Alte Neue Tricks aus der Rock'n'Roll-Kiste

Gina Kutkat

"Indie-Rock-Musik mit deutschen Texten, verzerrten Gitarren und Schlagzeug." So lautet die Antwort, die Alte Neue Tricks-Schlagzeuger Jérémy Dhôme gibt, fragt man ihn nach dem Stil seiner Band. Die vier Freiburger von Alte Neue Tricks machen seit Oktober 2007 zusammen Musik und spielen am kommenden Donnerstag ein Konzert im Klub Kamikaze.

Jérémy ist der Schlagzeuger von Alte Neue Tricks und zusammen mit Sänger und Gitarrist Nicolas Sturm der Gründer der Band. Beide spielten zuvor beim Trio Jackie Cola, der Freiburger Indie-Pop-Band, die es zu einem beachtlichen Bekanntheitsgrad innerhalb Deutschlands schaffte, sich jedoch im letzten Jahr auflöste.


Grund für die Auflösung waren keine persönlichen Differenzen, sondern die Entscheidung des Bassisten, die Band zu verlassen, um sich auf seine Mediziner-Karriere konzentrieren zu können. "Wir wollten auf jeden Fall weiter Musik machen, aber nicht einfach nur den Bassisten ersetzen und mit dem gleichen Programm fortfahren", erzählt Jérémy. Ein Neustart musste her.



Der fand sich mit Gitarrist Martin, Bassist Dominik und dem neuen Bandnamen Alte Neue Tricks. "Wir kommen alle vier aus unterschiedlichen Musikrichtungen. Musikalisch sind wir weniger festgefahren als vorher. Stilistisch sind wir irgendwo zwischen Turbostaat, Tocotronic und den Beatsteaks angesiedelt", findet Jérémy. Die Songs auf ihrer MySpace-Seite treiben jedenfalls im Beat richtig nach vorne. Alte und neue Tricks aus der Rock'n'Roll Kiste eben. Schnittig, zackig und rastlos mit der klassischen Besetzung Bass, Gitarren, Gesang und Schlagzeug.

Ihre Feuertaufe hatten die vier schon zwei Monate nach Bandgründung: sie spielten bei "Seelbach Rockt" – wo auch Deutschlands neue Indie-Entdeckung Karpatenhund auftrat. "Die Resonanzen waren durchweg positiv" – und so blieb es auch bei ihrem zweiten Konzert. Auf der Physiker-Romanisten-Party in Freiburg konnten sie sich unter Studenten einen Namen machen. Mit ihrem Konzert im Kamikaze möchten sich Alte Neue Tricks ein Stückchen mehr in Freiburg etablieren. Weitere Konzerte und Festivals sowie die Produktion einer EP sind in Planung.

Mehr dazu:

Alte Neue Tricks: Website & MySpace Was: Alte Neue Tricks
Wann: Donnerstag, 10. April 2008, 22 Uhr
Wo: Klub Kamikaze