Sport

Am Samstag findet das internationale "Alltogether"-Fußballturnier in Freiburg statt

Lea Messerschmidt

16 internationale Mannschaften, sechs Spielende pro Team und freier Eintritt für Zuschauende: Das ist das Alltogether-Kleinfeld-Fußballturnier am Samstag. Es wird nicht nur Fußball, sondern auch ein Nebenprogramm geben.

Kicken, Gucken und Klatschen: Der Verein Alltogether und das Studierendenwerk veranstalten am kommenden Samstag zwischen 10 und 17 Uhr das fünfte internationale Kleinfeld-Fußballturnier im Staudinger-Stadion. Bis zum 3. Juli konnten sich Fußballinteressierte, für eine Anmeldegebühr von 30 Euro aufstellen lassen.


Das Turnier wird kostenlos sein und die Zuschauenden erwartet, neben den Spielen, ein Rahmenprogramm mit Party, Show- und Musikeinlagen. Die Veranstaltung ist außerdem familienfreundlich. Am Ende des Turniers wird die stärkste Mannschaft bei einer Siegerehrung gekürt.
  • Was: Alltogether – Internationales Fußballturnier
  • Wann: 20. Juli, 10 bis 17 Uhr
  • Wo: Staudinger-Stadion in der Staudingerstraße 10, 79115 Freiburg