fudder-Anzeige

An die Bleche, fertig, los!

Jule Markwald

Drei Teams, eine hochkarätige Jury und fantastische Preise – bei Backen mit Edeka wird gebacken, bis die Öfen aufgeben. Und ihr könnt euch bewerben.

"Wie kreativ kann Backen sein?", unter diesem Motto steht dieses Jahr der alljährliche Kochwettbewerb von EDEKA Südwest und der Badischen Zeitung. Drei Teams aus je zwei Kandidaten treten am 11. Dezember 2016 mit ihren Lieblingsbackrezepten gegeneinander an – eins davon süß, eins salzig. Hauptsache ist allerdings, dass es möglichst lecker und kreativ ist, was am Ende aus dem Ofen gezogen wird.


In der Jury sitzen absolute Backexperten: Freiburgs Käsekuchenguru Stefan Linder, Alex Elatré vom Café Mohrentopf und Karla Marinac-Stock von der Dinkelbackstube "La Spelta" werden das Gebackene nach Kreativität, Geschmack und Zubereitung bewerten. Unsere drei Juroren stehen den Teams auch während des Backens mit Rat und Tat zur Seite. Auf den Gewinner wartet am Ende nicht nur Ruhm und Ehre, sondern auch ein Wohlfühlwochenende im 4-Sterne-Schauinslandhotel "Die Halde" im Wert von 1.000 Euro. Die beiden anderen Teams bekommen je einen EDEKA-Einkaufsgutschein im Wert von je 250 Euro.


Stattfinden wird das Event in der LOKation im alten Güterbahnhof. Die Kandidaten backen hier unter den wachsamen Augen der Jury und eines Kamerateams. Die Videos könnt ihr euch ab dem 12. Dezember auf http://www.backen-mit-edeka.de anschauen! Wer also schon immer mal seine Backkünste bei einem Wettbewerb unter Beweis stellen wollte, sollte sich auf jeden Fall bewerben. Bewerbungsschluss ist der 30. November 2016 und mitmachen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist.
Was: "Ran ans Blech" – Backen mit Edeka
Wann: Sonntag 11. Dezember 2016, Bewerbungsschluss 30. November 2016
Wo: LOKation, Neunlindenstraße 35, Freiburg
Webseite: www.backen-mit-edeka.de

Die fertigen Bewerbungen kannst du auch per Mail an bewerbung@backen-mit-edeka.de schicken!