fudder-Anzeige

Am Schluchseering findet der Badenova Hochschwarzwald Grand Prix statt

fudder-Anzeige

Wie Formel 1 – nur ohne Abgase und mehrere Nummern kleiner: Vom 8. bis 10. Juni 2018 findet am Schluchseering ein komplett emissionsfreies E-Kartrennen im Hochschwarzwald statt. Zu Gast sind viele Promis, außerdem gibt eine Foodtruck-Meile und vieles mehr.

"100% Emotion, 0% Emission" ist das Motto des Badenova Hochschwarzwald Grand Prix am Schluchseering. Rund 180 Teilnehmer in 28 verschiedenen Firmenteams fahren zwischen Freitag, 8. Juni 2018 und Sonntag, 10. Juni 2018 um die Wette. Am Samstag findet außerdem das Promi Race mit Schauspielern, Musikern und Sportlern statt. Unter anderem gehen hier Skispringer Martin Schmitt, Schauspielerin Anja Kruse, Schauspieler Joscha Kiefer und Band-Mitglieder der Söhne Mannheims an den Start.


Das ganze Wochenende präsentieren sich außerdem verschiedene Autohäuser auf einer E-Mobilitätsmesse und stellen die neuesten Trends in Sachen Elektrofahrzeuge vor. Besucher dürfen unter anderem Testfahrten mit Elektroautos, auf einer E-Bike-Cross-Strecke und auf einem Segway-Parcours machen. Dazu gibt es Livemusik von DJs und eine Food-Truck-Meile für den Hunger zwischendurch. Am Sonntag dürfen Besucher sich außerdem selbst auf der Go-Kart-Bahn versuchen.



Zusammen mit dem ADAC Südbaden wurde letztes Jahr in Schluchsee das erste Elektro-Kart-Rennen Deutschlands ausgetragen. Wer schon immer mal in Monte Carlo die Formel 1 schauen wollte, aber nicht den passenden Geldbeutel hat, ist hier genau richtig. Der Eintritt zum Rennen ist auch dieses Jahr wieder kostenlos.
Was: Badenova Hochschwarzwald Grand Prix
Wo: Schluchsee
Wann: Freitag, 8. Juni 2018– Sonntag, 10. Juni 2018
Webseite: www.hochschwarzwald.de