Am Freitag startet die Freiburger Herbstmess' 2013

fudder-Anzeige

Es ist wieder soweit: Vom 18. bis 28. Oktober 2013 öffnet die Freiburger Herbstmess' ihre Tore für die Besucher. Sie lockt mit attraktiven Fahrgeschäften, Schaustellerbetrieben und einer Warenmesse. Zum Auftakt können an diesem Freitag alle Fahrgeschäfte von 17 bis 17:30 Uhr kostenlos getestet werden.



Die Freiburger Herbstmess' ist seit jeher Messe-Attraktion und eines der Highlights im südbadischen Veranstaltungskalender und öffnet an diesem Freitag, 18. Oktober 2013 seine Tore für das Publikum. Wie in den vergangenen Jahren können die Besucher auch dieses Jahr die Fahrgeschäfte von 17 bis 17:30 Uhr kostenlos testen.


Zu den Attraktionen im Fahrgeschäftsbereich gehören die Geisterbahn „Geistervilla“ und die Schaukel „The Beast“. Sie sind erstmals in Freiburg. Auch das Kettenkarussell „Around The World“ sorgt für Nervenkitzel in 60 Meter Höhe. Abseits von Action und Nervenkitzel warten ein umfangreicher Warenmarkt von 26 Marktkaufleuten sowie ein reichhaltiges Imbissangebot auf die Besucher.

Auf die kleinen Messebummler wartet in diesem Jahr als Highlight das Familienkarussell „Balluna“. In diesem können sie in farbenfroh bemalten Ballons durch die Lüfte fliegen. Außerdem können sie sich in den Kinderfahrgeschäften „Baby- Flug“, „König der Löwen“ odereiner Kinderschleife austoben. Den Abschluss der Herbstmess' macht ein großes Romantikfeuerwerk am Montag, 28. Oktober 2013.

Mehr dazu:

Was: Freiburger Herbstmess' 2013
Wann: Freitag, 18. Oktober 2012 bis Montag, 28. Oktober 2012, Mo - Do, 14 - 22 Uhr, Fr, Sa 14 - 23 Uhr, So 11 - 22 Uhr
Wo: Messe Freiburg, Google Maps-Link.