Ab jetzt im Jazzhaus: Gute Musik!

Carolin Buchheim

Die Gute Musik-Party zieht um, und zwar vom Ruefetto ins Jazzhaus. Ein letztes Mal wird an Halloween im Ruefetto unter den kundigen Plattentellern von Tom & Jan, aka La Breeze und Mr.Brightside, zu Guter Musik getanzt werden können, bevor es am 10.11. im Jazzhaus losgeht, und zwar nach dem Anne Clark Konzert.



Grund für den Umzug ist keinesfalls Ruefetto-Müdigkeit. Es geht vielmehr darum, endlich genug Platz zum Tanzen haben das Partyangebot im Jazzhaus aufzufrischen und die eine Freitagsabends-Lücke im Jazzhaus zu schliessen. Und: Wer hat das noch nicht erlebt: nach einem schönen Konzert im Jazzhaus musste man bisher die Location wechseln, um die Post-Konzertlaune tanzenderweise auszuleben, denn im Jazzhaus selbst konnte man nur mehr zu recht leiser Musikberieselung bei greller Beleuchtung herumstehen. Stattdessen wird es jetzt das bewährte Gute Musik-PartyKonzept geben, gitarrige Indiemucke zum Tanzen. Ab Dezember soll es dann auch an normalen Party-Terminen die Gute Musik geben, jeweils am Freitag. Ruefetto-Termine werden aber auch nach dem Umzug der Guten Musik nicht frei: Jan, Tom & Konsorten werden dort mit einem neuem Konzept und neuem Motto auch weiterhin eine Partyreihe veranstalten.


Mehr dazu:

Gute Musik-Party: Newsletter-Abo per mail an gute.musik@yahoo.de

Was:
Gute Musik-Party
Wann: 31.10.2006, 22 Uhr
Wo: Ruefetto, Freiburg
Eintritt: €3

Was:
Gute Musik-Party
Wann: 10.11.2006, nach dem Anne Clark-Konzert
Wo: Jazzhaus, Freiburg
Eintritt: €5 (für Konzertbesucher inklusive)