Anziehungspunkt: Neuer Klamottenladen im Stühlinger

Gina Kutkat

Kleider machen Leute. Und manche Leute machen Kleider. Dazu gehören auch Angelika "tcheliko" Weisser und Simone Szangolies. Morgen eröffnen sie im Stühlinger ihr Geschäft "anziehungspunkt". Dort gibt es selbst entworfene und selbst hergestellte Kleidung, Stulpen, Taschen, Kissen und weitere modische Teile mit Anziehungsfaktor.



"Unsere Wege haben sich einfach immer wieder gekreuzt." Angelika Weisser (Bild unten rechts) weiß gar nicht mehr genau, wann sie ihre neue Geschäftspartnerin Simone Szangolies kennengelernt hat.


Der Ort, an dem sich die beiden Frauen über die Jahre immer wieder zufällig trafen, den vergessen die beiden jedoch nie. Es war - ganz symbolisch - ein Stoffladen. Simone hat dort gearbeitet und Angelika war ihre Stammkundin. "Irgendwann haben wir festgestellt, dass wir ganz ähnliche Vorstellungen davon haben, was unsere Zukunft betrifft," sagt Angelika. Ein eigener Laden sollte es sein.



Ihren gemeinsamen Traum haben sich die beiden Frauen jetzt verwirklicht. Sie haben sich selbstständig gemacht und einen kleinen Laden im Stühlinger namens "anziehungspunkt" bezogen. Morgen Nachmittag feiern sie die Eröffnung. "Im anziehungspunkt gibt es abgefahrene und schicke Sachen -  alles selbst entworfen und hergestellt," sagt Simone.

Verkauft werden nur Unikate. Simones Schwerpunkt liegt auf Kleidungsstücken für Groß und Klein, Angelika hat sich auf die Herstellung von Taschen spezialisiert. Besonders stolz ist sie auf ihre Fahrradkorbtaschen, die sie für jeden Fahrradkorb individuell anfertigt. Ihr Künstlername lautet "tcheliko", "so hat mich meine Mutter früher immer genannt."



Simone ist ausgebildete Schneiderin, hat aber in den letzten Jahren aufgrund ihres Jobs im Stoffladen weniger praktisch gearbeitet. Angelika ist Autodidaktin und hat in früheren Berufen als Raumausstatterin viel künstlerische Erfahrung gesammelt. Im Anziehungspunkt gibt es neben Kleidung und Accessoires auch eine Medienwerkstatt, in der Nähmaschinenplätze gemietet werden können. Die beiden Geschäftsführerinnen stehen den NäherInnen dann mit Rat und Tat zur Seite. Auch Nähkurse sind geplant, preislich werden 10 Kursstunden voraussichtlich bei 90 Euro liegen.

Adresse

Angelika Weisser & Simone Szangolies
Klarastr. 76
79106 Freiburg
0761- 76668408
info@imanziehungspunkt.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Donnerstag

10 bis 18 Uhr

Freitag
10 bis 20 Uhr

Samstag
10 bis 15 Uhr

Mehr dazu:

Was: Eröffnung Anziehungspunkt
Wann: Freitag, 27. August, 16 bis 22 Uhr
Wo: Klarastr. 76