Post-Abitur

Am Samstag gibt es an der Hochschule Macromedia einen Orientierungstag

Lea Messerschmidt

Die Abiprüfungen sind geschrieben, die Zeugnisvergaben stehen bevor. Für alle Abiturientinnen und Abiturienten, die noch keinen Plan für danach haben, bietet die Hochschule Macromedia am Samstag einen Orientierungstag.

An der Hochschule Macromedia können sich Schülerinnen und Schüler für kreative,management- und medienorientierte Studiengänge bewerben. Am Samstag, 29. Juni findet von 11 bis 16.15 Uhr ein Talentcamp der Hochschule statt, bei dem Besucherinnen und Besucher kostenlos an Workshops teilnehmen können, um sich in Hinblick auf die Studienwahl zu orientieren.


Das Programm des Talentcamps

Das Programm ist an allen sieben Macromedia Hochschulen (München, Stuttgart, Freiburg, Köln, Hamburg, Leipzig und Berlin) gleich. Um 11 Uhr startet der Samstag mit einem Opening und der Vorstellung der Workshops durch Professorinnen und Professoren um 11.45 Uhr teilt sich das Programm für Eltern und Schüler. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in den jeweiligen Workshops, während die Eltern ins Gespräch mit Studienberatern, Professoren und dem Campus Director treten können. Nach dem Lunch können die Besucherinnen und Besucher den Nachmittag frei gestalten oder an einem anderen Workshop teilnehmen.

Die Workshops

Vorab kann man sich kostenlos für bis zu zwei Workshops eintragen. Diese dauern anderthalb Stunden und drehen sich um die Themen Management, Sport, Fashion, Journalismus, Design, Film, Psychologie, Musik und Medien.

Es gibt auch einen Wettbewerb

Im Zuge des Kunstprojekts "What means true love to you" können Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Talentcamps Beiträge mit Antworten erstellen, die in das Video des Projekts integriert werden. Diese Aktion ist eine Kooperation mit dem Schweizer Designlabel True Love.
Was: Talentcamp als Orientierungstag
Wo: Macromedia Hochschule, Haslacher Straße 15, 79115 Freiburg
Wann: 29. Juni, 11 bis 16.15 Uhr
Mehr Infos: Hier geht’s zur Anmeldung