Alkoholisierter Radler bringt anderen Radler zu Fall

fudder-Redaktion

Am späten Samstagnachmittag streifte ein Radler einen anderen Radler bei einem Überholmanöver auf dem Dreisamuferweg westlich des Sandfangweg und brachte ihn zu Fall. Der Unfallverursacher, ein 28-jähriger Freiburger, hatte über 1 Promille Alkohol im Blut.

Der Überholte zog sich bei seinem Sturz Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Unfallhergang ist noch nicht endgültig geklärt. Die Freiburger Verkehrspolizei, 0761.882-4371, bitte Zeugen, sich zu melden.


Mehr dazu: