Vinylleidenschaft

Am Samstag ist wieder Schallplattenbörse im Haus der Jugend

Gina Kutkat

Suchen, sammeln, Schnäppchen machen: Am Samstag steigt die Frühjahrsausgabe der CD & Schallplattenbörse. Um 10 Uhr geht’s im Haus der Jugend los – mit dabei sind Anbieter aus Deutschland und Frankreich.

Stundenlang wühlen, fachsimpeln und sogar reinhören: Das geht am Samstag wieder bei der Freiburger CD & Schallplattenbörse im Haus der Jugend. Zwei Mal im Jahr organisiert Frank Geisler Südbadens größte regelmäßige Börse für Sammler und Schnäppchenjäger – einmal im Herbst und einmal im Frühjahr.


Wie jedes Mal sind auch am Samstag wieder Anbieter aus ganz Deutschland und Frankreich dabei, die Kisten voller LPs, Singles und EPs ins Foyer und in den Großen Saal schleppen. Ob Folk, Postpunk oder Soul; ob Pop, Disko oder Indie – die Stilrichtungen sind bunt, die Auswahl ist groß.

Wer zwischendurch eine Pause braucht: Es gibt einen Kiosk mit Snacks und Kaffee und bei der Zigarette draußen lassen sich gut die Schnäppchen besprechen.
  • Was: CD- & Schallplattenbörse Freiburg
  • Wann: Samstag, 27. April, 10 bis 16 Uhr
  • Wo: Haus der Jugend, Uhlandstraße 2
  • Eintritt: 2,50 Euro

Mehr zum Thema: