Am Mittwochabend tritt das Tamara Lukasheva Quartett im Stimmpunkt auf

fudder-Redaktion

Tamara Lukasheva verbindet in ihrer Musik folkloristische Elemente aus der Ukraine mit der Klangwelt des Modern Jazz und der zeitgenössischen Klassik. Am Mittwochabend spielt ihr Quartett in Freiburg – gegen Spende.

Das Tamara Lukasheva Quartett besteht aus Tamara Lukasheva (Gesang), Sebastian Scobel (Piano), Jakob Kühnemann (Kontrabass) und Dominik Mahnig (Schlagzeug).




  • Was:Tamara Lukasheva Quartett
  • Wann: Mittwoch, 25. Januar 2017, 20 Uhr
  • Wo: Stimmpunkt, Schwarzwaldstraße 139
  • Eintritt: frei, Spenden erwünscht