Am Samstag kämpfen Kickboxer und Kickboxerinnen in Freiburg um verschiedene Titel

Gina Kutkat

Ein Abend für Kampfsportfreunde: Kommenden Samstag findet in der Mooswaldhalle in Hochdorf die Kickbox-Gala statt. Höhepunkte des Programms sind Titelkämpfe um die Europäische und Deutsche Meisterschaft.

Zum ersten Mal seit drei Jahren steigt in Freiburg wieder eine Kickbox-Gala. Das Kickbox-Team Freiburg hat den Abend organisiert und lädt zu den Kämpfen in den Disziplinen K1, Vollkontakt, Boxen und MMA ein.


In der Mooswaldhalle in Hochdorf treten regionale Kämpfer und Kämpferinnen in den Ring, außerdem wird es auch Titelkämpfe um die Europäische und Deutsche Meisterschaft geben: Filip Topic aus dem Team Exit Asia fordert den Italiener Pablo Rovelli heraus, während Eugen Musikanski und Walid "Goliath" El Harchaoui um die Deutsche Meisterschaft kämpfen.

Ausschnitt der Kickbox-Gala 2013



Wie es sich für eine Box-Gala gehört, runden Showperformances und Nummerngirls den Abend ab. Tickets gibt es im Vorverkauf im Sportpark Freiburg, Sportprinz Freiburg, in der Shisha Bar Mondial und im Antiquariat Nonnenmacher.

  • Was: Kickbox-Gala 2017
  • Wann: Samstag, 2. Dezember, Einlass: 18 Uhr, Beginn der Kämpfe: 19 Uhr
  • Wo: Mooswaldhalle Hochdorf Tickets: VVK 18, AK 20 Euro, Vorverkauf über Sportpark Freiburg, Sportprinz Freiburg, Shisha Bar Mondial, Antiquariat Nonnenmacher

Mehr zum Thema: