Veranstaltung

Anfang Oktober gibt’s in Freiburg den ersten Hackathon für Jugendliche

BZ-Redaktion

Nach Stuttgart, Mannheim, Friedrichshafen veranstaltet die Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg vom 5. bis 7. Oktober den ersten Freiburger "Hackathon".

Bei dem IT-Event, eine Wortschöpfung aus "Hack" und "Marathon", können Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren ein Wochenende lang gemeinsam coden, tüfteln und netzwerken, um digitale Zukunftsideen zu verwirklichen.


Bei der Umsetzung des Mottos "Unser Leben in der Zukunft" erhalten die Jugendlichen Unterstützung von erfahrenen Mentorinnen und Mentoren aus der IT-, Technik- und Maker-Branche. Die Ergebnisse präsentieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Abschluss am Sonntag, 7. Oktober, um 14 Uhr.
Was: Hackathon "Hack the Future"
Wann: 5. bis 7. Oktober 2018
Wo: Computerspielschule, Konradstraße 14
Kosten: Verpflegung und Unterkunft kosten 25 Euro.

Anmeldung: hacktothefuture.de