Am Geburtstag ins Gefängnis

David Weigend

Gestern gegen 19 Uhr fuhr ein Autofahrer auf der K 4979 von Umkirch kommend in Richtung Waltershofen. Er fuhr zu schnell in die Kurve und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich im angrenzenden Gelände und blieb auf dem Dach liegen. Der Autofahrer wurde verletzt und vom DRK in die Uniklinik eingeliefert.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von zirka 2000 €.

Pech hatte der einzige Unfallzeuge, ein 24-jähriger Mann aus dem Hochschwarzwald. Die Beamten des Autobahnpolizeireviers Umkirch, die bei dem Unfall unterstützend tätig waren, stellten im Rahmen der Zeugenvernehmung fest, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde, wegen Betrugs.


Er wurde deshalb nach der Vernehmung in die Justizvollzugsanstalt Freiburg eingeliefert. Dass der Mann am 12. September Geburtstag hat, änderte daran nichts.