Am Wochenende ist wieder Oberlindenhock in der oberen Altstadt

Yannic Katlewski

Regionale Weine, internationale Küche, Live-Musik: Am heutigen Freitag startet der 46. Oberlindenhock in der oberen Altstadt.



Eröffnet wird das Fest, wie jedes Jahr, mit dem Bierfassanstich am Freitag um 19 Uhr vor dem Oberlindenbrunnen. Hierzu kommt Bürgermeister Ulrich von Kirchbach. Die Besucher erwartet eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten: Es gibt Steaks und Würste, aber auch Flammkuchen, Merguez, Cevapcici, Crêpes, Burger, brasilianische Tapas und indische Spezialitäten. Bewirtet wird am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 12 Uhr. Musikalisch unterhalten an jedem Veranstaltungstag jeweils zwei Live-Bands.


Aus Sicherheitsgründen wird der Straßenbahnverkehr am Freitag und Samstag ab 20 Uhr zwischen Schwabentorschleife und der Haltestelle Bertoldsbrunnen eingestellt. Am Sonntag fährt die Bahn wieder regulär.

Die Bands:

Freitag, ab 19 Uhr:
"Little Walters" Rock’n’Roll Zirkus
Gin Fizz Family

Samstag, ab 19 Uhr:

Hallelujah Stompers
Boogie – Project

Sonntag, ab 17 Uhr 30:

Kim Carson & Band
Simon & Simon

Mehr dazu:

Was: Oberlindenhock
Wann: 24.6. bis 26.6.
Wo: Obere Altstadt (in der Nähe des Schwabentors)