Open-Air

Alt-J kommen im August nach Freiburg

Bernhard Amelung

Klang gewordener LSD-Trip: Im August spielt das britische Indie-Rock-Trio ein Open-Air-Konzert in Freiburg. Am Mittwoch startet der Vorverkauf in den BZ-Geschäftsstellen. Fudder schenkt neuen Clubmitgliedern 2 Freikarten.

Bereits das Cover verrät, um was es bei "Relaxer" geht. Das dritte und aktuelle Album der britischen Indie-Rock-Band, 2012 für ihr Debüt "An Awesome Wave" mit dem Mercury-Preis ausgezeichnet, zeigt einen Ausschnitt aus dem Konsolenspiel "LSD – Dream Emulator" aus dem Jahr 1998. Entwickelt hat es der Japaner Hiroko Nishikawa auf der Grundlage seines Traumtagebuchs.


Wie Traumsequenzen klingen auch die acht Songs, die Sänger Joe Newman, Keyboarder Gus Unger-Hamilton und Schlagzeuger Thom Green für ihr Album ausgewählt haben. Warme, dunkle und atmosphärische Flächensounds durchziehen die Songs, deren Grundgerüst aus brodelnden Synthesizerbässen und teils polyrhythmisch perkussiven, teils monotonen Beats besteht. Irgendwo zwischen Folk, Indie-Rock, Electronica und Dreampop sind die Stücke anzusiedeln.
Alt-J in Freiburg

Wann: 10. August 2018, 19 Uhr
Wo: Fürstenberg Festivalbühne, Messe Freiburg, Europa-Platz 1, 79108 Freiburg
Vorverkauf: 51.95 Euro, online unter bz-ticket.de/karten sowie bei den BZ-Geschäftsstellen

Über den Songs liegt Traumverlorenheit. Die Traumbilder, die Texte also, sind dennoch bilderreich und plastisch. Wie in der Phase des REM-Schlafes oder während eines LSD-Trips. Zum Beispiel in "3WW", mit dem das Trio sein Album eröffnet. Mit einer Spieldauer von 39 Minuten sein bisher kürzestes Werk.

Im Opener "3WW" macht sich der Protagonist auf eine Art Roadtrip. Was er erlebt, Lustempfinden und Sexualität schildert er chiffrenhaft-abstrakt. Körperlichkeit, Wärme, Erregung und Lust. Das Bedürfnis, sich und andere Menschen zu spüren. Themen, die Alt-J auch in Songs wie "Fitzpleasure", erschienen 2012 auf dem Album-Debüt "An Awesome Wave" oder in "Every Other Freckle", 2014 auf dem Album "This Is All Yours", behandeln. Was im Gehirn und Körper beim Rausch der Hormone passiert, vertonen Alt-J mit ihren Songs.

Am Freitag, 10. August, bringt das britische Indie-Rock-Trio seine musikalischen Trips auf die Open-Air-Bühne an der Messe Freiburg. Hingehen, und den (Glücks-)Hormonrausch am darauffolgenden Tag im Tagebuch verschriftlichen.

Alt-J 3WW



Alt-J – Every Other Freckle



Alt-J – Fitzpleasure




Exklusiver Vorverkauf bei der BZ

Karten für das Konzert von Alt-J (49.95 Euro) gibt es ab morgen, Mittwoch, 7. Februar, exklusiv auf folgenden Geschäftsstellen der Badischen Zeitung: Freiburg, Emmendingen, Waldkirch, Müllheim, Bad Säckingen, Lörrach, Weil am Rhein, Schopfheim, Rheinfelden. Der offizielle Vorverkauf startet am Donnerstag, 8. Februar.

Wichtig: Inhaber der BZCard der Badischen Zeitung sowie Clubmitglieder mit der fudder-Card erhalten 20 Prozent Rabatt pro Karte. Die Karte muss beim Kauf unbedingt vorgezeigt werden.



Willkommens-Geschenk für neue fudder-Clubmitglieder

[UPDATE 23.2.: Aktion beendet – das Angebot ist nicht mehrverfügbar] Wer jetzt Mitglied wird in fudders Club der Freunde, erhält als Begrüßungsgeschenk zwei Tickets für das Konzert von Alt-J in Freiburg (limitiertes Angebot für zwei neue Mitglieder).

Was du tun musst? Schicke eine E-Mail an club@fudder.de mit dem Betreff "Alt-J" und werde gleichzeitig fudder-Mitglied: Jetzt Mitglied werden in fudders Club der Freunde.

Club der Freunde: 11 Gründe, fudder als Member zu unterstützen

Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Aktion gilt solange Vorrat reicht. Jedes neue fudder-Mitglied kann maximal eine Begrüßungsprämie in Anspruch nehmen. Nach Erhalt der Karten kann die Mitgliedschaft nicht vor Ablauf der Kündigungsfrist (Laufzeit: 12 Monate) storniert werden.

  • Was: Alt-J
  • Wann: Freitag, 10. August 2018
  • Wo: Fürstenberg Festivalbühne, Messe Freiburg
  • Vorverkauf: 49.95 Euro. Karten für das Konzert gibt es online unter bz-ticket.de/karten und auf zahlreichen BZ-Geschäftsstellen.

Mehr zum Thema: