Am Samstag und Sonntag veranstaltet das "Wii Kollektiv" ein Weinfest in Munzingen

Dorothea Winter

Wein, Musik und Natur: So lässt sich ein Wochenende angenehm verbringen. Am Samstag und Sonntag veranstalten junge Winzer aus der Region ein Weinfest in Munzingen und bieten die Möglichkeit, sie und die Weine kennenzulernen.

Wein ist nicht nur etwas für Ü-50er, die Hunderte von Euro für ihre Begleitweine bei einem 7-Gänge-Menü ausgeben. Das haben inzwischen auch junge Leute erkannt. Sie wissen: Guter Wein hat zwar seinen Preis, muss einen aber nicht in den finanziellen Ruin treiben.


Am Samstag und Sonntag könnt ihr auf dem Fest "Weinblick" den regionalen Wein und die Leute dahinter kennenlernen. Vor allem der seltene Beruf des Winzers steht im Vordergrund. Warum wählen junge Menschen diesen doch so anstrengenden Beruf aus? Was genau macht ein Winzer eigentlich?

Außer verschiedenen Weinverkaufstheken gibt es eine Probiertheke und den "Weinbrunnen" mit Weincocktails und Sekt. Damit euch nicht nur das Schmatzen und Schlürfen des Wein-Tastings in den Ohren liegt, werden Steven B und Mike Furtwängler and Band am Samstag für die musikalische Untermalung sorgen.

Am Sonntag beginnt das Frühschoppen mit der Winzerkapelle Munzingen und schließt ab mit der New Brass Band.

Das "Wii Kollektiv"

Das "Wii Kollektiv" ist ein Zusammenschluss junger Winzer aus dem südlichsten Stadtteil von Freiburg – Munzingen. Die Idee kam durch die gemeinsame Verbundenheit zum Wein und dem verbindenden Heimatort. Gefördert werden soll durch das "Wii Kollektiv" die Einzigartigkeit und die Vielfalt des Munzinger Kappellenbergs.

Die Verpflegung

Wie es sich für ein junges, hippes Event gehört, dürfen natürliche verschiedene Food-Trucks für die Verpflegung nicht fehlen. Unter anderem bietet die fahrende Küche "Frachtgut-Brooklyn" Pastrami an und die "Monkey Crew" der "kostbar" hat Pulled Pork, Smoked Fish und Veggies im Gepäck. Außerdem werden Kaffee, Eis, Pizza und andere Leckereien angeboten.



Der WM-Faktor

Wenn ihr euch Sorgen macht, das erste Deutschland Spiel gegen Mexico zu verpassen oder aber auch nur eine Alternative zu den gewöhnlichen Public-Viewing-Spots sucht, seid ihr hier richtig. Ab 17 Uhr wird das Spiel übertragen.
Was: Weinblick
Wann: Samstag, 16. Juni 14 – 24 Uhr und Sonntag, 17. Juni 11 – 22 Uhr
Wo: Munzingen, Wildhäuslegasse
Eintritt: frei
Facebook:Weinblick - am Munzinger Kapellenberg
Website: Weinblick