Am Samstag eröffnet Kentucky Fried Chicken in Freiburg

Julia Mungenast

Karlsruhe, Mannheim und Ulm haben schon einen, vergangener Woche hat nun auch in Freiburg eine Filiale der amerikanischen Brathünchen-Kette Kentucky Fried Chicken eröffnet. Ganz offiziell geht's aber erst am Samstag los - mit großer Verlosung, Schminkaktion und Glücksrad:

Die Fans haben sich durchgesetzt: In Freiburg gibt es ab sofort eine Kentucky-Fried-Chicken-Filiale. Die Facebook-Seite 'Ein KFC für Freiburg', die seit 19. März 2012 online ist, behauptet, dass der Laden in der Tullastraße 68 bereits am Dienstag inoffiziell eröffnet hat. Die ersten Gäste haben das Essen bereits probiert: Ein User der Facebook-Seite schreibt: "Seit heute offen ... durfte zum Abendessen zum ersten mal Freiburger KFC-Fleisch essen !!!!! sooooooooooo lecker ...."


Offizielle Eröffnung der Filiale ist am Samstag, 17. November und am Sonntag, 18. November. Am Samstag wird ein xBox-360-Kinect-Paket verlost, am Sonntag gibt es Kinderschminken, Ballonkünstler und ein Glücksrad mit Sofortgewinnen.

In drei verschiedenen Restaurantbereichen – 'Family', 'Active' und 'Friends' – soll jeder Gast seinen persönlichen Lieblingsplatz finden, sagt Gebietsleiter Oliver Kraus. 32 weitere Plätze sind für den Außenbereich geplant.

Natürlich gibt es vor dem Fastfood-Restaurant Parkplätze; außerdem einen Drive Thru.


Adresse
:
Tullastraße 68
79108 Freiburg (Google Maps)

Öffnungszeiten
:
Sonntag bis Donnerstag, 11 bis 24 Uhr
Freitag und Samstag, 11 bis 1 Uhr

Mehr dazu:


Was
: Eröffnung von Kentucky Fried Chicken in Freiburg
Wann: Samstag, 17. November 2012, 11 Uhr und Sonntag, 18. November 2012, 11 Uhr
Wo: Kentucky Fried Chicken Freiburg, Tullastraße 68