Nachtleben

Am Mittwoch demonstriert die IG Subkultur für den Erhalt des White Rabbit

Anika Maldacker

Das Clubsterben in Freiburg könnte bald weitergehen. Das White Rabbit, sowie sein Nachbar-Restaurant El Haso, stehen vor dem Aus. Bald wird im El Haso kein Essen mehr serviert. Die IG Subkultur hat für Mittwoch eine Demo angekündigt.

Dem alternativen Club White Rabbit und seinem Nachbar-Restaurant El Haso, beide werden vom selben Betreiber geführt, drohen das Ende. Die Freiburger Kulturszene mobilisiert zu diesem Anlass. Um gegen die mögliche Schließung des White Rabbit und El Haso zu protestieren, hat die IG Subkultur zu einer Kundgebung aufgerufen. "Wir wollen der Stadt zeigen, dass der Erhalt des Wheit Rabbits für die Kulturlandschaft unerlässlich ist", schreibt die IG Subkultur auf ihrer Facebook-Seite. "Ich stehe der Sache natürlich sehr positiv gegenüber, auch weil es toll ist, zu sehen, dass andere Leute sich für das White Rabbit stark machen und darum kämpfen das zu erhalten, was wir in elf Jahren geschaffen haben", sagt Inhaber Hansi Breier.


Der Termin wurde nicht zufällig gewählt. Am kommenden Freitag findet der erste Verhandlungstag anlässlich der Räumungsklage gegen das El Haso am Landgericht Freiburg statt.

Zu dem Anlass will die IG Subkultur eine Reise vorbei an bereits geschlossenen Kulturstätten machen. Vom Platz der Alten Synagoge, wo auch die Auftaktkundgebung stattfindet, geht es über die Rempartstraße, vorbei am ehemaligen KGB und BalzBambi, an den Bertoldsbrunnen, wo es eine Zwischenkundgebung geben wird. Anschließend in die Salzstraße, dann Herrenstraße, Auf der Zinnen und Europaplatz, wo eine Abschlusskundgebung stattfindet. Den Abschluss macht die Veranstaltung Open Stage im White Rabbit.

Nach dem Verhandlungstermin am Freitag will El-Haso-Betreiber Hansi Breier zudem den Essensbetrieb im El Haso vorerst stoppen. Auch, weil die Arbeiten im geplanten Ableger Littelhaso im Stühlinger ins Stocken geraten seien, sagt Breier. Und, weil der Fortbestand des El Haso am Siegesdenkmal ungewiss sei.
Was: Demo für den Erhalt der Freiburger Clubkultur
Wann: 21. November, 18 Uhr am Platz der Alten Synagoge; 20 Uhr Demo-Ende am Europaplatz und Open Stage im White Rabbit

Wo: Beginn: Platz der Alten Synagoge, Ende: Europaplatz

Mehr zum Thema: