Am Donnerstag kommen Volker Finke und Andi Zeyer zur Podiumsdiskussion ins Jos-Fritz-Café

Alexander Ochs

Die beiden Autoren und Ex-Freiburger Steffen Reus und Klaus Teichmann stellen am Donnerstag ihr neues Buch zum SC Freiburg vor. Mit auf dem Podium: SC-Trainerlegende Volker Finke und der Freiburger Rekord-Erstligaspieler Andreas Zeyer.

Die beiden Autoren Steffen Reus und Klaus Teichmann laden anlässlich ihres gerade erschienen Buches über den SC Freiburg, "Immer wieder vor! Geschichten und Geschichte rund um den Sport-Club Freiburg", am Donnerstagabend zu einer Podiumsdiskussion ins Jos-Fritz-Café.


Thema: "Hyper-Kommerzialisierung im Profifußball, wohin geht der Weg?" Hochkarätig besetzt ist das Podium: SC-Trainerlegende Volker Finke und der Freiburger Rekord-Erstligaakteur Andreas Zeyer werden zu Gast sein, zudem der Freiburger Soziologe Till Knittel und der SC-Fanvertreter Manuel Gaber von der "Mitgliederinitiative Einzigartiger SC Freiburg". Steffen Reus, seines Zeichens SC-Mitglied, wird moderieren.

Fundgrube für alle SC-Fans

Selbst der kleine SC Freiburg hat sich in diesem Sommer mit Neuzugängen von Real Madrid, FC Liverpool und vom englischen Vorjahresmeister Leicester City verstärkt. Angesichts der horrenden Ablösesummen, die derzeit am überhitzten Transfermarkt kursieren, darf ebenso heiß diskutiert werden.

Das 144 Seiten starke Buch der Beiden ist eine Fundgrube für alle SC-Fans: voller herrlicher Geschichten und Anekdoten, locker-flockig geschriebener Porträts und – wie man beim Fußballkader sagen würde – sehr breit aufgestellt. Von der Torhüterlegende Günter Wienhold über "unseren" Jogi Löw, das Trainer-Original "Chrischtian" Streich und den dienstältesten Mannschaftsbusfahrer der Liga, Stefan Spohn alias Spohni, bis hin zu Christian Jäger, der Filmplakate zum Spieltag gestaltet, beleuchten die Autoren unglaublich viele Facetten und Gesichter der SC-Historie.

Besonders lesenswert auch das Kapitel über Kultwirt Carmelo Policicchio, den "Chico vom Swamp", glühender Anhänger und auch Begleiter des SC Freiburg. Die meisten Fotos im Buch stammen übrigens von Florian Forsbach, der auch für fudder tätig ist.
Das Buch: "Immer wieder vor! Geschichten und Geschichte rund um den Sport-Club Freiburg"; 1. Auflage; 21 cm Breite x 28 cm Höhe; 144 Seiten; zahlreiche farbige Fotos; Hardcover, ISBN 978-3-9816175-8-0; 29,90 Euro.

  • Was: Buchvorstellung und Podiumsdiskussion
  • Wann: Donnerstag, 14. September 2017, 20.30 Uhr
  • Wo: Jos-Fritz-Café, Moltkestr. 15/1, Freiburg Eintritt: frei

Disclosure: Florian ist zwar fudder-Fotograf , aber wir hätten die Podiumsdiskussion auch empfohlen, wenn dem nicht so wäre.