Anzeige

Alles so original hier

fudder-Anzeige

"Originale" heißt die Verkaufsmesse der Handwerkskammer Freiburg und des Bunds der Kunsthandwerker, die am 8. und 9. Oktober im Forum Merzhausen stattfindet. Und der Name ist Programm.

Es ist die erste Messe für angewandte Kunst und Handwerk in Südbaden. Das selbst Geschaffene, Unverfälschte und Einzigartige soll hier im Mittelpunkt stehen. 40 Werkstätten und Manufakturen aus ganz Baden-Württemberg und darüber hinaus sind zu Gast und werden während der beiden Messetage den Besuchern die Verbundenheit von Kunst, Kultur und Handwerk näherbringen.


"Bekannte Messen oder Ausstellungen, die sich dem Thema umfassend widmen, sind in Deutschland weit gestreut. Für die vielfältige Szene in Freiburg und Umgebung fehlt eine solche Veranstaltung bisher", erklärt Tobias Dingler die Beweggründe des BdK-Forum Freiburg für die Initiative. "Handwerk und Kultur- und Kreativwirtschaft als Ganzes können sich gegenseitig wichtige Impulse geben und stark voneinander profitieren", ergänzt Kammergeschäftsführer Wolfram Seitz-Schüle die Motivation der Handwerkskammer.

Auch kulinarisch wird Wert auf Originalität gelegt. Das kleine aber feine Essensangebot auf der "Originale" umfasst ausgewählte Produkte von Bäckern und Konditoren aus der Region. Jedes Angebot hat eine eigene Geschichte – sei es ein seit Generationen gehütetes Familienrezept oder inspiriert von spannenden Reisen um die Welt.

Das Rahmenprogramm der Ausstellung reicht von einer Bastelstube für Kinder bis hin zu einer Lesung und Buchvorstellung von und mit Paul Weber. Das Buch "Paul Weber und das Freiburger Münster. Ein Lebenswerk." porträtiert den Zimmermann, dessen gesamtes Leben eng mit dem Freiburger Münster verknüpft ist und dürfte für jeden Architekturfan ein Muss sein.


Handwerksmesse "Originale"

Forum Merzhausen: Dorfstraße 1, 79249 Merzhausen
Samstag, 8.Oktober: 10-19 Uhr
Sonntag, 9.Oktober: 10-17 Uhr

www.originale-freiburg.de

Der Eintritt ist frei.