Am Dienstag startet das Im Fluss-Festival in Basel

Katharina Grewe

Schiff Ahoi! Am Dienstag startet das Im Fluss-Festival in Basel. Zweieinhalb Wochen lang können Musikfreunde täglich vom Ufer des Rheins aus Konzerte genießen - ganz umsonst. Wer in diesem Jahr auf dem Bühnenfloß zu Gast ist:

Auch in diesem Jahr liegt das Floß wieder oberhalb der Mittleren Brücke am Kleinbasler Rheinufer, und jeden Abend ab 21 Uhr wird eine Liveband eine Stunde lang auf der schwimmenden Bühne muszieren.


Das Programm ist bunt gemischt und voller echter Schmankerl: neben Perlen der Schweizer Musikszene sind unter anderem die norwegischen Folk-Band Katzenjammer (die auf dem ZMF im ausverkauften Spiegelzelt auftraten!), die großartigen Scanners (in die wir uns bei jedemSwamp-Gig neu verknallen), die hervorragenden Wild Beasts und das bezaubernde Geschwister-Trio Kitty, Daisy & Lewis.

Was für ein Festival! Wie schade, dass auf die Dreisam keine Bühne passt, auf der all' diese Bands auch noch auftreten können.

Das Programm

Dienstag, 26. Juli 2011 - Fanfare Ciocarlia

Mittwoch, 27. Juli 2011 - Katzenjammer

Donnerstag, 28. Juli 2011 - Lovebugs

Freitag, 29. Juli 2011 -Annakin

Samstag, 30. Juli 2011 - Bitch Queens

Sonntag, 31. Juli 2011 - Penta-Tonic und  We Invented Paris

Dienstag, 2. August 2011 - Sina

Mittwoch, 3. August 2011 - Reding Street

Donnerstag, 4. August 2011 - Mungo Jerry Bluesband

Freitag, 5. August 2011 - Scanners

Samstag, 6. August 2011 - 4th Time Around

Montag, 8. August 2011 - Carma Star

Dienstag, 9. August 2011 -Steff la Cheffe

Mittwoch, 10. August 2011 - Timber Timbre

Donnerstag, 11. August 2011 -Wild Beasts

Freitag, 12. August 2011 - Schwellheim Samstag, 13. August 2011 - Kitty, Daisy & Lewis


Mehr dazu:


Was:
Im Fluss-Festival 2011
Wann:
26. Juli - 13. August 2011
Wo: Kleinbasler Rheinufer oberhalb der Mittleren Brücke
Eintritt: frei  
  [Bild: Promo]