Agent Schwiech hat einen DJ-Mix für den It-Works-Podcast gemacht

Euch

Bremer und Freiburger Fußballfans leiden zur Zeit gleichermaßen an ihren Vereinen. Wie sich Musik anhört, die aus diesem Leiden heraus entsteht, zeigt der DJ-Mix, den der Bremer Freiburger Agent Schwiech für den Hamburger It-Works-Podcast gemacht hat: 60 Minuten Melancholie mit Tiefgang.



Anfragen für DJ-Mixe beziehungsweise Podcasts sind für mich immer eine besondere Ehre, sind sie doch als eine Art Wertschätzung zu betrachten. Kommt die Anfrage dann noch von einer Podcast-Reihe wie It Works aus Hamburg, die man persönlich auch sehr schätzt, freut es einen umso mehr.


Mixe entstehen bei mir immer recht spontan und sind sehr von meiner situativ bedingten Stimmung abhängig. Diesen Mix habe ich zum Beispiel letzten Freitag direkt nach der gefühlt fünfzigsten Niederlage in Folge "meines" Vereins Werder Bremen aufgenommen. Ob sich der Mix nach einem Sieg aber so viel anders angehört hätte, schwer zu sagen.

Vor der Aufnahme habe ich immer zwei, drei Tunes im Kopf, die ich auf jeden Fall spielen möchte. Alles drumherum entsteht dann eher spontan und entspringt aus einem Pool von 30 bis 40 Platten, die ich im Vorfeld rausgesucht habe.



Über den DJ

Dennis Wiesch alias Agent Schwiech, 35, ist aus dem Freiburger Nachtleben nicht mehr wegzudenken - was vor allem auch an seiner Kultveranstaltung tageins liegt, die seit über elf Jahren jeden Montag im Waldsee stattfindet. Ganz ursprünglich kommt er aus Bremen - weswegen er fußballmäßig gerade genauso leidet, wie der gemeine Fan des SC Freiburg.
fudders Ihr-Blog

Du hast auch eine Geschichte oder ein Anliegen, das auf fudder gehört? Wie dein Beitrag hier erscheinen kann, erfährst du in diesem Beitrag: Wir stellen euch ins Rampenlicht: Ein neues Blog für fudder-User.

Mehr dazu: