Amokdrohung: Polizei nimmt 19-Jährigen fest

fudder-Redaktion

Die Polizei hat gestern einen 19-jährigen Freiburger festgenommen, der mit einem Amoklauf geddroht hatte. Wie die Polizei dem 19-Jährigen auf die Spur gekommen ist:

Der 19-Jährige, der der Polizei nicht unbekannt ist, wurde am Freitagabend in der Freiburger Innenstadt festgenommen und später in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert.

Über eine Bundesbehörde war den Freiburger Ermittlern bekannt geworden, dass der junge Mann in einem Internet-Chatroom einen Amoklauf angedroht hatte, der sich gegen eine Vielzahl von Menschen richten würde. Details zu seinen darin enthaltenen Aussagen und den polizeilichen Ermittlungen nannte die Polizei nicht. Auf den 19-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren zu. Ebenso werden ihm die Kosten für den polizeilichen Einsatz in Rechung gestellt werdeen.


Mehr dazu: