Adventsüberraschung

Am 1. Advent fährt die Nikolausbahn der Freiburger VAG – mit Nikolaus

BZ-Redaktion

Am Sonntag, 1. Dezember, fährt die festlich geschmückte Advents- und Nikolausbahn der Freiburger Verkehrs-AG. Dort fährt auch der Nikolaus mit. Die Mitfahrt ist kostenlos.

Der Nikolaus ist am Sonntag, 1. Dezember, in der festlich geschmückten Advents- und Nikolausbahn der Freiburger Verkehrs AG unterwegs, um alle, die mitfahren, mit einer süßen Adventsüberraschung zu beschenken.


Die Mitfahrt ist kostenlos. Die Bahn der Linie 1 pendelt von 13 bis 16 Uhr im 30-Minuten-Takt zwischen den Haltestellen "Paduaallee" und "Musikhochschule". Dabei kommt sie am Bertoldsbrunnen immer zur vollen Stunde in Richtung Paduaallee und zur halben Stunde in Richtung Musikhochschule vorbei. Zu- und Ausstieg ist an allen Haltestellen entlang der Fahrtstrecke möglich.