Soliparty

Am Samstag wird im Ruefetto für Klimaschutz getanzt

Julia Stulberg

Die Freiburger Initiative "Planet Earth Movement" lädt am kommenden Wochenende zur Soliparty ein: Dance for the Planet. Zusammen mit den Gästen möchte die Initiative für ihr Projekt "Walk for the Planet 2019" tanzen.

Das Planet Earth Movement veranstaltet am 13. April ihre nächste Soliparty. Die Initiative möchte ein Zeichen gegen Erderwärmung und für ein höheres nachhaltiges Bewusstsein für die Umwelt setzen. Alle Einnahmen der Soliparty gehen an ihr Projekt "Walk for the Planet". Die Initiative möchte sich hiermit ein Solarmobil finanzieren.

Was ist das Planet Earth Movement?

Im Juli 2018 hat sich eine Gruppe engagierter Menschen in Freiburg zu einer Initiative zusammengetan. Sie möchten ein Zeichen für Nachhaltigkeit setzen. Im Juli 2019 startet ihr Projekt "Walk for the Planet 2019" und dabei marschieren sie mehrere Monate von Freiburg nach Spanien.

Das Ruefetto öffnet um 23 Uhr seine Tore und bietet den Gästen eine Party auf zwei Floors. In der "Tropfsteinhöhle" wird es Techhouse, Psychedelic Techno und Dark Techno geben. Wohingegen es auf dem Floor "Zurück zu den Wurzeln" etwas ruhiger angeht: Slowtech und Melodic House wird hier gespielt.
  • Was: Dance for the Planet – Allesamt im Wunderland
  • Wann: Samstag, 13.04, 23 Uhr
  • Wo: Ruefetto
  • Save the Date: Am 19.04, 18 Uhr veranstaltet das Planet Earth Movement eine Kleidertausch-Solipartyim Strandcafé Freiburg