Art Basel 2012: fudder goes Kunst

Carolin Buchheim

Grüezi aus Basel! fudder macht heute mal nicht nur 'Neuigkeiten aus Freiburg', sondern auch 'Neuigkeiten von der Art Basel': Team fudder verbringt den heutigen Tag auf der bedeutensten Kunstmesse der Welt. Was uns hierher getrieben hat und welche Geschichten wir euch heute erzählen wollen:



In den vergangenen Jahren gab's auf fudder zur Art Basel meist nicht mehr als eine schöne Fotogalerie und ein paar Kultur- und Partytipps für die Messewoche. Zur diesjährigen 43. Auflage der größten Kunst-Verkaufmesse der Welt wollen wir es anders machen.


Was passiert auf der Art eigentlich? Warum kosten die Bilder, die hier hängen, was sie kosten? Wer kommt hierher? Und wie ist es für Künstlerinnen und Künstler, hier Sachen hängen zu haben?

Diesen Fragen wollen wir uns heute widmen - dazu haben wir uns mit Galeristen und Künstlern verabredet, werden Besucher befragen und nebenbei tolle Kunstwerke entdecken, Leute gucken, uns treiben lassen, und am Ende des Tages auch einige Tipps für euch parat haben, falls ihr an den letzten beiden Messetagen an diesem Wochenende auch noch zur Art fahren wollt.

Wir freuen uns, wenn ihr uns heute auf unserer Entdeckungstour begleitet - und wenn euch irgendwas besonders interessieren sollte: rein mit euren Fragen und Wünschen in die Kommentare!

Mehr dazu:


Was:
Art Basel 2012
Wann: Donnerstag, 14. bis Sonntag, 17. Juni 2012, jeweils 11 bis 19 Uhr
Wo: Messe Basel, in Laufweite vom Badischen Bahnhof
Eintritt: 40 CHF; ermäßigt 30 CHF