Musik

Am Samstag findet in der Stadthalle eine CD- und Schallplattenbörse statt

Annika Vogelbacher

Vinylfreaks und CD-Sammlerinnen und Sammler aufgepasst: Diesen Samstag könnt ihr in der Freiburger Stadthalle rund eine halbe Million an LP's, EP's, Singles, CD's und DVD's aller Sparten finden.

Diesen Samstag, am 9. November, findet die Herbstausgabe der Freiburger CD- und Schallplattenbörse erstmals in der Stadthalle am Alten Messplatz statt. Das Haus der Jugend wird derzeit saniert, weshalb die Börse dort nicht stattfinden kann. Für drei Euro Eintritt können die Besucherinnen und Besucher von zehn bis 16 Uhr in der ebenerdigen Halle auf knapp 600 Quadratmeter durch eine gute halbe Million Platten aller Arten schmökern. Damit man sich vor Ort akustisch von der Qualität der Tonträger überzeugen kann, gibt es Anhörstationen.

  • Was: CD- und Schallplattenbörse Freiburg
  • Wann: Samstag, 9. November, ab 10 bis 16 Uhr
  • Wo: Stadthalle Freiburg, Schützenallee 72
  • Eintritt: 3 Euro