Am Samstag gibt die Band Magnetband ein Konzert im Sprungturmbecken des Westbads

Jenny Tecklenborg

Eine Band, die im Wasser vor Publikum auftritt? Das gibt es am Samstagabend im Westbad in Freiburg. Live werden die Band "Magnetband" und der Sänger der Band "Brothers of Santa Claus" spielen.



Die Band “Magnetband”, von Jazz-Schlagzeuger Frederik Heisler gegründet, und Brothers of Santa Claus-Sänger Maximilian Bischofberger werden im Sprungturmbecken des Westbads auf einer Plattform im Wasser auftreten. Sie spielen den Sound ihres Albums "Mixtake volume one". Der Schwimmerbereich ist für diese Veranstaltung jedoch geschlossen. Die Zuschauer müssen auf den Treppenstufen des Bades Platz nehmen.


Die Magnetband besteht aus 7 jungen Musikern aus vier Nationen: Deutschland, Schweiz, Frankreich und Australien. Ihr Treffpunkt liegt im Dreiländereck. Seit 2011 treten sie gemeinsam im In- und Ausland auf. Ihre Songs sind eine Mischung aus Funk, Jazz, HipHop, Bass und Electro. Zusammen mit ihnen wird Maximilian Bischofberger, Sänger der Freibuger Band Brothers of Santa Claus auf der Bühne im Wasser auftreten. Seine Band hat sich erfolgreich von den Straßen Freiburgs in die Clubs, Festivals und in diesem Sinne - in die Schwimmbäder - gesungen. Mit seiner vielseitigen Stimme kann Bischofberger nicht nur kraftvoll sondern auch geschickt schmeichelnd singen.

Einlass im Westbad ist um 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20:30 Uhr. Der Einlass ist frei.

Magnetband - Live im Westbad (Teaser)

Quelle: YouTube


Magnetband - Tom & Jerry

Quelle: Soundcloud


Mehr dazu:

'

Was: Konzert mit der Magnetband und Maximilian Bischofberger (Brothers of Santa Claus)
Wann: Samstag, 9. Mai 2015, 20:30 Uhr
Wo: Westbad Freiburg, Ensisheimer Str. 9, 79110 Freiburg