Am Sonntag kannst Du in einem Musikvideo mitspielen – mit Soulmusik und Würstchen

Laura Wolfert

Am Sonntag dreht Produzent Marc Berrrai das Musikvideo zum Sommersong von Release the Beats "Mama-Summer". Mit dabei ist unter anderem Freiburger Soulman Teddy Smith.

Das Freiburger Veranstaltungskonzept "Release the Beats" hat einen Sommer-Song produziert: Mama-Summer. "Wir sind gerade noch am abmischen", sagt Leiter Marc Berrai. Der Refrain wird von Freiburger Teddy Smith gesungen. "Ziemlich soulig", sagt der 32-Jährige. Fonky D aus Saarbrücken wird ein paar französische Lines rappen, den dritten Part übernimmt LarryLunatic aus Darmstadt.


"Als Escape den Song gehört hatte, wollte er das Musikvideo unbedingt noch diesen Sommer drehen", sagt Berrai. Escape ist Lukas Stoephasius – ein Freiburger Rapper. Er wird neben Berrai am Sonntag Regie führen. "Er kümmert sich um Darstellung und Schnitt. Um das Set, die Organisation – darum kümmere ich mich", sagt Berrai.

Videodreh mit Grill

Gedreht wird eine Grillfestparty. "Die Leute sollen kommen und richtiges Fleisch auf die Kohle werfen - kein Fake, kein Plastik. Es soll richtig gefeiert werden und das wird gefilmt", sagt der Freiburger Produzent. Das ganze soll im Stil einer West-Coast-Party ablaufen: Grillen, Musik, DJ. Amina von den Female Dance Class wird zusätzlich eine kleine Tanzchoreographie leiten.

Wer kommen will, sollte neben guter Laune seine Grillsachen einpacken und um 12 Uhr am Sonntag zum Kanonenplatz am Schlossberg kommen. Gedreht wird unter anderem mit einer Drohne. "Wir haben uns ganz bewusst einen Platz ausgesucht, bei dem man die ganze Stadt sieht – eine schöne Sicht von Freiburg hat", sagt Berrai. " Je mehr Leute wir sind, umso besser wirkt es".

Das Musikvideo wird mit dem Song am 15. Juli veröffentlicht. Wer beim Würstchenkauf schon mal in Stimmung kommen will, kann bereits in den Track reinhören:


  • Was: Musikvideo-Dreh mit Teddy Smith
  • Wann: Sonntag, 3. Juli, 12 Uhr