Am Samstag geht’s beim Sommerfest im Studi-Wohnheim Vauban spritzig zu

Dorothea Winter

Das diesjährige Motto des Sommerfestes des Studi-Wohnheims Vauban ist "Vauban unter Wasser". Außer Musik, Essen, Drinks und diversen Musik-Acts erwarten euch ein Flohmarkt und verschiedene Studenten- und Familienaktivitäten.

Verkleidungsliebhaber aufgepasst. Ihr müsst nicht bis zum nächsten CSD, dem Tuntenball oder gar Fasnacht warten. Am Samstag auf dem Sommerfest des Studi-Wohnheim im Vauban könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Hauptsache ihr verkleidet euch nach dem Motto "Unter Wasser". "Egal ob Seestern, Kugelfisch, Oktopus, Anemone oder Rochen – alle seid ihr Willkommen auf unserer feucht-fröhlichen Unter-Wasser-Sause im Studi -Wohnheim Vauban", rufen die Veranstalter via Facebook zum Verkleiden auf. Los geht es bereits um 10 Uhr. Gefeiert und geplanscht werden kann bis 24 Uhr auf verschiedenen Floors und mit jeder Menge Unterhaltungsprogramm.


Der Sound

Schon ab 13.00 Uhr könnt ihr in der BassBucht zu elektronischer Musik von ADHS Musik, Apollo Plastik und Odysseas eure Flossen schwingen. Oder zu Live Musik auf der Bandstage zu The Sound Monkeys, Honeycomb Hooligan und Cannahann tanzen und euch auf der Open Stage musikalisch überraschen lassen. Im Chill-Out wird bereits ab 15 Uhr entspannter Ambient-Sound gespielt.

Das Programm

Wem essen, tanzen und sonnen auf Dauer zu langweilig wird, kann sich mit zahlreichen Aktivitäten für Groß und Klein beschäftigen. Es gibt unter anderem verschiedene Stände auf einem Flohmarkt, mehreren Pools inklusive Wasserschlacht, ein Flunkyballturnier ab 17 Uhr, Kinder- & Studierendenschminken, Tattoos aus Henna und Airbrush und eine mobile Fotobox.


Was: Sommerfest Vauban
Wann: Samstag, 30. Juni von 10-23.30 Uhr
Wo: Studierendenwohnheim Vauban, Merzhauserstr. 150-164
Facebook: Vauban unter Wasser // Sommerfest 2018