich kostenlos oben rechts auf fudder.






Diese Funktion steht nur für eingeloggte fudder-User zur Verfügung.

» fudder-Netiquette





» Overlord

re: Demo für bessere Medien
Sehr interessanter Artike...

» christianhauck

re: Demo für bessere Medien
#gut/boese - hab ich gesc...

» Wolke

re: Demo für bessere Medien
"Aber von Demokratie...

» jabajabadu

re: Aus Easy Sports wurden Sportpark City Club´s
So langsam müßten die ja ...

» PC_Ente

re: Demo für bessere Medien
Wenn es in Frankreich...

» fred0815

re: Demo für bessere Medien
Richtig, nur das wir scho...

» Tatoocheck

re: Demo für bessere Medien
CH, sorry, aber es ist in...

» grundel

Aus ES wurden in FR City Club´s
Für diejenigen, die noch ...

» grundel

Aus Easy Sports wurden Sportpark City Club´s
Was hat sich geändert? ...

» christianhauck

re: Demo für bessere Medien
Ich denke um Selberdenken...