Am Freitag bringt dir ein Freiburger Fotograf bei, wie du gute Fotos machst - gratis!

Johanna Wagner

Den Satz "Ich habe heute leider kein Foto für dich" werdet ihr von Fionn Große nicht zu hören bekommen. Er bietet am 29.4. wieder einen kostenlosen Fotografie-Workshop für alle Interessierten an:



Mal ehrlich: Was finden wir bezaubernder als einen schönen Menschen, der lässig eine Spiegelreflexkamera umgehängt hat? Und mal noch ehrlicher: Finden wir ihn nicht noch attraktiver, wenn er dann auch noch schöne Fotos machen kann?


Für alle Menschen, die das Fotografieren gerne lernen würden, bietet der Freiburger Fotograf Fionn Große am Freitag einen kostenlosen Fotografieworkshop. Ob Laie oder Profi – kommen darf jeder.

Auch für Equipmentlose ist es möglich, bei dem Workshop etwas zu lernen. Große hat meistens ein paar Kameras mehr dabei. Und wenn alle Stricke reißen, dürft ihr auch mit der Handykamera zu Künstlern werden.

Los geht's um 19 Uhr, der Workshop dauert 90 Minuten. Treffpunkt ist die Talstation der Schlossbergbahn. Das Thema des diesmaligen Workshops ist Makrofotografie. Am Ende des Workshops schaut ihr euch die Bilder zusammen an, so erhält jeder auch eine ganz individuelle Rückmeldung.

Wer mitmachen will, schreib Große einfach kurz eine Email. Aber auch wer das vergisst, sei herzlich eingeladen, sagt der Workshopleiter.

Kontakt

Fionn Große
Erwinstraße 53
79102 Freiburg
Mail: fionn.grosse@gmail.com

Mehr dazu:

Was: Fotografie-Workshop zum Thema Makrofotografie
Wann: 29.4., um 19 Uhr
Wo: Talstation der Schlossbergbahn im Stadtgarten
[Foto: pathdoc/Fotolia.com]