Körperkunst

Am Freitag startet das zweite Freiburger Tattoo-Weekend

Holger Schindler

Tattoos, Showprogramm und eine Sat1-Food-Truck-Show mit Tim Mälzer: Am Wochenende findet in den Freiburger Messehallen zum zweiten Mal das "Freiburger Tattoo-Weekend" statt. 100 Tätowierer werden dazu erwartet.

Nach der gut besuchten Premiere des "Tattoo-Weekends" im Vorjahr, die noch in der Mooswaldhalle in Hochdorf stattfand, laden die Veranstalter von der Firma Starfire-Tatoo-Event in Münster unter Leitung von Thomas Köck dieses Mal aufs Freiburger Messegelände, wo es mehr Platz gibt.


Statt wie zuletzt 60 Tätowierer und andere Aussteller werden nun um die 100 erwartet, teilt das Unternehmen mit. In der Messehalle 1 sind 2400 Quadratmeter Ausstellungsfläche vorgesehen. Besucher können sich drei Tage lang auf Wunsch direkt vor Ort tätowieren lassen. Zudem gibt es einen täglichen Tattoo-Contest in verschiedenen Kategorien. Den Rahmen bildet ein Showprogramm.

Tim Mälzer kommt mit einer neuen Koch-Show

Zeitgleich dreht auf dem Messegelände der TV-Sender Sat 1 auch die Freiburger Folge seiner geplanten Foodtruck-Kochserie "Karawane der Köche". Der Fernsehkoch Tim Mälzer betreut dabei 14 Kandidatenpaare, die auf einer Tour quer durch Deutschland gastronomische Erfahrungen sammeln, um sich mit einem Foodtruck selbstständig zu machen. Am Ende bekommt das beste Zweierteam einen 140 000-Euro- Foodtruck geschenkt. Insgesamt werden sechs Episoden produziert. Der Zugang zu den Dreharbeiten, die am Freitag, 15. Juli, um 15 Uhr beginnen, ist kostenlos.
  • Was: Freiburger Tattoo-Weekend
  • Wann: Freitag, 15. bis Sonntag, 17. Juli
  • Öffnungszeiten: Freitag & Samstag 12 bis 23 Uhr; Sonntag 12 bis 19 Uhr
  • Wo: Messe Freiburg
  • Tickets: Tagesticket 15 Euro (Vorverkauf 12 Euro), Wochenendticket 40 Euro (35 Euro)