Studierendenwerk

Am 24. Dezember gibt es eine Weihnachtsfeier für Studierende, die nicht heimgehen

Julia Caspers

"Driving Home for Christmas" – das ist nicht alle Studierenden in Freiburg möglich. Der Internationale Club des Studierendenwerks Freiburg veranstaltet daher am 24. Dezember eine Weihnachtsfeier in der Stusie.

So langsam naht das Weihnachtsfest und damit wird es für viele Studierende Zeit, ihre Familien zu besuchen. Allerdings werden nicht alle die Festtage zu Hause verbringen, sei es aus Kostengründen oder weil der Anreiseweg zu teuer und aufwendig wäre. Für all jene organisiert der Internationale Club des Studierendenwerks Freiburg daher am 24. Dezember eine Weihnachtsfeier in der Studentensiedlung am Seepark. Seit fast zehn Jahren findet die Veranstaltung nun statt und wird laut Aussage des Studierendenwerks sehr gut angenommen. Gegen Vorlage des Studierendenausweises beziehungsweise Internationalen Club-Ausweises erhält man Zutritt zur Feier.


Neben einem kleinen Weihnachtsbuffet mit Glühwein, Käseplatten und Rindswürstchen stehen der "White Elephant Gift Exchange", die internationale Version des "Schrott-Wichtelns" sowie ein Weihnachtsquiz auf dem Programm.
  • Was: Weihnachtsfeier für alle Studierende, die über die Festtage in Freiburg geblieben sind
  • Wann: Montag, 24. Dezember ab 19 Uhr
  • Wo: StuSie Lounge (Studentensiedlung am Seepark)
  • Zutritt: nur für Studierende gegen Vorlage des Studierendenausweises bzw. des Internationalen Club-Ausweises

<iframe rel='noopener noreferrer' src='https://wb.whatsbroadcast.com style="border:none;height:100%;width:100%;"></iframe>