Am Donnerstag gibt’s veganes Barbeque im Café Pausenraum

Lisa Göllert

Veganes Barbeque – ist das nicht ein Widerspruch in sich? Das Café Pausenraum zeigt bei einem entspannten Afterwork-Grillen, dass Barbeque und Veganismus sogar sehr gut zueinander passen!

Ein Buffet mit Salaten, Dips, saftigem Brot und einer Vielzahl an leckerem, veganen Grillgut gibt’s am Donnerstag, 11. August, beim Barbeque im Pausenraum. Auf den Grill kommen neben Linsenbratlingen, verschiedenen Gemüsesorten, auch Seitan und Tempeh.


Für den Durstlöscher ist gesorgt: Es gibt handgemachtes Decker Bier aus der Region. Für Interessierte am lokalen Craftbeer sind die Jungs von Decker für Fragen oder einen kleinen Plausch offen. Wer von Bier noch nicht genug hat, kann den Nachtisch "El Hobo", ein schokoladiges Dunkelbier mit Vanilleeis, probieren.

Und wie schmeckt diese exotische Kreation? Laut Pausenraum-Mitgründerin Lea Bartels wie ein beschwipster Eiskaffee. Zum entspannten Abhängen stehen Hängematten bereit.

Das Barbeque findet am Donnerstag, 11. August, von 18 bis 21.30 Uhr statt und wird 17,50 Euro kosten. Getränke sind im Preis nicht inbegriffen.
  • Was: Veganes Barbeque
  • Wann: Donnerstag, 11. August, von 18 bis 21.30 Uhr
  • Wo: Café Pausenraum, Burgdorfer Weg 19
  • Öffnungszeiten: Di-Fr 10-18 Uhr, Sa 12-18 Uhr, So 10-18 Uhr