Ant: Happysad Songwriting

Carolin Buchheim

Antony Harding war eigentlich mal Drummer, und zwar bei Hefner. Das war eine ziemlich tolle Indie-Band aus England; so toll, das sie vom NME 1998 zu einer der besten Bands des Jahres gewählt wurde und von John Peel gleich drei Mal zu Sessions eingeladen wurde. 2002 trennte sich Hefner, und seitdem macht Antony Harding alleine Musik, und zwar mit seiner Gitarre. Heut Abend tut er das im Jos.



Antony Hardings Songs sind kleine akustische Juwelen, fröhlich und traurig und fragil und selbstbewusst zur gleichen Zeit.

Im Anschluss an seinen Auftritt im Jos gibt es heut' Abend ein Popsociety-Special mit Christian. Eintritt kostet das Konzert heut Abend nicht, stattdessen geht am Ende des Abends ein Hut rum.


Mehr dazu:

Ant: Website& Mp3(legal)
Popsociety: Website Was: Ant & Popsociety Special
Wann: Montag, 27.November 2006, 21 Uhr
Wo: Ein Swamp-Konzert im JosFritz