Am Donnerstag gibt's zum ersten Mal Comedy im Ballhaus

Carla Bihl

Am Donnerstag feiert das Format "Comedy im Ballhaus" in Freiburg Premiere. Dabei sein wird Initiator Oli Materlik. Zu Gast sind die Comedians Erasmus Stein und Michael Steinke.

"Comedy im Ballhaus" ist ein Format, das bereits seit mehreren Jahren deutschlandweit in verschiedenen Tanzschulen läuft. Oli Materlik, kreativer Kopf der Idee, bringt dabei aus dem Fernsehen bekannte Comedykollegen mit auf die Bühne. Unter dem Motto "Lachen kann man nie genug" feiert die Veranstaltung nun auch im Freiburger Ballhaus Premiere.


Stand-up-Comedian und Kaberettist Oli Materlik wird ein 100-minütiges Comedy-Best-Of zum Besten geben. Bekannt ist der gebürtige Rheinländer aus Fernsehformaten wie Night-Wash oder dem Quatsch-Comedy-Club.

Auch mit dabei: Erasmus Stein. Der Zauberer und Comedian trat auch bereits im legendären Quatsch-Comedy-Club auf. Ebenso im Fernsehen zu sehen war er bei Nightwash und im Fun(k)haus.

Michael Steinke, zweiter Gast an diesem Abend, wird seine Show "Funky – Sexy – 40" präsentieren. Dabei wirft er einen Blick zurück in seine Kindheit, die so ganz anders als die heutige Zeit zu sein scheint.
  • Was: Comedy im Ballhaus
  • Wann: Donnerstag, 20. September, 20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr)

Mehr zum Thema: