Am Freitag ist wieder Erstitag im SC Stadion

Marissa Müller

Die Uni startet! Wie jedes Jahr lädt die Uni Freiburg alle Erstis zum Erstsemestertag am Freitag, 13. Oktober, ins Schwarzwaldstadion ein. Auch Eltern sind willkommen.

Um 14 Uhr geht es mit einer Rede von Rektor Hans Jochen Schiewer los. Katharina Krahe von der Studierendenvertretung und Hanno Franke vom SC Freiburg begrüßen die Erstis ebenfalls. Sebastian Hesselmann, Musiker und Student der Uni Freiburg, begleitet das Ganze musikalisch. Außerdem gibt es einen Auftritt des Kleinkunst-Duos Pumpernickel, das 2016 beim Kleinkunst-Preis den zweiten Platz gewonnen hat.


Ab 14.30 Uhr öffnet dann der Markt der Möglichkeiten der Studierendenvertretung, bei dem sich die Erstis über das anstehende Studium informieren können, um sich auf den Studienalltag vorzubereiten und die Uni kennenzulernen. Dafür stehen die zentralen Einrichtungen der Universität und zahlreiche Studierendengruppen zur Verfügung.

Auch ein wichtiger Schritt für die Eltern

Dabei sein können auch die Eltern der Erstis – sie sind sogar ausdrücklich eingeladen. Das Studium biete den jungen Erwachsenen die Möglichkeit, das erste Mal auf eigenen Beinen zu stehen und das sei auch ein wichtiger Schritt für die Eltern. "Der Erstsemestertag gibt auch ihnen die Möglichkeit, die Albert-Ludwigs-Universität gemeinsam mit ihren Kindern zu erkunden", heißt es in der Ankündigung der Uni. Interessierte und Studierende höherer Semester sind ebenfalls willkommen.
  • Was: Erstsemestertag
  • Wann: Freitag, 13. Oktober 2017, ab 14 Uhr
  • Wo: Schwarzwaldstadion
  • Eintritt: frei