Am Samstag ist Flohmarkt in der Spechtpassage

Konstantin Görlich

Klamotten aus zweiter Hand, Geschirr, Schallplatten, Elektronik und alles, was irgendwie Retro ist: Auf dem Flohmarkt in der Spechtpassage gibt es alles, was das Jäger- und Sammlerherz begehrt. Die Details:



Am Samstag, 5. Juni ab 10 Uhr ist in der Spechtpassage beim Jos Fritz Café Platz für bis zu 35 Stände. Der Flohmarkt läuft - wie an jedem ersten Samstag im Monat - ohne Anmeldung, ohne Standgebühr und ohne Eintritt. Bis in den späten Nachmittag hinein kann nach herzenslust gestöbert und feilgeboten werden. Einfach kommen und aufbauen.


Mehr dazu:

[Symbolbild: © LoloStock - Fotolia.com]