Am Samstag steigt das Händel-Sommerfest

Bernhard Amelung

Tanzen, Acro Yoga und Lindy Hop: Am Wochenende findet wieder das beliebte Händel-Sommerfest statt. Wer dort nicht gewesen ist, hat nicht in Freiburg studiert.

Das Studentenhaus Händelstraße ist für sich allein gesehen schon ein Irrgarten. Umso mehr noch am Samstag, wenn die Bewohnerinnen und Bewohner unter dem Motto "Komm mit Händel und Gretel in den Zauberwald" zum Händel-Sommerfest einladen.







Die Besucher können ihre innere und äußere Balance in Yoga- und Acro Yoga-Workshops stärken, Tanzschritte und Schrittfolgen des Lindy Hop lernen sowie ihre Geschicklichkeit und Schnelligkeit im "7-Meilen-Stiefel-Händelmarathon" testen. Das Fireburg Soundsystem, das mit eigener Musikanlage erscheint, spielt dazu karibische Roots-Musik, Reggae, Dub und diverse Stepper-Sounds.

Nach Sonnenuntergang locken hochfrequent treibende Drum and Bass-Grooves in die sogenannte Trollhöhle, während auf dem Mainfloor Philip Kirsch, Hänsn und das Duo Valentin & Silvio Marx elektronische Tanzmusik auflegen.

Was: Händel-Sommerfest,

Wann: Sa, 8. Juli, 14 Uhr
Wo: Händelwohnheim



Mehr zum Thema: