One Billion Rising

Am Valentinstag tanzen Frauen wieder für ein Ende der Gewalt gegen Frauen

fudder-Redaktion

Für ein Ende der Gewalt gegen Frauen wird weltweit und auch in Freiburg am Mittwoch, 14. Februar, getanzt. Die Aktion ist Teil der internationalen Bewegung "One Billion Rising".

Das Ziel der Aktivisten ist es, eine Milliarde Menschen weltweit für diesen Flashmob zu mobilisieren. Organisiert wird die Aktion in Freiburg von der Beratungsstelle Frauenhorizonte.

Getanzt wird am Mittwoch, 14. Februar 2018, um 17 Uhr auf dem Platz der Alten Synagoge vor dem Theater Freiburg.

Tanztraining dafür gibt’s noch am:
  • Mittwoch, 7. Februar, 17 bis 18 Uhr, und
  • Freitag, 9. Februar, 16 bis 17 Uhr
bei Frauenhorizonte in der Basler Straße 8.


  • Was: One Billion Rising
  • Wann: Mittwoch, 14. Februar 2018, 17 Uhr
  • Wo: Platz der Alten Synagoge/Theatervorplatz