Aktionswoche: Konsumkritik

Minh Duc Nguyen

Was ist die Konsumgesellschaft und wie zeigt sich, ob wir ein Teil von ihr sind? Was bedeutet nachhaltiger und klimafreundlicher Verbrauch? Diese und andere Fragen wollen Freiburger Konsumkritiker zusammen mit den Besuchern in einer Themenwoche finden. Los geht's jetzt gleich um 12 Uhr mit einem Flashmob auf dem Rathausplatz.



Die Initiatoren von Kaufen mit Köpfchen versuchen, sich kritisch mit dem Thema "Konsum" auseinanderzusetzen. Sie haben dazu eine Themenwoche organisiert, die jetzt gleich beginnt.


Um 12 Uhr startet ein Flashmob auf dem Rathausplatz. Dort wollen die Initiatoren vor Ort Menschen dazu bewegen, in Zeitlupe zu laufen. Diese Aktion soll als Symbol für die Entschleunigung der Konsum- und Mobilitätsgewohnheit dienen. Auf dem Programm stehen außerdem zahlreiche Filmvorführungen und Podiumsdiskussionen sowie eine Zusammenarbeit mit der Mensa, die von Dienstag bis Donnerstag „absolut gutes“ Essen anbieten will.

Übersicht

Montag 26.10.2009

Was:
MACH MIT! Flashmob "Fußabdruck". Symbolische Entschleunigung der Konsum- und Mobilitätsmentalität
Wann: 12 Uhr
Wo: Rathausplatz

Was: „Livingstones Erben“. Dokumentarfilm über die Beschäftigten im Abenteuertourismus am Sambesi (76 Min.)
Wann: 20 Uhr
Wo: Universität, KG I, HS 1089

Dienstag 27.10.2009


Was: "Absolut gutes" Essen. Grüne Woche in der Mensa
Wann: 11.30-14 Uhr
Wo: Mensa Rempartstraße


Was:
"Earthling". Dokumentation in Spielfilmlänge über die Abhängigkeit der Menschheit von Tieren (als Haustiere, Nahrung, Kleidung, zur Unterhaltung und in der Forschung).
Wann:
20 Uhr
Wo: Universität, KG I, HS 1098

Mittwoch 28.10.2009

Was:
"Absolut gutes" Essen. Grüne Woche in der Mensa
Wann:
11.30-14 Uhr
Wo: Mensa Rempartstraße

Was: Konsum.Meile. Mit Infoständen von: Greenpeace, Informationszentrum 3.Welt, Zündstoff, Slow Food, Freiburger Weltläden, Amnesty International, Tierrechtsinitiative Freiburg, Umweltreferat des u-asta, AiD
Wann: 11.30-15 Uhr
Wo:
Vor und in der Mensa Rempartstraße

Was: Siegelchaos. Podiumsdiskussion. Über den Sinn und Unsinn von Zertifizierung und Labeling.
Wann: 20.15 Uhr
Wo: Universität, KG I, HS 1221

Donnerstag 29.10.2009

Was: "Absolut gutes" Essen. Grüne Woche in der Mensa
Wann: 11.30-14 Uhr
Wo: Mensa Rempartstraße

Was: "Einfach eine bessere Welt kaufen?", Vortrag von Nina Osswald, M.A
Wann: 16.15 Uhr
Wo: Universität, HS 1015

Was: Czech Dream. Filmreihe über die Macht der Medien.
Wann: 20 Uhr
Wo: aka-filmclub HS 2006

Freitag 30.10.2009

Was:
Stadtrundgang; Bio - Regio - Fair. Die Initiative KauFRausch führt durch die Freiburger Konsumwelt.
Wann: 16-18 Uhr
Wo: Stühlinger Kirche


Was:
Der Handel mit Hunger. Vortrag zum Thema Fairer Handel
Wann: 19.15 Uhr
Wo: Universität, HS 1009

Was: Konsum.Party. Feiern mit Live-Bands & “fairem” Cocktail
Wann: 21.30 Uhr
Wo: White Rabbit
Eintritt: 3 Euro.

Mehr dazu: